TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2005, 00:53   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 2

SiGoBo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Probleme beim Netzwerkzugriff auf andere PC's im Netzwerk

Ein Newbie braucht Eure Hilfe. Nachdem ich unzählige Beiträge in verschiedenen Foren studiert und erfolglos umgesetzt habe, erhoffe ich mir Hilfe.

Mein Konfiguration:

Fritzbox WLAN 7050 hängt als DSL-Router am Splitter.
In Netzwerkeinstellungen ist 'Alle Computer befinden sich im gleichen IP-Netzwerk' aktiviert und DHCP-Server ist aktiviert.
IP-Adresse: 192.168.178.1
Subnetmak: 255.255.255.0

Hinter der FritzBox, Anschluss über WAN, hängt ein guter alter Barricade 7004 mit 3 PC und einem NSLU2.
Der Router erhält die dynamische

IP-Adresse: 192.168.178.20 durch die FritzBox
SubnetMask: 255.255.255.0
Stadardgateway: 192.168.178.1

Die vier Komponenten hinter dem Barricade haben fest zugewiesene IP-Adressen aus dessem IP-Segment

192.168.123.XXX
255.255.255.0
192.168.123.254 (Barricade)

Zusätzlich ist in der Fritzbox WLAN aktiviert und ein Notebook mit WAP-Verschlüsselung angebunden

WAP-Modus: TKIP (WPA)
Zugewiesene IP-Adresse: 192.168.178.21

Soviel zur Vorgeschichte und nun das Problem:

Sowohl mit dem Notebook als auch mit den drei PCs komme ich problemlos und hervorragend ins Internet.
Der Zugriff über entsprechende Freigaben zwischen den PCs im "Subnet" Barricade klappt.
Von diesen PCs aus kann ich auch auf das Notebook zugreifen.
Jdoch ist kein Zugriff mit dem Notebook auf die anderen Ressourcen möglich.
Ein Tracert zeigt mir, dass er auf das Gateway 192.168.178.1 geht und dann auf die IP des ISP.
Danach erfolgt dann die Fehlermeldung, dass er die eingegebenen IP aus dem Subnet nicht findet.

Mit fehlt also lediglich der Zugriff vom Notebook auf die Rechner hinter dem Barricade.
Für den einen oder anderen hilfreichen Tipp wäre ich Euch dankbar.

SiGiBo
SiGoBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 09:20   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Hallo Spezialisten hier im Forum!!!!

Hallo,


es ist klar, dass das nicht klappt. Ich kann ja auch nicht auf die Windows-Freigaben von dir hinter dem Router zugreifen. Bei einer Anfrage an das Sub-Net weiss der Router nicht an welche Unteradresse er das weiterleiten soll. Du musst für die Windows-Freigabe am Router ein paar Ports freischalten, dann kämst du wenigstens auf einen der Subnet-Rechner.

Kurze Frage: Wieso brauchst du überhaupt einen zweiten Router dahinter, kannst du da nicht einfach einen Switch nehmen (Oder die Netzwerkkabel alle in die LAN-Seite des Routers stecken, und all seine Funktionen deaktivieren)?
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 14:17   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 2

SiGoBo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Daumen hoch AW: Hallo Spezialisten hier im Forum!!!!

Hall Fabian,

danke für die schnelle Antwort.

Ich wollte einfach bei Anschaffung der Fritzbox das alte LAN erhalten.
In Ermangelung der notwendigen Fachkenntnisse, habe ich die geschilderte Konfiguration umgesetzt.

Da ich auf der LAN-Seite alle vier Ports belegt habe, könnte ich Deinem Vorschlag folgend wie folgt verfahren:

1. Die FritzBox an einen LAN-Port anschließen
2. WAN-Port freilassen und die Funktionen des Barricade deaktivieren
3. Die anderen drei Rechner an den LAN-Ports belassen
4. NSLU2 vom LAN-Port Barricade trennen (wird jetzt durch die FritzBox belegt) und an den zweiten noch freien LAN-Port B der FritzBox anschließen

Da ich mit festen IP-Adressen arbeite, muss ich dann noch die Adressen der Rechner auf das Segment der FritzBox anpassen - von 192.168.123.x auf 192.168.178.X.

Ich hoffe, dass ich das so richtig verstanden habe und versuche, es umzusetzen.

Nochmals danke Siggi
SiGoBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 15:52   #4 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Hallo Spezialisten hier im Forum!!!!

Hallo,

bitte wähle in Zukunft einen aussagekräftigeren Threadtitel, bei dem man weiß um was es in dem Thread geht.

Ich werd ihn mal für dich anpassen.

Vielen Dank!
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2005, 18:42   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Probleme beim Netzwerkzugriff auf andere PC's im Netzwerk

Die Fritzbox bleibt als Router angeschlossen, daran musst du nichts ändern. An die Fritzbox steckst du nur LAN-seitig den Barricade-Router (bei dem musst du DHCP deaktivieren) und dann die weiteren PCs.

Oder aber du kaufst dir eben einen Switch für rund 15 Euro und hast direkt 8 Ports und könntest den Router an jemand anders weitergeben/verkaufen.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
netzwerk, netzwerkzugriff, pcs, probleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
iTunes komplett deinstallieren - itunes64.msi nicht gefunden - andere Fehler/Probleme Robert Tutorials 1 10.09.2012 22:57
GA-EP31-DS3L mit Intel E5200 Voltage und andere Probleme beim Overlock und Normalbetr sascha1973 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 1 14.10.2009 07:52
Probleme beim BIOS-flashen beim Abit il9 pro Muffdog CPUs und Mainboards allgemein 1 10.05.2008 14:18
Problem mit Netzwerk beim neuen Asus ToxiT Intel: CPUs und Mainboards 3 31.05.2003 19:29
Netzwerk Probleme Gast Netzwerk 15 04.12.2002 22:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:03 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved