TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2013, 16:41   #1 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.307

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard [Kaufberatung] Bluray Brenner für Acer 5742G Laptop

Hi. Und zwar möchte ich gerne das DVD Laufwerk gegen einen Bluray Brenner ersetzen. Leider weis ich nicht welches ich nehmen soll, welches überhaupt in den Laptop passt und ich weis nicht welches wirklich gut ist ( zwecks Zugriffszeit, Lesequalität von schlechten Blurays usw).

Wie schon oben geschrieben handelt es sich um den Acer 5742G mit i3-380M. Grafikkarte wäre eine GT540M und RAM wäre 4GB DDR3.

Frage1: Kann man überhaupt Blurays auf diesem Laptop anschauen? ( CPU,GPU,USB 2.0)
Frage2: Welches Laufwerk passt überhaupt hinein?
Frage3: Wie schaut es aus zwecks 25 bzw 50GB bzw später 100GB Rohlingen werden diese von allen Laufwerk untersützt?
Frage4: Würde auch ein externes Laufwerk ausreichen um Filme sowie Daten zuschauen bzw zubrennen/ archivieren?
Frage5: Gibt es bei den internen Brennern nur den Anschlusstyp SATA 150?

Danke euch schonmal

MFG
|Wenn mein Beitrag hilfreich war, würde ich mich über eine Positive Bewertung freuen|
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 09:39   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.266

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: [Kaufberatung] Bluray Brenner für Acer 5742G Laptop

Frage 1:
Die Hardware spricht nicht wirklich dagegen. CPU und GPU sind Leistungsstark genug. USB2.0 wäre für externe Laufwerke ein Thema - aber da es entsprechende Geräte gibt, spricht eigentlich auch nichts dagegen.

Brenner extern mit Typ: Blu-ray Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Frage 2:
Diese Frage ist schwerer zu beantworten. Da der Einschub normalerweise genormt ist, müsste eigentlich jedes Slim Laufwerk hinein passen. Schwieriger sieht es da mit der Blende aus, da hier die Hersteller gern mal auf Eigenkreationen setzen. Ich habe auf die Schnelle leider kein gutes Bild dazu gefunden, sodaß ich das nicht wirklich bewerten kann.

Wenn es eine gerade Blende hat, dann sieht es grundsätzlich schonmal gut aus. Bei abgewinkelten Blenden müsstest Du eventuell umbauen - aber dann muss Auswurfknopf usw. zueinander passen.

Ansonsten schau mal die Liste durch:
Brenner intern mit Typ: Blu-ray, Besonderheiten: Slim Preisvergleich | Geizhals Deutschland
da kannst Du zumindest grob sehen, wie die Blenden der einzelnen Geräte ausschauen.

Frage 3:
Nein nicht jedes Laufwerk kann alle diese Normen - vor allem die 100GB Norm ist noch recht mager (vielleicht bei Slim sogar noch gar nicht) vertreten.

Frage 4:
Ja würde es.

Vorteil ist, dass Du so auch 5,25 Zoll Geräte nehmen kannst. Damit bekommst Du auch mit Sicherheit Geräte, welche die 100GB Norm zumindest unterstützen. Nachteil ist, dass hier die USB2.0 Geschwindigkeit durchaus schon stören kann!

Bei Blueray wäre 1x etwa 4,5MB/sek. Bei aktuell üblichen Schreibraten von bis zu 12x wären es schon 54MB/sek - was den USB2.0 leider schon überfordert, weil hier ja meist bei 30-35MB/sek schluss ist.

Diese Geräte bieten dafür meist eine USB3.0 oder zusätzliche Firewire/eSATA Schnittstelle.
Brenner extern mit Typ: Blu-ray, BD-R (schreiben): ab 12x Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Hier steht das auch extra dabei - wobei auch der Preis schon utopisch ist
LaCie d2 12x Blu-ray Drive, USB 2.0/FireWire (301906EK) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Frage 5:
Keine Ahnung - aber selbst wenn, wäre dies ja kein wirkliches Problem, da sowieso keine höhere Geschwindigkeit nötig wäre.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 10:43   #3 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.049

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: [Kaufberatung] Bluray Brenner für Acer 5742G Laptop

Wäre SDXC-card, eSATA/USB-Stick oder externe Festplatte nicht die logische, modernere Alternative?
Scheiben sind out.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 09:00   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.610

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: [Kaufberatung] Bluray Brenner für Acer 5742G Laptop

Hi,

ich würde da jetzt gar nicht so einen Terz veranstalten. Du brauchst einen BluRay Brenner, da würde ich bei den derzeitigen Preisen einfach mal einen bestellen. Slimline Laufwerke sind genormt auf 12,7mm und gut ist. Wenn du ein Slotin hast, kann es zwar sein, dass die Blende nicht mehr passt, aber das hätte nur optische Aspekte. Bei einem Laufwerk mit Schublade passt die Blende eigentlich immer.

Selbst wenn der Worst Case eintritt und es nicht passt, packste alles wieder ein und schickst es zurück.
Dafür gibt es diese Funktionen.


Aber zum Thema 100GB Scheiben kann man nur sagen, dass derzeit recht wenig Laufwerke das überhaupt schon können, geschweige denn Slimline Laufwerke. Grds. könnte man davon ausgehen, dass diese Funktion per Firmwareupdate nachgerüstet werden kann, aber darauf würde ich mich nicht verlassen.
Entweder jetzt Bluray, dann nach dem aktuellen Stand der Technik, oder noch warten bis der nächste Stand da ist und vor allem bezahlbar ist.


P.S.
Auch wenn die Ratschläge mit externen Geräten gut gemeint sind, ich würde es niee niee wieder machen, oder meinst du allen ernstes, du schleppst das Netzteil und das externe Gerät mit durch die Gegend, nicht wirklich. Mit einem internenen kommste billiger weg und hast es immer dabei.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
5742g, acer, bluray, brenner, fã¼r, kaufberatung, laptop


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: Power-Switch + Bluray-Brenner schlankmacher Biete 1 10.04.2014 06:47
Acer Laptop USB Latenz tommyly CPUs und Mainboards allgemein 13 08.06.2012 08:58
Acer Aspire 5742G - Ein paar Fragen :) BastiS Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 7 13.04.2012 18:16
[Kaufberatung] Laptop von Acer oder Samsung Lomaster1985 Komplett-PCs, Konfigurationen 3 26.09.2011 17:42
Acer Laptop- Centrino, 512MB, X700, 80GB, DVD Brenner Civic-Freak Biete 1 22.06.2006 07:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:45 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved