TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2016, 13:45   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 52

Neuling82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Von AMD auf Intel wechseln

Servus Tweaker,

ich möchte mein derzeitiges System auf Skylake umrüsten.
Stand heute:

CPU: AMD Phenom II x4 955 BE
GPU: MSI GTX 970
CPU-Kühler: Scythe Mugen 2 Rev. B
Mainboard: MSI 790GX-G65
Ram: 8GB Cruical Ballistix Sport DDR3-Ram 1600 MHz
Festplatte: Seagate Barracuda 7200.12 500GB
Samsung 850pro 250GB
Soundkarte: Creative X-Fi Titanium
Laufwerk: LG GH24NS50 Retail
Fan-Control: Scythe Kaze Server
Netzteil: Cougar CM 550
Gehäuse: Xigmatek Midgard
Lüfter: 3x 120 Be Quiet Silent Wings USC

Monitor: Samsung Syncmaster P2370

GPU,Ram und die SSD wurden 2016 erneuert.

Der Plan sieht wie folgt aus:

Mainboard: MSI Z170A PC Mate (bei Alternate im Outlet für 77,90€)
CPU: i5-6600
Ram: Kingston HyperX DIMM 8GB DDR4-2133

Was haltet ihr von dem Upgrade oder sollte man lieber auf Haswell zurück greifen.
Neuling82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2016, 16:04   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.640

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Servus,

sieht in meinen Augen nicht verkehrt aus. Ist zwar schade um den erst kürzlich gekauften DDR3 Speicher, aber mit dem könnte man Board und CPU evtl. noch zusammen los werden. Der Kühler passt laut Scythe Seite auch auf dein Board und kann gleich weiter verwendet werden. Oder wenn der Intel boxed Kühler passt, mit Board, CPU und RAM weiter verkauft werden. Eine K-CPU scheint nicht auf der Einkaufsliste zu stehen.

Sieht für mich stimmig aus und ist sicherlich eine nette Ergänzung zur neuen SSD sowie zur GTX970.

Auf ältere Intel Generationen würde ich nicht setzen. Zwar ist beispielsweise der i5 4690 günstiger und hat einen höheren Takt und du könntest deinen Speicher weiter verwenden. Aber die Boards dürften dann vermutlich schwächer ausgestattet sein und du hättest nicht so ein "Plug and Play" Verkaufsset, da dir dann der RAM fehlt.
Der finanzielle Anreiz für die alte Generation - auch wenn diese definitiv noch top ist - wäre mir persönlich zu gering.

Beste Grüße

Legion

PS: Du hast gesehen, dass beim Board die ATX-Blende fehlt? Ansonsten ist das für den Preis wirklich top!
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2016, 16:16   #3 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 52

Neuling82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Danke für die schnelle Antwort Legion,

das mit der Blende habe ich natürlich nicht gesehen aber die scheint bei dem Brett immer zu fehlen. Wobei der Preis natürlich reitzt.
Der vorh. Lüfter wird auch wieder den Weg ins Gehäuse finden, werden den alten Boxed wieder drauf schrauben und mal schauen ob ich das System inkl. GTX 470 los werde.
Macht es denn Sinn ein Z Board zu nehmen oder würde ein H board auch reichen?
Neuling82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2016, 17:29   #4 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.710

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Das Z- Board ist fürs übertackten intressant. Ich würde es auch davon abhängig machen wie lange du das Sys betreiben willst.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 10:30   #5 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 52

Neuling82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Die bedeutung von Z und H war mir klar dachte nur das das Z Board ist für die Zukunft intessanter. Die Frage wäre auch ob ein 6500K Prozessor wenn man ihm die Sporen gibt mehr Leistung bringt als der 6600.
Neuling82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 10:57   #6 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.004

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Also nen 6500K gibt es nicht nur nen 6600K.

Von dem 6500er gibt es nur normale Versionen ohne K.

Also gelockter Multi.

Intel® Coreâ„¢ i5-6500 Processor (6M Cache, up to 3.60 GHz) Specifications

Intel® Coreâ„¢ i5-6600K Processor (6M Cache, up to 3.90 GHz) Spezifikationen
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 13:01   #7 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 52

Neuling82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Tja da hat sich wohl wer nicht so richtig informiert sorry.
Ja dann nehme ich dann doch wohl den i5 6600K bei dem geringen Aufpreis.
Kann man die fehlende ATX-Blende bei MSI bekommen?
Wäre auch für alternativen bzgl. Mainboard offen!

Geändert von Neuling82 (26.02.2016 um 13:58 Uhr)
Neuling82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 14:47   #8 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.279

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Zitat:
Kann man die fehlende ATX-Blende bei MSI bekommen?
Wenn man nett fragt eventuell, ansonsten findet man die oft auch bei ebay.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 14:56   #9 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 52

Neuling82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Alles klar danke Robert dann wird jetzt munter bestellt.
Neuling82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 16:56   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.640

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Die ATX Blende wäre mir persönlich bei dem Preis von diesem Z-Board sowas von Rille. ^^

Und wegen dem Preis würde ich auch beim Z-Board bleiben, ob man jetzt ein K-CPU nimmt oder nicht, spielt da auch keine Rolle. Wobei der Aufpreis zum i5 6600K wirklich gering ausfällt, ist somit schon eine Empfehlung wert.

Darfst dann gerne berichten, ob alles geklappt hat.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 18:00   #11 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 52

Neuling82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Da legt man den Artikel bei Alternate in den Warenkorb und erstellt sein Profil und muss anschließend feststellen das dieser nicht mehr verfügbar ist .
Neuling82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 12:11   #12 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 52

Neuling82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

So laut Alternate ist das Brett wieder verfügbar schwanke aber immer noch bei der Prozessor Wahl und den Ram Riegeln.
Lohnt es sich der Aufpreis für den i5-6600K zum i5-6500? Ich meine gut, die 6600K ist Übertaktbar, aber bringt das einem wirklich was? Wenn, sagen wir mal, in ein paar jahren die CPU im Basis Takt für games nicht mehr reicht, wird ein OC daran was ändern?
Sollte man beim Ram schon auf einen höheren Takt setzen 2133 wär beim Z Board ja möglich?
Neuling82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 12:57   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.390

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Nein, wird es nicht. Übertakten ist ne Bastelei, nur sehr selten mit wirklichem praktischen Mehrwert.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 13:01   #14 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.279

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Man könnte verschärft sagen. Der Einzige der heute wirklich noch vom OC für Gamimg profitiert ist dein Energieversorger, aufgrund der höheren Stromrechnung
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 13:03   #15 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 52

Neuling82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Von AMD auf Intel wechseln

Dann werde ich mir das Geld sparen und zum i5-6500 greifen dann würde ja in diesem Fall ein H170 Board reichen und dann nen DDR4 2133 Kit dazu.
Ein MSI H170A PC Mate H170 ist auch bei Alternate im Angebot (Bulk Version mit Zubehör).

Geändert von Neuling82 (29.02.2016 um 13:14 Uhr)
Neuling82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
amd, intel, wechseln


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Asus TD300 mit Intel Dual OS: Per Knopfdruck zwischen Windows und Android wechseln TweakPC Newsbot News 0 07.01.2014 15:31
Autobatterie wechseln redfalcon Off Topic 6 12.03.2010 08:43
Mainboard und CPU wechseln? Brueti CPUs und Mainboards allgemein 8 11.01.2008 17:47
AMD Sockel 754 mit 939 wechseln.... Troy Mc lur CPUs und Mainboards allgemein 11 14.07.2005 23:29
Will zu Intel wechseln........ Busfahrer Intel: CPUs und Mainboards 19 02.12.2002 10:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved