TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2009, 11:50   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 8

Sowbug befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

Hallo zusammen,

ich wollte mir einen neuen Rechner besorgen und zwar wollte ich damit hauptsächlich videos bearbeiten (mit Adobe Premiere Pro CS 4 und After Effects CS4 falls das jemanden was sagt) und ihn auch zum spielen benutzen.

jetzt habe ich mir auf ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment mit diesem pc-builder mal was zusammengestellt und nun wollte ich euch fragen, was ihr davon haltet, denn ich bin nicht gerade fit auf dem gebiet der hardware. achso, was man noch bedenken sollte, ich weiß es heißt oft, leg hier noch 100 € drauf und dort aber der pc soll nicht mein leben sein, denn dafür muss ich schon genug geld aus geben, wenn ihr versteht was ich meine.

wäre echt super.

ich hab mir jetzt mal ein paar sachen rausgesucht und vielleicht kann man ja mal eben drüberschauen:

- Grafikkarten NVIDIA GeForce GTX Leadtek GTX260 Extreme+ 1 x je € 169,90*

- CPU Sockel 1366 Intel® Core™ i7-920 Prozessor 1 x je € 229,90*
(hab mich jetzt doch für den 920er entschieden da der anderen doch über 200 € mehr kostet und das schon ganz schön rein drückt)

- Netzteile bis 600 Watt Enermax MODU82+ 525W 1 x je € 109,90*

- DVD-Brenner IDE LG GH-22LP20 1 x je € 37,49*

- Mainboards Sockel 1366 Asus P6T 1 x je € 204,90*

- Festplatten 3,5 Zoll SATA Seagate ST3500418AS 500 GB 2 x je € 39,99*
(dort werd ich wohl eine noch gegen ne 1tb platte tauschen)

- Arbeitsspeicher DDR3-1333 G.Skill DIMM 12 GB DDR3-1333 Hex-Kit 1 x je € 299,-* (kennt jemand zufällig den arbeitsspeicher? bzw. taugt der was, bzw. gibt es evtl günstigeren mit gleicher leistung?)

schonmal vielen dank im vorraus.

grüße,
sowbug
Sowbug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 12:28   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von djshooter
 

Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 1.563

djshooter wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

kurze frage hat es nen grund oder bist du intel fixiert?

mit ner amd variante wo preis/leistung stimmt biste viel besser dran und sparst richtig viel geld


edith. und auf keinen fall bei APOTHEKE GOLDESEL Alternate kaufen. da gibts zig bessere adressen
ACER R7 i7 8GB Ram 256GB Intel SSD Nvidia 750M 2GB
djshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 13:06   #3 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Mr_Eyeballz
 

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 979

Mr_Eyeballz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

Stimmt, Alternate ist so an sich schon guter Laden, wenn die Preise stimmen würden. Hier ist richtig Sparpotential wenn man nen anderen Shop nimmt.

Aber ne andere Frage: Du hast ein 64bit Betriebsystem oder willst noch eins Kaufen, oder ? Wenn nicht bringen dir die 12gb Ram nämlich mal grade gar nix weil nicht unterstützt.
Mr_Eyeballz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 21:47   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 8

Sowbug befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

hi,
ja ich habn 64 bit system und ich bin bei intel geblieben, weil dort diverse programme für videobearbeitung eine bessere kompatibilität haben.

was für shops gibt es denn noch so, die ihr mir empfehlen könntet?

grüße,
sowbug
Sowbug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 05:27   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von djshooter
 

Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 1.563

djshooter wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

was hat kompatibilität mit intel und amd zu tun? hab ich noch nie gehört

also im amd bereich

x4 945 oder 955 135-150€
msi 790gx gt65 110€
4gb ddr3 gskill ripjaws 80-85€ das dann 2x

grafik würde ich klar im moment zu ati greifen
preis/leistung

ne hd4890 oder im bereich der 5er serie zuschlagen wegen dx11 und weniger strom usw.

netzteil und co kannste übernehmen.
wenn ich mal grob überfliege biste also über 300€ günstiger mitm amd system.


"kompatibilität hat doch nur was mit dem betriebssystem und treiber zu tun"
djshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 10:31   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 8

Sowbug befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

schonmal vielen dank für die infos

Also ich hatte nur mal gelesen, dass vorallem in der videobearbeitung die intel systeme stabiler laufen. Aber ich hab jetzt nochmal paar beiträge durchforstet und gesehen, dass die unterschiede wohl recht minimal sind und beide ihre stärken und "schwächen" haben.

also jetzt wäre ich schon eher an einem amd system interessiert.

vielleicht könntest du mir ja eine zusammenstellung empfehlen, die ungefähr an das intelsystem rankommt, bzw. vielleicht sogar etwas besser und günstiger vom preis-/leistungsverhältnis her ist.

- der amd x4 955 ist ungefähr mit dem i7 920 gleichzusetzen oder?

- von dem arbeitsspeicher werde ich dann evtl gleich 12 gb holen, denn
bei videobearbeitung kann man nicht genug davon haben hab ich gelesen

- dann hab ich noch erfahren, dass viele bei den nvidia grafikkarten auf diese CUDA-Technik (?) setzen, weil sie wohl für die zukunft interessant sein soll, gibt es sowas auch bei den ati karten? achso, vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich 2 monitore anschließen möchte, einen zur bearbeitung und dann einen für die vorschau. evtl beeinflußt das ja die wahl der grafikkarte.

- wieviel arbeitsspeicher kann ich denn auf das mainboard maximal packen?

- dann hatte ich noch gelesen, dass man auch ruhig ein netzteil mit mehr leistung nehmen sollte, damit man später auch einfach aufrüsten kann. wieviel watt wären da denn angebracht?

- und gibt es einen onlineshop in dem man alle diese sachen bekommt und sich den rechner zusammenstellen lassen kann (und wie ihr sagtet, günstiger ist als alternate)?

schonmal sry für die vielen fragen aber ich bin nunmal in diesem bereich auf die hilfe anderer angewiesen und wäre froh, wenn mir dabei nochmal jemand helfen könnte.

grüße,
sowbug
Sowbug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 10:36   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.369

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

Kommt drauf an, hast du dich auf ein bestimmtes Programm spezifiziert?

Dann würd ich mal beim Hersteller des selbigen nachfragen/schauen ob das Programm mit CUDA von Nivida bzw ATIs Gegenpart "Stream" umgehen kann.

Das Board kann recht viel, ich denk 4 GB pro Slot geht da, allerdings kann man das nich bezahlen, wenn man bei AMD also im preislich akzeptablen Rahmen blieben will, muss man 4x2Gb verbauen, also 8GB, da ist man bei Intel besser aufgehoben, da kann man bis 12GB hoch ohne dass es exorbitant teuer wird.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 11:18   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 8

Sowbug befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

habe gerade gelesen, dass photoshop und adobe premiere cuda unterstützen. also wird es wohl eine nvidia. hatte ja am anfang mal die gtx 260 in betracht gezogen. taugt die noch was, vielleicht auch bezogen auf kommende spiele?

achso, habe noch gesehen, dass auf dem mainboard ja schon ne onboard grafikkarte drauf is. erzielt man da jetzt eigentlich mehr leistung wenn man dann die zusätzliche ati karte einbauen würde (bzw. muss es die gleiche sein oder kann es auch eine bessere sein?) also die frage ist ganz unabhängig von der tatsache, dass eine nvidia karte wegen der cuda unterstützung wohl sinnvoller wäre.
Sowbug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 11:45   #9 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von BloodPrince
 

Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 1.172

BloodPrince wird schon bald berühmt werdenBloodPrince wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

wenn Nividia dann nehm ne Gtx 275 .

Die hat macht ordentloch dampf und hat besseres Preis/Leistungsverhältnis.

Mfg
BloodPrince ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 14:02   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.720

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

Zitat:
Zitat von BloodPrince Beitrag anzeigen
wenn Nividia dann nehm ne Gtx 275 .
Die hat macht ordentloch dampf und hat besseres Preis/Leistungsverhältnis.
Mfg
Sehe ich anders.

GTX275´er sind aktuell erst ab ~200Eu lieferbar (+Versand).

GTX260-216 sind dagegen bereits ab 133Eu gelistet & auch lieferbar.

Die nochmal _etwas_ verbesserten GTX260 mit GT206-Chip auch schon ab 139Eu, ebenfalls sofort lieferbar.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 14:04   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von djshooter
 

Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 1.563

djshooter wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

also die neuen nvidia karten kommen dieses jahr wohl nicht mehr. somit bleibt nur die 275gtx am besten die exo. allerdings ist eine hd4890 deutlicvh günstiger und genauso schnell. oder hd5770

ob man cuda unbedingt braucht?

ich würde nicht zum 955be greifen sondern den 200mhz schwächeren 945. den kann man noch gut übertakten und verbraucht wesentlich weniger strom, sowohl im idle wie auch unter vollast.

meine empfehlung:

8GB DDR3 Speicher, je nach verfügbarkeit 1333 oder 1600 von gskill serie Ripjaws rot ca 85€ pro 4GB als 1600er

Board, MSI 790GX GT65 perfect für games, und schier endlos viele möglichkeiten zum übertakten. ca 110€

CPU AM3 X4 945 4x 3,00Ghz ca 135€

Grafik: gtx 275 exo 1gb, HD4890 1GB oder VaporX 2GB, HD5770 DirectX11

den rest kannste so aus deiner konfig übernehmen

edith: wegen shops. geh doch mal hier über den Preisvergleich und guck doch mal jede komponente durch, einige shops bieten ab summe X freie Lieferung oder an bestimmten Uhrzeiten.
djshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 14:08   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.720

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

Zitat:
Zitat von djshooter Beitrag anzeigen
somit bleibt nur die 275gtx am besten die exo.
Warum?

Zitat:
Zitat von djshooter Beitrag anzeigen
ob man cuda unbedingt braucht?
Videobearbeitung... *hm* Schaden tuts jedenfalls nix, oder?

Zitat:
Zitat von djshooter Beitrag anzeigen
ich würde nicht zum 955be greifen sondern den 200mhz schwächeren 945. den kann man noch gut übertakten und verbraucht wesentlich weniger strom, sowohl im idle wie auch unter vollast.
Ok, das is nu aber eine Milchmädchenrechnung... entweder OC oder weniger Strom verbrauchen.

Oder sparst Du Sprit wenn Du besonders schnell zum Ziel fährst...? ;P *g*

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 14:58   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 8

Sowbug befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

Wow! schonmal vielen dank für die ganzen antworten und empfehlungen

Also fix sind bis jetzt:

- Das Mainboard MSI 790GX GT65 (ist das "MSI 790GX-G65, Sockel AM3, ATX, PCIe" das gleiche? weil mit der bezeichnung G"T"65 hatte ich nichts gefunden.)

- die 8gb ram von gskill

- das Netzteil Enermax MODU82+ 525W (sind 525W ausreichend, auch wenn ich evtl mal etwas nachrüsten möchte?)

- DVD-Brenner IDE LG GH-22LP20

- Festplatten werde ich zwei nehmen, eine etwas kleinere fürs system und eine große für die videobearbeitung

- dann hab ich gehört, dass wenn ich sata-festplatten nehme, ich auch ein diskettenlaufwerk für die treiber benötige oder? wenn ja, dann natürlich auch davon eins

- dann noch zum prozessor: also ich hab gesehen, dass es ja auch schon den x4 965 gibt. lohnt sich da der mehraufwand von 30 € für den 965 (der 945 und 955 kosten ja fast gleich) oder würde es sich wegen einem höheren stromverbrauch wirklich nicht rechnen? also in bezug auf leistungssteigerung gegenüber dem 945. also wenn der 965 schon merkbar mehr leistet als der 945/955 und nicht gerade die stromrechnung platzen lässt, wäre das eine überlegung wert.

- bei der grafikkarte wird es warscheinlich eine gtx 260 mit den neueren chips werden. welche nimmt man denn da am besten? also es gibt die ja von verschiedenen herstellern wie "zotac, gigabyte" usw. jetzt noch eine frage , auf dem mainboard ist ja schon eine ati grafikkarte drauf, wie verhält es sich denn mit der? ist diese dann gar nicht im einsatz, wenn ich die nvidia einbaue oder arbeiten beide und geben damit mehr leistung (oder würde das nur funktionieren, wenn ich eine 2. ati karte einbaue?) das würde mich noch brennend interessieren.

- zum schluss wollte ich noch fragen, ob ihr mir noch eine gute marke/empfehlungen für lüfter (wieviele sollte man den zusätzlich einbauen) und für einen Tower (midi oder eher nen ganz großen, wenn man in zukunft noch aufrüsten möchte?) geben könntet, welche von der lautstärke und wärmeentwicklung zu empfehlen wären. mein jetziger rechner ist nämlich ziemlich laut und soetwas stört schon gewaltig


schonmal sry für die wohl teils lästigen fragen aber ich will mir nicht die katze im sack kaufen. und vielen vielen dank für alle bisherigen antworten, echt super

Geändert von Sowbug (17.11.2009 um 15:42 Uhr)
Sowbug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 15:52   #14 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.127

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

Zitat:
(sind 525W ausreichend, auch wenn ich evtl mal etwas nachrüsten möchte?)
Der Trend geht ja momentan sowieso übeberall hin zu stromsparenden Komponenten.
Die nächste Generation an Grafikkarten wird vermutlich weniger Strom brauchen als aktuelle, von daher denke ich nicht dass es in zukunft wenn du mal aufrüstest zu einem Engpass beim Netzteil kommt. AUßer du hast mal vor, ein SLI-System mit mehreren Grafikkarten aufzubauen, dann wärs natürlich was anderes.
Eine zusätzliche Festplatte is auch kein Problem, die brauchen ja nur etwa 6-7 Watt das ist ja fast nichts.

Zitat:
jetzt noch eine frage , auf dem mainboard ist ja schon eine ati grafikkarte drauf, wie verhält es sich denn mit der? ist diese dann gar nicht im einsatz, wenn ich die nvidia einbaue oder arbeiten beide und geben damit mehr leistung (oder würde das nur funktionieren, wenn ich eine 2. ati karte einbaue?) das würde mich noch brennend interessieren.
die ist dann einfach inaktiv.
soweit ich weiß arbeitet die onboard Grafikkarte nur mit Karten der ATI HD34xx Serie zusammen (CrossfireX), wenn du eine andere oder gar eine von NVidia hast, geht das nicht.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 22:26   #15 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 8

Sowbug befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

So ich hab jetzt nochmal gestöbert und aktualisiere mal meine Konfiguration:

- AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3

- MSI 790GX-G65, Sockel AM3, ATX, PCIe



- Coolermaster Storm Scout, ohne Netzteil



- Enermax Modu82+ 525W



- Laufwerk 1.44 MB,3.5" schwarz

- Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)

- Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)

- DVD-Brenner LG GH22NS50 bare schwarz

- 2x rexstone > Hardware > Arbeitsspeicher > Sonstige Speichertypen > Sonstige Speichermodul-Bauformen > G.Skill Ripjaws F3-12800CL9D-4GBRL - Memory - 4 GB ( 2 x 2 GB ) (der ram funktioniert mit dem board usw. oder?)

- rexstone > Hardware > Grafikkarten > Andere Bustypen > 1024 MB > Gigabyte GTX260-896A GV-N26OC-896I (ist das auch die GTX 260 mit dem verbesserten Chip?)


- und zum Schluss bräuchte ich noch eure meinung über zusätzliche lüfter, also wieviele und welche wären denn sinnvoll bzw. sind zu empfehlen? (hersteller oder direkt ein lüfter der euch überzeugt hat und auch leise ist.)

so ich hoffe, dass waren jetzt meine letzten fragen

vielen vielen danke allen zusammen!
Sowbug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 07:00   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.720

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

Der Kennung nach (GV-N26OC-896I) soll es sich hier um den GT200b (GT206) handeln, ja.

Beim Gehäuse werfe ich übrigens nur der Form halber noch das Xigmatek Midgard ins Rennen, einfach weil es noch etwas günstiger ist.
Gehäuse sind aber natürlich immer Geschmacksfragen, das CM Scout werde ich Dir keinesfalls ausreden wollen.

Was quasi noch "fehlt" wäre ein gescheiter CPU-Kühler; Lüfter hat das Gehäuse ja satt. Und die BOXED-Dinger der Prozessoren sind meist nicht so der Knaller was Kühlleistung und/oder Lautstärke angeht. Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bietet z.B. der EKL Groß-Clockner. Ebenfalls oft empfohlen wird der Scythe Mugen 2.

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 08:45   #17 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 8

Sowbug befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

Super danke! eigentlich hätte ich jetzt alles was ich benötige nur gibt es noch ein kleines problem. also ich möchte mir den pc ja zusammenstellen/bauen lassen und da war ich auf der seite von hardwareversand.de und dort scheint es ganz passable preise zu geben. nur leider haben sie dort nicht diesen arbeitsspeicher rexstone > Hardware > Arbeitsspeicher > Sonstige Speichertypen > Sonstige Speichermodul-Bauformen > G.Skill Ripjaws F3-12800CL9D-4GBRL - Memory - 4 GB ( 2 x 2 GB ) und ohne arbeitsspeicher kann man sich den rechner dort nicht zusammenbauen lassen (wegen tests ob alles funktioniert usw.) und jetzt wollte ich noch fragen, ob es dort vielleicht einen gleichwertigen gibt, den ich noch nehmen könnte. also ich möchte 8 gb einbauen lassen.

ich hab hier mal einen link zu der ram-seite hardwareversand.de - Artikelsuche - PC-Komponenten - RAM - Desktop - DDR3= vielleicht könnte man da nochmal kurz drüberschauen, damit ich meinen kauf abschließen kann oder vielleicht habt ihr ja noch eine bessere seite, bei der alle komponenten verfügbar sein könnten (hatte ja schon bei alternate geschaut aber da ist es ja etwas teurer im vergleich).

grüße,
sowbug
Sowbug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 09:04   #18 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.720

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

Würde dann aus dem Hardwareversand-Sortiment wohl diese hier nehmen:
4GB-Kit Corsair Twin3X4096-1333C9 DDR3, CL9 (~91Eu / 4GB)

Alternativ etwas günstiger wäre
4GB-Kit GEIL Value PC3-10600 DDR3-1333 CL9 (<84Eu / 4GB)

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 12:59   #19 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 8

Sowbug befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Bräuchte Hilfe bei PC Kauf für Videobearbeitung und Games

ich danke euch allen vielmals für die kompetente und schnelle hilfe. habe jetzt bestellt und hoffe, dass der rechner so schnell wie möglich bei mir ankommt. ohne eure hilfe wäre das nichts geworden . ich wünsch allen noch einen schönen tag und werde das forum auf jedenfall weiterempfehlen!

viele grüße und vielen dank!

sowbug
Sowbug ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bräuchte, games, hilfe, kauf, videbearbeitung, videobearbeitung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ram Kauf Hilfe Megatron RAM 8 08.05.2007 13:33
Hilfe bei Kauf Entscheidung!!!! AMD00 NVIDIA GeForce Grafikkarten 18 16.08.2005 21:57
Bräuchte Hilfe, PC voll am abka**en Sido AMD: CPUs und Mainboards 7 31.10.2004 13:40
Bräuchte Monitor-Kauf-Hilfe.... Gast Sonstige Hardware 6 08.06.2003 17:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved