TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2005, 00:34   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 22

foxfire befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Netzwerkverbindungen brechen sporadisch ab :(

Moin, ich habe ein kleines Heimnetzwerk bestehend aus 2 rechnern, die über einen router (SMC 7004VBR V2)mit dem Internet verbunden sind.
Feste Ip´s vergeben Internet, normaler Netzwerkzugriff, alles läuft wunderbar
Das einzige (auf Dauer wirklich nervige) Prob ist, das, wenn man von einem rechner auf den anderen zugreift, um Videos über den Windows Media player zu gucken, diese Filme nach unbestimmter Zeit abbrechen, da die Netzverbindung nicht mehr bestehen würde. ??
Wenn ich dann im Explorer auf das Netzlaufwerk zugreifen will, dauert es meist ein bischen, dann geht alles wieder, bis zum nächsten abbruch. in dem einen Rechner werkelt der Nforce 2 Onboard Netzwerkcontroller (neuste Treiber (5.1) im anderen eine standard realtek 10/100 Karte (RTL 8139, wenn ich mich recht erinnere) mit dem windows standardtreiber.
Habe schon verschiedene Player ausprobiert (VLX MPclassic), selber fehler.
Irgendjemand ne Problemlösung?
foxfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2005, 13:43   #2 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 186

Slater wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Netzwerkverbindungen brechen sporadisch ab :(

Kann mir vorstellen, daß es am verwendeten Protokoll liegt.
TCP ist für diesen Zweck ungeeignet.
Wie man das System dazu bringt, UDP zu verwenden, weiß ich leider auch nicht.
Hab' den gleichen Router und bin gerade dabei das auszuprobieren ( Video gucken über LAN ).
Läuft jetzt seit 5 Minuten einwandfrei.
Wie lang, dauert das bei Dir, bis der Datenstrom abbricht?
Wenn der Traffic im LAN zunimmt, führt das zu Kollisionen und da TCP verloren gegangene Pakete neu anfordert bis sie endlich eingetrudelt sind ist dieses Protokoll für Echtzeit-Anwendungen eben ungeeignet.
Slater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2005, 14:06   #3 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 186

Slater wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Netzwerkverbindungen brechen sporadisch ab :(

Probier' mal beim Media-Player unter Ansicht/Optionen/Erweitert das Häkchen für TCP zu entfernen.
Slater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2005, 17:26   #4 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzwerkverbindungen brechen sporadisch ab :(

Zitat:
Zitat von Slater
Kann mir vorstellen, daß es am verwendeten Protokoll liegt.
TCP ist für diesen Zweck ungeeignet.
Wie man das System dazu bringt, UDP zu verwenden, weiß ich leider auch nicht.
Hab' den gleichen Router und bin gerade dabei das auszuprobieren ( Video gucken über LAN ).
Läuft jetzt seit 5 Minuten einwandfrei.
Wie lang, dauert das bei Dir, bis der Datenstrom abbricht?
Wenn der Traffic im LAN zunimmt, führt das zu Kollisionen und da TCP verloren gegangene Pakete neu anfordert bis sie endlich eingetrudelt sind ist dieses Protokoll für Echtzeit-Anwendungen eben ungeeignet.
tut mit leid, aber das ist unsinn.
daran liegt es 100%ig nicht!


@foxfire:
tritt das problem nur beim video schauen auf, oder auch, wenn du andere daten über längere zeit über das netzwerk schickst?
Ihr seid ja nur neidisch, weil ich der einzige bin, zu dem die leisen Stimmen sprechen!
TweakPC IRC Channel: #tweakpc im Quakenet (irc.quakenet.org)
Satzzeichen folgen direkt hinter einem Wort. Es ist kein Leerzeichen dazwischen!
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2005, 19:34   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 186

Slater wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Netzwerkverbindungen brechen sporadisch ab :(

kein Unsinn!
Auch wenn es mit TCP zwar geht ( hab'einen kompletten Film via TCP anschauen können ) wird für solche Angelegenheiten kein TCP verwendet.
Bei TCP kommt es darauf an, daß alle Daten letzlich ankommen.
UDP dagegen ist für Zwecke geeignet, wo es darauf ankommt, einen kontinuierlichen Datenfluß zu gewährleisten, z.B. Voice over IP.
Wenn da mal ein Paket verloren geht, ist es nicht so schlimm.
Slater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2005, 19:58   #6 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzwerkverbindungen brechen sporadisch ab :(

Zitat:
Zitat von Slater
kein Unsinn!
Auch wenn es mit TCP zwar geht ( hab'einen kompletten Film via TCP anschauen können ) wird für solche Angelegenheiten kein TCP verwendet.
Bei TCP kommt es darauf an, daß alle Daten letzlich ankommen.
UDP dagegen ist für Zwecke geeignet, wo es darauf ankommt, einen kontinuierlichen Datenfluß zu gewährleisten, z.B. Voice over IP.
Wenn da mal ein Paket verloren geht, ist es nicht so schlimm.
Das ist für alle Streamingsachen, bei denen nur eine sehr geringe Bandbreite zur Verfügung steht richtig. Wenn ich aber nen Film hab, der auf 11MBit getrimmed ist und ich ne 54MBit Verbindung hab, dann muss das mit TCP genauso, wenn nicht sogar besser gehen als mit ner 54MBit Verbindung.
Alleine schon weil Windows die ganzen Dateien probiert im Cache zu halten. Denn dadurch hat das BS genug Zeit, sich die fehlerhaften Pakete nocheinmal schicken zu lassen, ehe sie dann wirklich gebraucht werden.
Ich selbst kann mit meinem 11MBit WLAN problemlos DivX Codierte Videos in DVD Qualität ansehen. Und dies mit TCP.
Von daher muss das Problem an etwas anderem liegen.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2005, 21:23   #7 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 186

Slater wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Netzwerkverbindungen brechen sporadisch ab :(

Okay, hätten wir das Protokoll-Thema geklärt.
War auch nur 'ne Vermutung.

Im weiteren kann ich auch nur vermuten, worauf dann meine Vorschläge basieren.

1. An der verwendeten Video-Software wird's wohl kaum liegen.

2. Anstelle des Routers mal einen Switch/HUB oder ein gekreuztes Kabel verwenden. Wenn's dann klappt liegt's am Router.
2.1. Wenn's am Router liegt, hilft vielleicht ein Firmware-Update.
Oder das Rücksetzen in den Lieferzustand.
2.2. Den support von SMC kannste vergessen, die schicken einem ein Word-Formular in Englisch, das auch in Englisch beantwortet werden muß, nur um es dann ohnehin zu vergessen.
2.3. Mit etwas Pech geht es Dir wie mir mit meinem alten Barricade. Der hat sich auf ähnliche Weise langsam verabschiedet.

3.Deine Hardware-Treiber sind auf dem neuesten Stand, gilt das auch für Dein OS? ( Service Packs, etc. ) Welches OS?

4.Gibt es Einträge im Ereignisprotokoll ( Sowohl Router als auch Rechner ) ?

Bevor jetzt wieder jemand rumnörgelt, soll er sich bessere Vorschläge einfallen lassen.
Weiß doch jeder, wie schwierig eine Ferndiagnose sein kann.
Weiß auch jeder, wie händeringend jemand Hilfe brauchen kann und für jeden Vorschlag dankbar ist.
Wirklich beeindrucken könnte mich nur, wer wie aus der Pistole geschossen sagen könnte woran's liegt.
Slater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 22:18   #8 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 22

foxfire befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Netzwerkverbindungen brechen sporadisch ab :(

Danke für die antwerten
@slater
zu 1.: denk ich auch
zu 2.:neuste FW, erst vor kurzem zurückgesetzt
switch wird schwierig, hab leider keinen zum tauschen
zu 2.3: der is doch erst ein halbes Jahr alt *heul*
zu 3.: yep wmp 10, winxp sp2 alle updates
zu 4.: nöö, irgendwie nich (Protokolldienst is aber an)

Ich hab meinen rechner bis vor kurzem noch auf FSB 211 (Athlon XP 2500+ @ mobile) laufen lassen. Seit ich ihn auf 200 MHz FSB runtergetaktet habe, habe ich weniger abbrüche, obwohl bei prime95 und memtest keine Fehler ausgeworfen wurden als er auf 211 lief ^^
Insofern is das Problem lange nich mehr so akut, aber doch irgendwie komisch. Ich dachte immer der PCI/AGP Takt wäre auf nforce 2 Boards unabhängig vom FSB ??
vorher brach er immer nach ca. 10-15 Min ab, jetzt läuft es teilweise bis zu ner Stunde ohne abzubrechen.

Na ja, wenn irgenfdjemand noch ne Idee ha, woran es liegen könnte wär ich dankbar.

P.S.: das mit dem UDP/TCP zeugs is glaub ich irrelevant, da ich die filme über einen als Netzlaufwerk gemounteten Ordner gucke
foxfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2005, 06:49   #9 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzwerkverbindungen brechen sporadisch ab :(

Zitat:
Zitat von foxfire
P.S.: das mit dem UDP/TCP zeugs is glaub ich irrelevant, da ich die filme über einen als Netzlaufwerk gemounteten Ordner gucke
hallo
das spielt aus der sicht des protokolls keine rolle.
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brechen, netzwerkverbindungen, sporadisch


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] IBM und Micron: 3D-RAM soll 2012 Geschwindigkeitsrekorde brechen TweakPC Newsbot News 18 04.12.2011 19:33
Netzwerkverbindungen Ordner leer ? ! Caramon.Majere Windows & Programme 2 11.07.2007 22:22
Netzwerkverbindungen - Unterschiedliche Verbindungen?? PeaceKiller Netzwerk 6 06.01.2005 13:29
Downloads brechen immer ab nach ~84%?Hilfe area51 Windows & Programme 16 02.12.2004 19:20
XP, ''Netzwerkverbindungen'' leer jupp Windows & Programme 2 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:01 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved