TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Internet & Webprogramme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2008, 23:44   #1 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard DSL Downstream plötzlich sehr niedrig

Seit 2 Wochen schon hab ich irgendwie das Problem dass das Internet extrem langsam ist hab mir gedacht naja kann ja mal sein aber langsam machts mich doch stutzig.
Heut wollt ich mal kurz online was gamen aber...unmöglich. Ping steigt sofort auf über 1000 sobald sich irgendwo um mich herum was rührt.

Dann hab ich gleich mal den Speedtest auf speed.io gemacht, mehrmals wiederholt und immer etwa das selbe Ergebnis:
Downstream 104kb/s (1536 laut Vertrag)
Upstream 205kb/s (192 laut Vertrag)
Ping: 56
Connections/s: 1056

Also irgendwas stimmt doch da nicht. Alle anderen PCs sind aus, also es wird sicher nirgends was downgeloadet, das sieht man auch an der Traffic-Anzeige im Router (in den letzten 24h nur 136MB downgeloadet).
An der Hardware, Router/Modem/Verkabelung und auch an den Einstellungen wurde nichts geändert.
Das ist irgendwie auf einmal aufgetreten.
An was könnte sowas liegen? Ich werd auch nochmal an die Telekom schreiben (bin bei T-Online)
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2008, 06:40   #2 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 194

Robsondeluxe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: DSL Downstream plötzlich sehr niedrig

wenn das bei den anderen Rechner auch so ist und du wirklich überhaupt nichts geändert hast (also auch nicht am Splitter rumgespielt ), dann kannste dich wohl nur an die Telekom wenden.
Robsondeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
DaKarl (29.06.2008)
Alt 29.06.2008, 08:36   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.870

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: DSL Downstream plötzlich sehr niedrig

Router einfach mal Rebooten... kann Wunder wirken, allein schon aufgrund der neuen Synchronisierung. ^^
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
DaKarl (29.06.2008)
Alt 29.06.2008, 09:43   #4 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.468

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: DSL Downstream plötzlich sehr niedrig

Welche Hardware kommt den zum Einsatz, das Routermodell wäre interessant. Ich hatte ein ähnliches Phänomen bei nem Kumpel, da war schlichtweg der Splitter hinüber (die halten anscheinend auch net ewig); einfacher Tausch des Splitters hat das Problem gelöst.

Cheers,
Joshua
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
DaKarl (29.06.2008)
Alt 29.06.2008, 10:02   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DSL Downstream plötzlich sehr niedrig

Das Modem ist ein Teledat 430 LAN, als Router läuft DD-WRT auf einer Plattform mit einem BCM4710 Prozessor @125MHz und 16MB RAM.
Ich kann mir vielleicht mal vom Nachbarn nen Router ausleihen um nen anderen zu testen.

Splitter hab jetz wo dus gesagt hast auch mal durch einen brandneuen ersetzt den ich noch hier hatte. Keine Veränderung leider.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2008, 14:11   #6 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.468

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: DSL Downstream plötzlich sehr niedrig

Haste irgendwo nen Router greifbar, der wie die Fritz!Box die ATM-Werte des DSLAM auslesen kann? Dann könntest auch das Modem in die Ecke werfen, das taugt eh nicht wirklich viel.

Man könnte aber das Modem mal testen, es gibt doch irgendwo so ein blödes DSL-Modem-Testtool *mal wühlen geh*.

Reiner Reset von Modem und Router bringt nichts?
Dauert die Synchronisation des Modems nach Reset verdächtig lang?

Cheers,
Joshua
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2008, 22:06   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DSL Downstream plötzlich sehr niedrig

Zitat:
Zitat von Joshua Beitrag anzeigen
Haste irgendwo nen Router greifbar, der wie die Fritz!Box die ATM-Werte des DSLAM auslesen kann?
leider nein. Weiß jetzt keinen hier der ne Fritzbox hat.
Zitat:
Zitat von Joshua Beitrag anzeigen
Reiner Reset von Modem und Router bringt nichts?
Nein, schon mehrmals gemacht
Zitat:
Zitat von Joshua Beitrag anzeigen
Dauert die Synchronisation des Modems nach Reset verdächtig lang?
Alles wie immer, maximal 10 Sekunden dann hört die Synchro-Led auf zu blinken und leuchtet permanent.
Zitat:
Zitat von Joshua Beitrag anzeigen
Man könnte aber das Modem mal testen, es gibt doch irgendwo so ein blödes DSL-Modem-Testtool *mal wühlen geh*.
Gut wär nett wenn dus noch sagst wenn dir der Name wieder einfällt. Kann das dann eh erst nächstes Wochenende probieren weil ich unter der Woche nicht zu Hause bin.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2008, 23:21   #8 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.468

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: DSL Downstream plötzlich sehr niedrig

Tante google sei Dank (einmal mehr)
DMT (DSL-Modem Tool)

Cheers,
Joshua

P.S.
Bei heise.de/imonitor haste aber schonmal geschaut, obs da ne Störung gibt?

Geändert von Joshua (30.06.2008 um 19:36 Uhr)
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2008, 18:43   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DSL Downstream plötzlich sehr niedrig

Gut dann werd ich das Modem am Wochenende mal testen.
Von der Telekom hab ich vorhin Nachricht bekommen, dass man meine Leitung durchgetestet hätte aber kein Problem festgestellt werden konnte.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 10:12   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: DSL Downstream plötzlich sehr niedrig

Aaaaah ich bin so dumm.....jetz bin ich drauf gekommen an was es gelegen hat:
Ich hatte doch was geändert und zwar hatte ich den QoS Service im Router auf "auf Spiele optimieren" gestellt.
Jezt mal testweise QoS deaktiviert, alles funktioniert wieder wunderbar.
*Mir selbst aufn Kopf hau*
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 12:02   #11 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.468

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: DSL Downstream plötzlich sehr niedrig

Ich hau auch nochmal drauf! *plöng*

Cheers,
Joshua
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
downstream, dsl, niedrig, plötzlich


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wlan Downstream extrem gering Gild3dhawk Netzwerk 13 08.12.2014 07:17
3DMark06 sehr sehr schlechtes Ergebnis, was nicht sein sollte MartinH Benchmarks 17 11.03.2010 05:17
Radiopage läd plötzlich sehr lange deejay2302 Internet & Webprogramme 4 13.02.2010 22:08
[News] Neues T-DSL mit 3 MBit/s Downstream TweakPC Newsbot News Archiv 0 11.11.2008 15:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:08 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved