TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2011, 14:22   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 56

Lui2004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard [Kaufberatung]um Linux Server zu Bauen

Hi zusammen,

will mir für daheim ein kleinen Linux Server bauen !

Habe ich zu hause:

2gb DDR3 Ram Riegel
Motherboard: Gigbabyte 870A UD3
Motherboard: MSI 740GM-P25 740G dual PC3 8500U
CPU: AMD AthlonII X4 635 4x 2,90 GHz

was sollte es haben:

2GB Ram
CF karten einschub ( keine festplatten )
Usb anschlüsse min 2 Stück

kann man was mit meiner Vorhanden sachen was anfangen um was kleines aufzubauen ?

Danke schon mal
Lui2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 14:40   #2 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.542

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung]um Linux Server zu Bauen

Was soll der Server denn bewältigen?
Nur normales Daten hin und her schieben oder ne HP hosten? Oder was anders?
Zudem wäre interessant was der Router an Lan 100/1000 Mbit? Oder wird der Server über Wlan ans Netz gebracht?
Soll der dann auch 24/7 laufen?

PS: Was sind CF Karten? Welchen Anschluss brauchen die?

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 16:16   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.127

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung]um Linux Server zu Bauen

Zitat:
Zitat von Profi Overclocker Beitrag anzeigen
Was soll der Server denn bewältigen?
Nur normales Daten hin und her schieben oder ne HP hosten? Oder was anders?
Zudem wäre interessant was der Router an Lan 100/1000 Mbit? Oder wird der Server über Wlan ans Netz gebracht?
Soll der dann auch 24/7 laufen?

PS: Was sind CF Karten? Welchen Anschluss brauchen die?
CF-Karten sind die großen, dicken Speicherkarten für Kameras.
Die kann man einfach ohne aktiven Adapter an IDE anschließen, mit entsprechendem Kabel weil die Pins natürlich kleiner sind.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (03.04.2011)
Alt 03.04.2011, 18:10   #4 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 56

Lui2004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: [Kaufberatung]um Linux Server zu Bauen

hi

ja system soll 24/7 365 on sein !
Genau darauf wird ne Hp gehostet
Router ne Fritzbox 7170 50MB leitung
will es per LAN anschliessen kein wlan

danke euch für weitere tipps

gruss
Lui2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 18:13   #5 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.542

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung]um Linux Server zu Bauen

An sich sind die Komponenten ok, aber ein wenig oversized. Der Server wird im Idealfall maximal 125MB/s zum Router schicken können. (Gbit LAN) Da würde meiner Meinung nach auch ein Intel ATOM System reichen. Da würde ich aber zu ner Dualcore greifen, dann ist auf jedenfalls Leistung satt da und der kann dann auch gut belastet werden. Hast du denn vorstellungen, was da an Festplatten dran sollen?
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 19:21   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.127

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung]um Linux Server zu Bauen

Zitat:
ja system soll 24/7 365 on sein !
Genau darauf wird ne Hp gehostet
Gehts etwas genauer? Wieviele gleichzeitige Nutzer sollte der Server denn bedienen können?

Zitat:
Zitat von Profi Overclocker Beitrag anzeigen
An sich sind die Komponenten ok, aber ein wenig oversized.
Ein wenig oversized? Das ist ja wohl die Untertreibung des Tages
Die Komponenten sind mMn absolut ungeeignet für den Zweck einen kleinen privaten Webserver zu hosten. Mach dir mal Gedanken was da an Stromkosten zusammenkommen. Das sind horrende Summen.
Da hat sich ein kleines Mikrosystem mit Atom Prozessor schon nach sehr kurzer Zeit amortisiert.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 19:30   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.256

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung]um Linux Server zu Bauen

hoffentlich hast du nen syncronen internetanschluß sonst haben die nutzer viel spaß beim seitenaufruf. da hilft auch ein mehrkerner nix...
für kleine projekte findest du auch webspace und rechenkapazitäten gegen ein entgeld im netz, das rechnet sich genauso eher als die anschaffung solcher hardware.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (03.04.2011)
Alt 03.04.2011, 19:41   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.497

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung]um Linux Server zu Bauen

Ein Atom nimmt doch nur DDR2, ich würde die mehrkosten für den Ram sparen und mir dafür einen doch potenteren E-350 nehmen, welcher mit den DDR3 umgehen kann: geizhals.at/a610927.html
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 19:44   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.256

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung]um Linux Server zu Bauen

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Ein Atom nimmt doch nur DDR2
MÖÖÖÖÖP! zurück in die zukunft oder was?
N455 und N475 als exemplariche gegenbeispiele wurden schon vor fast 14monaten public, was ungefähr der tragezeit großer wale entspricht...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 09:29   #10 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 56

Lui2004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: [Kaufberatung]um Linux Server zu Bauen

Hi

also dieser Server wird in der Firma eingesetzt als Web Server um ne Hp zu Hosten wie schon genannt !

Strom hin oder her ich muss es ja net zahlen

An Festplatte würde ne 160gb locker reichen
Lui2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 10:15   #11 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 56

Lui2004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: [Kaufberatung]um Linux Server zu Bauen

hi

könnt ihr mir so was gute zusammenstellen in sachen mini itx

amd oder intel ist egal

so als bundle

danke
Lui2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 14:15   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.127

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung]um Linux Server zu Bauen

Also so kommen wir glaub ich nicht weiter:

Zitat:
Zitat von Lui2004 Beitrag anzeigen
also dieser Server wird in der Firma eingesetzt als Web Server um ne Hp zu Hosten wie schon genannt !
Das nützt als Antwort doch absolut gar nichts. Was für eine Art HP soll das denn sein? Nur eine kleine Seite mit ein paar Infos und Kontaktdaten zur Firma? Oder ein Onlineshop? Oder die Homepage eines Fotografen, der viele viele Musterfotos online stellen will?

Ich kann das ganze sowieso nicht ganz nachvollziehen. Eine Firma, die einen Firmenserver bzw. eine eigene Webpräsenz aufbauen will, würde sich für so ein Vorhaben ja wohl einen IT-Fachmann ins Haus holen der das erledigt.
Außer es handelt sich um eine ein-Mann-Firma. Aber du sagst ja, du musst den Strom nicht zahlen, also kann das auch nicht sein. Nur welche Rolle spielst du dann überhaupt. Alles sehr schleierhaft.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (05.04.2011)
Antwort

Stichworte
bauen, kaufberatungum, linux, server


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Linux-Server auf Notebook -]Dr.OeTzi[- Linux bzw. Non-MS & Programme 6 06.01.2008 00:54
Linux CSS Server im Lan Death_Angel Online Gaming, eSports und Clan Chat 6 20.10.2007 11:17
Kaufberatung Video-Streaming Server und Client Kill3Rb34n Kaufberatung 0 05.02.2007 11:15
CS 1.5 dedi. Linux Server ! ! ! Dj Piet Games Talk allgemein 13 24.12.2004 16:06
Welches Linux für Server hex Linux bzw. Non-MS & Programme 20 21.02.2003 16:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:35 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved