TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2010, 14:10   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 128

Fishbed befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Hallo, ich will ein bisschen meinen Rechner aufrüsten und bin erstmal auf der Suche nach einer vernümpftigen Plattform. i5 oder i7 soll es sein, dass ist aber erstmal zweitrangig weils die ja für jeden Sockel gibt. Würde gern mal wissen welcher Sockel zu empfehlen ist. Wenn ich das richtig gesehen habe ist der 1156 der neuere mit den P55 Chipsatz. Geht auch darum, dass man in einem Jahr vielleicht noch eine neuere CPU raufsetzen kann und der Sockel nicht schon ausgelaufen ist. Solltet ihr anderer Meinung sein, immer her damit.

Dann hät ich gern noch eine Board Empfehlung:
- stabiles Board
- DDR 3
- PCIe für Graka vielleicht SLI Modus/Crossfire für zwei Karten, mehr auf alle Fälle nicht
- Bios mit guten tüftel Eigenschaften, kein Hardcore OC, ein bisschen sollte man aber schon was anheben können
- SATA 3, E-SATA, USB 3.0

-Preis bis 200 Euronen

Vielen Dank
Fishbed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 16:18   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Beide haben eine Beschränkte Lebensdauer, mit Sandy Bridge (2011) soll der 1156 durch den 1155 und der 1366 durch den 1356 ersetzt werden.

Solange man jetzt keine gigantischen Bildbearbeitungen, mathematische Berechnungen, etc. durchführt, reicht der 1156 vollkommen aus.

Empfehlung kann ich kein Aussprechen, da ich mich nur mit AMD Boards auskenne.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 16:31   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.722

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Haupteinsatzgebiet? AMD kategorisch ausgeschlossen?

Ich könnte mich täuschen, denke aber, dass der AM3 etwas länger mit Frischfutter versorgt wird.
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 17:01   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.625

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Würde auch zu AMD tendieren, gerade deshalb da du gesagt hast du möchtest die Option vom aufrüsten auch noch inne haben.

Und soweit ich gehört habe soll der AM3 dann auch noch die Bulldozer (nächste AMD CPU-Generation) vekraften können.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 17:03   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

was soll denn bitte noch auf am3 kommen? phenom III?
1156 hat erst kürzlich den i7-875k bekommen (freier multi zum schleuderpreis nach hausart amd) und
bietet schon darunter mehr leistung als die mehrzahl der am3-produkte (teils geschuldet dem alter).
1366 wurde ebenso mit gulftowns versorgt die nur noch im preis fallen können,
wenn ein nachfolger kommt (der im gegensatz zu 1155 noch nirgends zu sehen oder bestaunen war und auch 1155 ist noch
ein gutes stück vom marktaufschlag weg... n ganzes jahr.) und dabei ein vielfaches an leistung im bedarfsfall bieten...

an ddr3 kommst du bei den core-prozessoren von intel für 1156 und 1366 sowiso nicht vorbei.
prüfe bitte nochmal ob du alle gehypten schnittstellen brauchst/wirklich nutzen willst. sata3 und usb3.0 ist doch bedes pipifax...
bis 200euro ist etwas eng für 1366, mir gefällt da das gigabyte in deinem preisbereich noch am besten...
Mainboards/Intel Sockel 1366 (DDR3) bei Preisvergleich (Deutschland)*» Hardware » Mainboards » Intel Sockel 1366 (DDR3) sortiert nach Preis(Auswahl: 1 2;0 2) - TweakPC.de
1156 steht wesentlich eher zur debatte...
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 17:20   #6 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 128

Fishbed befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Gut USB 3.0 und SATA 3 muss nicht zwingend sein... Fassen wir die frage mal zusammen: welches Intel Board + CPU haben das beste Preisleistungsverhältnis, wo man selber noch ein bissel tunen kann. Könnt auch gerne was von AMD vorschlagen...

Will einfach nur eine schnelle Infrastruktur und ein stabiles System. Auf schnickschnack wie Crossfire und SLI mit 4 Karten (4 große PCIe Steckplätze, zwei reichen) und mehr kann ich verzichten. Hab bis jetzt immer nur schnelle Boards im Test gesehen, die VIEL Austattung haben, Features die ich eh nicht nutze und ne Menge kosten. Der PC ist überwiegend schon zum zocken gedacht.

EDIT:
Hab mir mal das Gigabyte GA-H57M-USB3 Gigabyte GA-H57M-USB3, H57 (dual PC3-10667U DDR3) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
und das GA-P55M-UD4 Gigabyte GA-P55M-UD4, P55 (dual PC3-10667U DDR3) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
per test bei Tomshardware rausgesucht. Ich weiß sind µATX Boards, aber von der Ausstattung würde es langen.

Geändert von Fishbed (04.06.2010 um 17:26 Uhr) Grund: edit
Fishbed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 17:24   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Da sich die Zeiträume nach meiner Erfahrung eher strecken als verkürzen und er soweiso schon von einem Jahr sprach, ist das Auslaufen des 1156 bzw 1366 dann schon aktuell (und genau danach hat er gefragt).

Zitat:
was soll denn bitte noch auf am3 kommen? phenom III?
Keine Ahnung ob der Bulldozer auch noch Phenom heißen wird, aber was spricht dagegen?
Schon eine Frechheit, wenn AMD seinen Kunden Geld spart. (Aber AM2 wird dann mangels DDR2 Controller eh ausscheiden^^)
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 17:26   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

na schon sieht die sache besser aus
Mainboards/Intel Sockel 1366 (DDR3) bei Preisvergleich (Deutschland)*» Hardware » Mainboards » Intel Sockel 1366 (DDR3) sortiert nach Preis(Auswahl: 1 2 ASUS Gigabyte Intel MSI) - TweakPC.de
//esata ist noch drinnen geblieben, sonst könntens noch mehr sein. das fuppt aber auch am besten über den tower, dann brauchts nur nen sata-port.

also ich hab nix gegen usb3.0, aber sieh es eher als gimmick an, das man mitnehmen kann.
ein board kann sich momentan auch ohne das feature gut durchsetzen, fidne ich.

@chris: du lammentierst ja schon wieder, wo wenigstens etwas konstruktivität oder tipps gefragt sind... mach mal was nützliches oder wie ich halt nach bestem gewissen
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 17:26   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.625

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Also auf USB 3 würde ich persönlich bei nem neuen Board nicht verzichten wollen, da es auf jedenfall sich etablieren wird.

Bei billigen und stabilen AMD System würd ich dir das MIS C45 mal vorlegen. Du kannst _kein_ SLI/Crossfire es läuft stabil, du kannst damit leicht übertakten (für mehr gibts natürlich noch andere Boards), hat kein USB 3 sowie Sata 6G. Zwischen einzelnen Boards merkst du bei selber CPU kaum einen Geschwindigkeits Unterschied das relativiert sich schon.

Das geht natürlich auch mit ner AMD Plattform besser, aber das ist so ziemlich das billigste Board was deine Ansprüche erfüllt und stabil läuft.

Und bei Intel-Boards bin ich raus.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 17:37   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
@chris: du lammentierst ja schon wieder, wo wenigstens etwas konstruktivität oder tipps gefragt sind... mach mal was nützliches oder wie ich halt nach bestem gewissen
Ich widerspreche einfach deinen (in zumindest meinen Augen) falsche Aussagen, das hat nix mit lamentieren zu tun.
Nimm mal deine "nützlichen" Augen und lese dir die erste Antwort durch, halt! Von wem war die nochmal?

Vieleher frage ich mich, warum du ihm 1366 andrehen willst, welchen Sinn soll das machen?
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 17:40   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

ich habe mich pro 1156 ausgesprochen
wirf ihm dochmal gleich was konkrettes an die hand,
nur amd pauschal in den raum zu stellen nützt so viel wie schwere geschütze zwischen den sockeln allgemein aufzufahren... (also nicht hier und nicht heute.)
die erste nützliche antwort (und auch besser als meien verlinkung) kam von lotd für ein amd-board. was es taugt gilt es nun zu beäugen, sowie das drumherum zu finden.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 17:41   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.625

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Ich fühle mich geehrt.

Aber dafür bekomm ichs gleich wieder über ne PM wegen USB 3 reingewürgt.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 10:20   #13 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 128

Fishbed befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

So ich hab mich nun auf den Sockel 1156 festgelegt und nochmal 3 Boards rausgesucht

ASUS Sabertooth, das wird grad überall verramscht (ca. 150€), der Preis scheint wohl nicht überzeugt zu haben (alt <200). In gelesenen Tests steht das es sehr stabil läuft und eine gute Verarbeitung hat. Wer Erfahrung damit?
ASUS Sabertooth 55i, P55 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIB9Y0-G0EAY00Z) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Foxconn Inferno Katana, find ich von der Ausstattung her ein guter Preis.
Foxconn Inferno Katana, P55 (dual PC3-10667U DDR3) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Zu letzt was günstiges, ASUS P7P55D-E LX was meine Ausstattungskriterien gut erfüllt.
ASUS P7P55D-E LX, P55 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBC70-G0EAY0KZ) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
Fishbed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 21:13   #14 (permalink)
garfield36
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Sollen wirklich zwei Grafikkarten verwendet werden? Beim P55-Chipsatz gibt es aber keine 16 Datenleitungen für jede Grafikkarte. Steht übrigens bei allen drei Boards in der Beschreibung.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 21:21   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

mehrere gpus ist die paradedisziplin vom x58, dank 32lanes ab hause aus.
trotzdem sinkt die leistung nicht exorbitant, nur weil eine gpu mit "nur" x8 elektrisch angebunden ist...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 21:23   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.377

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Leistungseinbruch kommt immer ganz auf die Settings an. Je höher der Anspruch ans Bild, desto mehr limitiert die fehlende Bandbreite.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 21:27   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

desto mehr-> relative aussage, so richtig.
leistungseinbruch-> nuja...
Erfahrungsbericht Unterschied zwischen PCIe x16, x8, x4 und x1 - ForumBase

probleme kommen am ehesten auf, weil mehrere grafikkarten verwendet werden. die anbindung als x8 ist im vergleich zu x16 verschmerzbar von der leistung her.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 11:21   #18 (permalink)
garfield36
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Ich empfinde es als Widerspruch in sich, wenn jemand die Grafikperformance durch zwei Karten steigern will, und dabei eine Bandbreitenschmälerung in Kauf nimmt. Da würde ich dann doch eher zu einem anderen Chipsatz greifen.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 11:27   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

das ist jetzt müll, wenn man nicht zeigen kann, das der verlinkte test fehler enthällt.

"warum schnallt man sich für f1-rennen größere motoren aufs auto, wenn die doch schwerer sidn und sich so auf das beschleunigungsvermögen negativ auswirken?"
weil der zugewinn an leistung erheblich größer ist, als der verlust durch das teil. siehe test.
auch bei den chipsätzen bleibt die erste ja @x16 und nur die zweite wird mit x8 angebunden, was in der praxis im wurst-käse-szenario keine 10% sind...
glaubst du, die systeme sind langsamer, wenn man nen weiteren grafikprozessor addiert?
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Killerpixel (06.06.2010)
Alt 06.06.2010, 11:31   #20 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.377

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366?

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
auch bei den chipsätzen bleibt die erste ja @x16 und nur die zweite wird mit x8 angebunden
Grundsätzlich haste mit deinem Post recht, aber das stimmt nicht, Crossfire auf dem P55 läuft im 8/8-Modus. Außer auf einigen wenigen Boards die sich per Zusatzchip weitere Lanes ertricksen, die dann aber schundteuer sind.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1156, 1366, intel, mainboard, sockel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche: Mainboard So.1156 / 1366 MD-Zeche Suche 4 13.12.2014 00:17
Welches mATX Board für 775/1156 oder 1366 bigniro2001 CPUs und Mainboards allgemein 10 15.08.2010 12:35
Mainboard mit Intel Sockel 1366 Mother-Brain Mainboards 44 28.12.2009 10:09
sockel 1366 oder 1156 ? movex Komplett-PCs, Konfigurationen 8 24.10.2009 16:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:30 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved