TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Marktplatz

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2018, 21:54   #1 (permalink)
RSI
PC Schrauber
 

Registriert seit: 14.12.2015
Beiträge: 155

RSI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Laser-Maus frage...

Ich habe hier eine Sharkoon Fireglider Lasermaus USB. Und inzwischen schon das dritte "Laser-Maus-Pad" in die Mülltonne geschmissen.
Und die Maus landet dort auch bald, da sie ständig immer wieder hängen bleibt oder nur ganz langsam geht (mit Accelleration und DPI hoch setzen, etc. pp.) und Probleme macht.
Bin kurz davor das Teil an die Wand zu schmeißen!


Was für eine Maus würdet ihr empfehlen? Einen Trackball habe ich auch mal probiert, aber das Teil war noch schlimmer.
Logitech Mäuse hatte ich zwar lange Zeit, bis diese dann ständig Probleme mit den Maus Tasten machten.
Ich brauche nicht tausend Tasten an der Maus oder Macros, aber DPI sollte sich frei einstellen lassen (am besten per Maus), Maus-Rad mit Klick und 4./5. Maustast an der Seite wäre gut.

Irgend ein Tipp?
RSI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2018, 23:10   #2 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.463

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: Laser-Maus frage...

N'Abend.

Zocker? Oder warum die vielen Maustasten?
Ich hab im Büro ne Cherry GENTIX mit Kabel, die hat zwar keine Zusatztasten und mir wäre auch nicht bekannt, dass man die DPI-Werte einstellen kann - dafür funktioniert sie aber seit laaaaanger Zeit ohne jegliche Murren und vor allem ohne zusätzliche Treibersoftware.

Cheers,
Joshua
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2018, 23:23   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Michalito
 

Registriert seit: 04.05.2016
Beiträge: 1.244

Michalito wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Laser-Maus frage...

Diese hier hat einen guten Ruf, ist aber eine Sharkoon..
Sharkoon Drakonia Black Gaming Laser Maus 8200 dpi: Amazon.de: Computer & Zubehör
Michalito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 00:16   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.501

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Laser-Maus frage...

https://geizhals.de/logitech-g402-hy...3.html?hloc=de

Kein Laser, aber...wozu auch? Damit wirste jedenfalls glücklicher als mit Sharkoon.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 06:47   #5 (permalink)
RSI
PC Schrauber
 

Registriert seit: 14.12.2015
Beiträge: 155

RSI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Laser-Maus frage...

@Joshua
Ja, auch zum Zocken. Aber auch zur Foto- und Bild-Bearbeitung. Deshalb auch die flexible DPI per Maus einstellbar.

@Michalito
Danke, aber von Sharkoon Mäusen habe ich erst mal die Nase voll.

@Killerpixel
Ja, das sieht doch schon vielversprechend aus. Auch was die Tasten und Funktionen an geht.
Laser muss es nicht wieder sein. Hatte das nur geschrieben, weil meine jetzige Sharkoon eine Laser-Maus ist. Macht aber nur Probleme und die Mauspads dafür halten eh nie was sie versprechen.
RSI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 12:50   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.519

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Laser-Maus frage...

Laser haben auch nachteile, ggf auch probleme mit einigen oberflächen. Ich tippe mal dieSharkoon war einfach ***** xD

Es ist nicht nur wichtig welches Sensor verbaut ist sondern wie dieser auch angesteuert wird.

Prinzipiell machste nichts falsch mit einer Logitech Maus

viele loben hier die G502

https://www.amazon.de/Logitech-G502-...dp/B019NFPE2G/

Die ist öfter im Angebot, leider schon vorbei aber ist wirklich super oft wenn man warten kann^^

https://www.mydealz.de/deals/mediama...39-eur-1158492
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 13:05   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.501

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Laser-Maus frage...

Grad wenn du auch Bildbearbeitung machst, würd ich die Finger vom Laser lassen.

Laser sind, gerade bei langsamen Bewegungen, ungenauer, eben WEIL sie höher auflösen und damit mehr unnütze Infos (minimales Handzittern, Oberflächenbeschaffenheit, etc...) aufnehmen und weitergeben.

Gute LED-Maus + brauchbares Mauspad, wenn gewünscht (Steelseries QcK ist ein Klassiker, gut und günstig), damit fährste deutlich besser als mit nem Fummel-Laser.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 13:37   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.519

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Laser-Maus frage...

Ich finde ja diese Riesenmauspads ganz gut
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 00:32   #9 (permalink)
RSI
PC Schrauber
 

Registriert seit: 14.12.2015
Beiträge: 155

RSI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Laser-Maus frage...

Das ich eine Laser-Maus genommen habe, bereue ich heute auch.
Ich hatte davon erwartet, dass sie genauer ist. Aber es ist genau das Gegenteil.

Ich werde mir die Logitech mal anschauen. Logitech hat bei mir eigentlich immer sehr gut gehalten in der Vergangenheit, bis auf die Maustasten-Probleme, die irgend wann auftauchten.

Danke für eure Hilfe!
RSI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 13:25   #10 (permalink)
me!
Extrem Performer
 
Benutzerbild von me!
 

Registriert seit: 13.12.2006
Beiträge: 1.078

me! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nett

Standard AW: Laser-Maus frage...

wenn ich hier auch noch meinen Senf dazugeben darf.


Die Sharkoon Drakonia benutzt meine Frau (auch als Mauskiller bekannt) schon seit langer Zeit und ich bin wirklich überrascht wie lange die günstige Maus hier doch hält. Meine Frau ist nämlich nicht immer sehr nett zu Ihren Mäusen. Da haben einige namenhafte Hersteller schon nach kurzer zeit das zeitliche gesegnet. Sie selber arbeitet damit auch an Bildbearbeitungsprogrammen und hat bis her keine Probleme gehabt.


Ich Persönlich bin von Mionix sehr begeistert. Habe mir Anfang letzten Jahres die Naos 7000 mit Optischen Sensor geholt und bereue es absolut nicht. Dazu habe ich das Steelseries QcK als Mauspad.


Ansonsten kann ich meinen Vorredner nur zustimmen die meisten Lasermäuse sind für feine Arbeiten nicht geeignet. Lieber einen guten Optischen Sensor mit vernünftigen Mauspad.


Gruß me!
me! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 21:51   #11 (permalink)
RSI
PC Schrauber
 

Registriert seit: 14.12.2015
Beiträge: 155

RSI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Laser-Maus frage...

Danke für eure ganzen Tipps und Hilfen!

Ich habe mich jetzt für eine Logitech G400s entschieden...
RSI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 21:55   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.519

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Laser-Maus frage...

Viel spaß damit
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
RSI (17.05.2018)
Alt 20.05.2018, 09:45   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.519

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Laser-Maus frage...

Aktuell gibt es die G502 im angebot

https://www.ebay.de/itm/LOGITECH-G50...e/253527262022
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
frage, lasermaus


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Rapoo: VPRO V900 Laser Gaming Maus - Einstieg in den Gaming-Maus-Markt TweakPC Newsbot News 3 17.07.2014 13:51
Laser-Maus mit Cooling-Effekt Joerg News 0 08.08.2006 17:21
[Artikel] Microsoft Laser Maus 6000 TweakPC: News News 0 27.12.2005 22:25
Logitech G7 Laser Cordless Maus ?? hca-easy Kaufberatung 3 20.10.2005 20:04
Laser-Maus von Logitech offiziell vorgestellt TweakPC: News News 0 01.09.2004 19:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:18 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved