TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2004, 10:32   #1 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von ch1mera_
 

Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 21

ch1mera_ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Frage zum Aufrüsten (nforce2)

Hallo!

Habe jetzt schon an mehreren Stellen gelesen, dass es gerade beim nforce 2 gerne mal Probleme mit dem Speicher geben kann, daher hab ich mir gedacht ich frage lieber die Profis hier

Aktuelle Konfiguration:
MSI K7N2Delta-L
XP2600+ (333)
512MB (2x256MB, DC, 333)
GeForce 6800
(der Rest sollte hier uninteressant sein)

Was lohnt sich hier am ehesten zu tauschen, ausser gleich einem Komplettneukauf.

Mainboard: Ich will das Board nach Möglichkeit noch ne Weile behalten, daher fallen die 64bitter AMDs oder ein Intel-System schon mal raus.

Prozessor: In meinen Augen würde sich ein Upgrade auf einen 3200+ nur bedingt auf die Leistung des Systems auswirken, FSB200, ok, aber soviel dürften die 600MHz nicht bringen, um ein vernünftiges Pres/Leistungsverhältnis zu bieten

Speicher: Hier denke ich könnte ich durch 1024MB ne Ecke gut machen, gerade aktuellere Spiele laden doch recht lang und auch gerne über die 512MB hinaus von Festplatte. Die Frage ist jetzt nur, was tun?

Szenario 1: meine jetzigen Speicher behalten, ein 512MB-Modul kaufen und dann die 256er in eine Bank, den 512er in die andere Bank stecken - Dualchannel sollte der Theorie nach noch gehen, wenn auch nicht mit optimaler Performance - immerhin die günstigste Lösung mit ~80 Euro

Szenario2: 2x512MB neu kaufen, hätte den Vorteil, dass DualChannel weiterhin auf optimale Voraussetzungen trifft (nur wieviel mehr-Leistung bringt mir der Dual-Channel überhaupt in der Praxis?) - hier würde sich dann als nächstes die Frage stellen, ob 333er oder 400er Speicher und diesen dann auf 333 laufen lassen. Kostenpunkt: 160-170 Euro

Ich werd mir Ende 2005/Anfang 2006 dann wohl ein Komplett-Upgrade genehmigen, bin mir im Moment aber noch unschlüssig, welchen Hersteller ich diesmal nehmen werde. Da dann auch so Fragen offen bleiben wie DDR2, S-ATA2, BTX, etc. müsste ich also nur eine Lösung haben, die mich ca. 1 Jahr (evtl. auch weniger, mal schauen) ein wenig performanter werden lässt.

Was meint ihr, was vorübergehend das sinnvollste wäre? Lösung 1 oder Lösung 2? Sollte ich generell eher SS-Module oder DS-Module nehmen? meine jetzigen sind wenn mich nicht alles täuscht 2 SS-Module. Würde dann bei Szenario 1 eher ein DS-Modul oder eher ein SS-Modul Sinn machen?
ch1mera_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2004, 10:38   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

ich würde nix mehr machen und nach weihnachten (gibs da geld? )
auf was neues aufrüsten. also nen a64 und sockel 939 board. mit mdt arbeitsspeicher. wie du schon erkannt hast macht soviel ein 3200+ nicht aus.(gibts den auch als 166er fsb prozessor?)
kannst ja versuchen deine cpu zu übertakten.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2004, 11:02   #3 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von ch1mera_
 

Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 21

ch1mera_ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

naja, zum Wechseln ist es mir im Moment noch zu früh, ausserdem ist trotz Weihnachtsgeld das Portemonnaie nicht gerade prall gefüllt.

Ich will lieber abwarten, bis sich die ganzen neuen Standards etabliert haben, sonst kauf ich mir am Ende wieder was altbackenes Hab früher dauernd irgendwas am PC geändert, aber das wurd mir mit der Dauer zu teuer.

Übertakten will ich eigentlich auch nicht, mit dem 2600+ bin ich eigentlich noch ganz gut bedient, mehr würde wenn dann nur ein Upgrade auf AMD64 bringen, aber das will ich aus o.g. Gründen im Moment noch nicht. Das Board würd auch auf FSB200 laufen, das wär nicht so das Ding, den 3200er gibt's glaub nur als 400er.
ch1mera_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2004, 11:26   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

dann sind das deine einzigen optionen. beim speicher würd ich dann aber auch 2x512 kaufen und versuchen diea 'alten' loszuwerden.
allerdings ist ein 3200+ xp nicht gradn schnäppchen...

ich würds so lassen deine graka ist doch auch klasse.

klar gibts spiele wos auf jedes mhz ankommt. aber ein umstieg lohn in meinen augen nur, wenn du gleich auf ne andere plattform wechselst.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aufrüsten, frage, nforce2


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum PC Aufrüsten! Beggisch AMD: CPUs und Mainboards 7 24.10.2006 15:27
Frage zum Aufrüsten daywalkertr CPUs und Mainboards allgemein 4 25.01.2006 10:42
softwareproblem nforce2 The-Rainman Windows & Programme 6 25.10.2004 21:25
ati auf nforce2 Kodak AMD/ATI Radeon Grafikkarten 7 14.12.2003 18:09
Frage zum Speicher beim Aufrüsten Gast Sonstige Hardware 4 29.10.2003 16:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:27 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved