TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2004, 11:11   #1 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von [EID]-Brainstorm
 

Registriert seit: 21.05.2003
Beiträge: 1.587

[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt

Standard AMD 64 3500+ mit HIS Excalibur X800XT

Hallöchen,

ich hätte gerne mal eure Meinung über diesen Rechner, den ich mir sehr bal d zulegen möchte:

-------------------------------------------------------------------------------------
Gehäuse Coolermaster Stacker
Netzteil blackline bequiet 450W
Graka HIS Excalibur X800XT PCI Express ICQII
Festplatte Samsung 80GB SATA
DVD Laufwerk Plextor 16X IDE
CPU AMD 64 Winchester 3500+
CPU Cooler Zalman CNPS7000B-CU
Mainboard ABIT AX8-V PCI Express, DDR
Arbeitsspeicher OCZ PC4400 EL Gold Limited Edition Dual channel 1024MB kit DDR550, CL 2,5-4-4-8 @ 2,85-3,15V
-------------------------------------------------------------------------------------

Gibts schon ein Mobo für AMD 64 mit PCI Express und DDR2?
Ist der Ram ok, oder reicht auch PC 533 oder PC 400?
Hat der Rechner genügend Übertaktungspotential?

Ich danke euch!

(80 GB reichen wirklich!)
[EID]-Brainstorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2004, 11:27   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

*neidischaufdenrechnerblickt*

erstmal ein wirklich tolles System, damit hast ne lange Zeit ruhe und kannst dich an Games hohen Auflösungen und max. Details erfreuen und auch in Sachen Multimedia kann da niemand dem rechner was vormachen

zu den Fragen:

1. hmm PCIe gibts für AMD, aber von DDR2 wüsst ich jetzt nix

2. der RAM ist sehr gut und ist für den Standardtakt des Systems eher überdimensioniert, aber für OC ist er natülich sehr gut

3. kann man nicht genau sagen, zb. kommt mein A64 nur um 400Mhz höher, wie die Winchester da sind weiss ich ned, aber ich würde dir zu Beginn nicht empfehlen den zu OC, was ich aber für das System empfehlen würde, dank CoolnQuiet lässt sich der Multi der CPU nacht unten einstellen:

weiss jetzt ned, welchen Takt die CPU hat, aber denke mal so 2,2Ghz, dan wäre das hier sinnvoll:

PCI/AGP Locken und HT-Link von 5 auf 4 setzen
CPU mit 8x 275Mhz = 2,2 Ghz betreiben
CPU zu RAM Link 1:1 --> RAM läuft mit 275MHz, also DDR550

der HT-Link würde statt mit 1000 mit 1100 laufen, AGP/PCI hätten keinen Schaden, die CPU wäre nicht OC (kannst ja auch 8,5 oder 9 für OC einstellen ) und der RAM wird voll ausgenutzt, dann hättest du wirklich ein TOP-System mit richtig guter CPU leistung, TOP Speicherdurchsatz und sau guter Grafikkarte

... mist jetzt werde ich ja noch neidischer
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2004, 11:35   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von [EID]-Brainstorm
 

Registriert seit: 21.05.2003
Beiträge: 1.587

[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt

Standard

ok also ram pc 550, kennt ihr welchen mit besseren latzenzen oder sind die ok?
der rechner hat im ursprünglichen schon 2,2 Ghz, mit D0-Stepping, ich hoffe da kann man nochwas rausholen.
[EID]-Brainstorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2004, 11:38   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

mein newcastle 2,2ghz 3200+ geht locker auf 2,6ghz, mehr kann ich ned, da der speicher dann aussteigt

aber der Zalman ist da ja auch der richtige, bei 2,6ghz habe ich load temps der CPU von max. 52°C, ohne OC sinds ~ 40°C
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2004, 11:44   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von [EID]-Brainstorm
 

Registriert seit: 21.05.2003
Beiträge: 1.587

[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt

Standard

klingt ja nicht schlecht,
ich hatte mir erst ein p4-system mit 3,2 Ghz rausgesucht, aber da war der ddr2 667er ram etwas überladen. ich denke das ich mit dem 3500+ weitaus besser komme als mit dem p4 system
[EID]-Brainstorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2004, 12:03   #6 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

ich weiß ja nicht ob der bandbreitenverlust beim speicher mit kleinem multi nur ein nf3 prob ist oder ein prob der cpu ...
wenn ich den multi von 11 auf 8 runter setzt gehen schonmal locker 20 - 30% ram-durchsatz verloren,
bei multi 5 sind es nur noch 50% vom max ... dazu noch weniger gute timings und das system humpelt auf der ramseite
lieber schnellen pc 3200er und den multi da lassen wo er ist, ob du überhaupt über 250MHz kommst ist auch nicht sicher


adele


PS: dein ram braucht 2,85V minimum !! weiviel bringt das mobo max. ?
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2004, 12:25   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

hmm dann kann er als RAM ja nen PC3700 aussuchen und den bei 200Mhz Takt auf CL2 stellen und wenn er OC will kann er ja den Multi lassen und der Speicher würde dann bei höherem CL keine Probleme machen

habs zwar noch ned versucht, aber kann irgendwie ned verstehen wieso der Speicherduchsatz bei kleinerem CPU Multi und höherem Speichertakt kleiner wird, da ja die Taktraten bei CPU gleich sind und der speicher deutlich höher taktet

... könnte aber auch echt ein NForce Prob sein, sowie der SATA-Treiber bei mir ...

allerdings kauft er sich auch nen NForce 4 oder? da könnt es ja dank Dual Channel wieder besser aussehen
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2004, 12:37   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von SilvAoDX
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 1.878

SilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Ich würde eher den G.Skill nehmen
Hier
Brauchen weniger V und sind auch nicht so teuer wie die OCZ
SilvAoDX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2004, 13:30   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von [EID]-Brainstorm
 

Registriert seit: 21.05.2003
Beiträge: 1.587

[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt

Standard

Habe das AX8-V hat aber kein Nforce 4 sondern ein VIA KT890 Chipsatz, den n wenn es ein nforce 4 gewesen wäre, wäre ja ddr2 und pcixpress für amd 64 schon drin gewesen...

Hmm die GSkill klingen auch ziemlich gut, doch es soll in erster Weise auf performance herauslaufen und er Preis vom RAM nicht wirklich die große Rolle spielen.
[EID]-Brainstorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2004, 21:28   #10 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Zitat von Jlagreen
habs zwar noch ned versucht, aber kann irgendwie ned verstehen wieso der Speicherduchsatz bei kleinerem CPU Multi und höherem Speichertakt kleiner wird, da ja die Taktraten bei CPU gleich sind und der speicher deutlich höher taktet
ka woran es liegt, habs heute nochmals getestet und bleibt dabei, je kleiner der multi je weniger durchsatz

btw, die samsung TCCD's schießen wie pilze aus dem boden
geil hat damit nun rams, pqi und g.skill, noch nie gehört, steigen wie phönix aus der asche *g
die rams TCCD's taugen auf jeden fall was, hab die ocz rev.2 und bin zufrieden,
nicht mit den guten winbond bh5/6 zu vergleichen aber durchaus ok


adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
3500, amd, excalibur, his, x800xt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ? CxXxr Grafikkarten und Displays allgemein 13 01.09.2006 13:07
Fragen zu: ATI HIS Excalibur 9550 hadnan_own AMD/ATI Radeon Grafikkarten 8 24.06.2006 00:43
BIETE: ATI HIS Excalibur X600 256 MB onkelzfan Biete 3 23.01.2006 17:06
HIS: Excalibur X800XT IceQ2 PCIe Grafikkarte TweakPC: News News 5 20.10.2004 16:08
Excalibur Radeon 9800 np übertakten, wie ?? Shadow2000 Grafikkarten Overclocking 8 26.12.2003 20:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved