TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2009, 01:04   #1 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Daemon
 

Registriert seit: 06.05.2002
Beiträge: 1.073

Daemon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard WLAN Verbindung hergestellt - aber kein Zugriff auf das Netzwerk

Hallo ihr da draußen!

Ich habe folgendes Problem:
Ich sitze in einem funktionierenden (für 3 andere Rechner und mehr) WLAN und habe folgendes Problem:
Wenn ich selbst manuell zu diesem WLAN verbinde, bekomme ich leicht eine Verbindung und komme sowohl zur Fritzboxkonfiguration wie auch ins Web. Wenn der PC allerdings neu startet und dann automatisch (!) zu dem WLAN verbindet, habe ich WEDER Zugriff auf die Fritzbox noch auf das Web, noch auf andere PCs - und diese nicht zu mir. Und das obwohl die Verbindung als "hergestellt" gilt und eine "Sehr gute Verbindung" sein soll...
Das witzige ist, dass ich grundsätzlich eine funktionierende Verbindung hinbekomme. Das funktioniert aber nur über folgende Umwege:

Lösungsansätze bzw. Problemerweiterungen:
Wenn ich die Fritzbox neu starte, verbindet der (bereits laufende) PC erneut automatisch - ABER dann funktioniert alles wie gesollt.
Oder: Wenn ich (nach dem Reboot, also ohne funktionierende Verbindung) die Automatische Verbindung deaktiviere, DANN den Wlanadapter deaktiviere und wieder aktiviere, dann MANUELL verbinde funktioniert AUCH alles wie gesollt.
Ich habe es mit einer festen IP sowie mit der Nutzung des DHCPServers versucht - Siehe unten, IPconfig-Code.
Ich habe mich an der WLAN-Config schon ein wenig herumgespielt. Da ich mich aber nicht wirklich mit WLAn auskenne und nur nach Gutdünken und meinem begrenzten Wissen herumklicke - wird das wohl nichts.
Ich habe es mit der Software von Cameo versucht. Da diese aber Schrott ist, konnte ich nicht beurteilen ob hier das selbe Problem vorliegt.
Ergo: Ich bin mit meinem Latein am Ende. Und ich finde das alles seeeeehr merkwürdig!

Von mir kategorisch ausgeschlossene Lösungsansätze:
Ich denke nicht, dass ich es ohne Verschlüsselung versuchen muss. Schließlich kann ich grundsätzlich eine Verbindung aufbauen.
Ich sehe das Problem an der Konfiguration des PCs - denn mit den anderen funktioniert es ja.

Hardware und Software-Konfiguration:
WinXP Home SP3, Sicherheits/Firewalldienste komplett deaktiviert. Keine weiteren Tools/Software für diese Bereiche.
WLANkarte: Cameo WLG-1201 - Treiber vorhanden
Für das Wlan habe ich sowohl die Cameosoftware benutzt als auch die Windowsinterne. Die Cameo ist Schrott.

Einstellungen in der Netzwerkverbindung: Client für MicrosoftNetzwerke, Odyssey Network Services(Da ich nicht weiß, was das ist, habe ich das deaktiviert. Aber ich hatte es zwischendurch auch aktiviert -> nicht relevant), Datei/Druckerfreigabe, QoS-Paketplaner, NWLinkNetbios+IPX/SPX, TCP/IP-Protokolle
WLAN-Verbindung: "FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), Firmware-Version 14.04.33" - aktuell. DHCP aktiviert, WEP-Verschlüsselung (Ja, ich weiß, dass WPA besser ist... ist aber nicht "mein" Netzwerk)

IPconfig:
Code:
Hostname..... PCname
Primäres DNS-Suffix: <leer>
Knotentyp: Unbekannt
Ip-Routing aktiviert: nein
WINS-Proxy aktiviert: Nein

Ethernetadapter WLAN
Verbindungsspezifisches DNSSuffix: <leer>
Beschreibung: IEEE 802.11g Wireless Cardbus/PCI Adapter
Physikalische Adresse: Bladibla

Config 1
<DHCP aktiviert: Nein
<IP-Adresse: 192.168.178.32 (Fritzbox ist 192.168.178.1)
<Subnetzmaske: 255.255.255.0
<Standardgateway: 192.168.178.1
<DNS-Server: 192.168.178.1

Config 2
<DHCP aktiviert: Ja
<Autokonfiguration aktiviert: Ja
<IP-Adresse: 192.168.178.32
<Subnetzmaske: 255.255.255.0
<Standardgateway: 192.168.178.1
<DHCP-Server: 192.168.178.1
<DNS-Server: 192.168.178.1
<Lease erhalten: Fr 27.11.09
<Lease läuft ab: Mo 7.12.09
Ich danke euch für jeden hilfreichen Ansatz!
Daemon

p.s: Wie immer habe ich jegliche mir bekannten Suchfunktionen und mir gegenwärtigen Suchkriterien befragt... leider haben die mir nicht weiterhelfen können. Und ich hoffe, dass ich hier im richtigen Unterforum bin. Eventuell könnte das natürlich auch im Windows-Teil stehen müssen... ich weiss es nicht.

Geändert von Daemon (28.11.2009 um 01:15 Uhr)
Daemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 20:58   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.512

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: WLAN Verbindung hergestellt - aber kein Zugriff auf das Netzwerk

Wenn es mal wieder nicht klappt - versuche mal folgendes:

1. Start - Ausführen - cmd - ENTER -
Eingeben: ipconfig /all
Steht unter IP-Adresse eine sinnvolle IP?
Stimmt der DHCP Server?
Stimmt das Standard Gateway?
usw.
DHCP-Server, Standardgateway, DNS-Server usw. sollte 192.168.178.1 sein

2. Eingeben: Ping 192.168.178.1 (in der DOS Box)
Geht das? (Kommt eine Antwort - oder Zeitüberschreitung)?

3. Falls 2. nicht geht: Ping 192.168.1.xxx (xxx ist Deine IP Adresse aus 1.)
Geht das?

4. Falls 3. nicht geht: Ping 127.0.0.1
Geht das?

5. Ping google.de
Geht das?

6. Ping 209.85.229.104 (eine der Google IP Adressen)
Geht das?

Bitte teste das mal - vielleicht lässt sich danach schon mehr sagen.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2009, 08:51   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Daemon
 

Registriert seit: 06.05.2002
Beiträge: 1.073

Daemon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: WLAN Verbindung hergestellt - aber kein Zugriff auf das Netzwerk

Hallo Exit!

Vielen Dank, dass du mir antwortest!

Im obigen Post steht bereits die Ausgabe von ipconfig /all - in die beiden Konfigurationen mit und ohne DHCP aufgeteilt. Damit stehen da die richtigen Zahlen... glaube ich jedenfalls.
Aber hier noch die aktuelle:
[code]
Code:
Windows-IP-Konfiguration
        Hostname. . . . . . . . . . . . . : pic
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : 
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter WLAN:
        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : IEEE 802.11g Wireless Cardbus/PCI Adapter
        Physikalische Adresse . . . . . . : <meine MACadresse>
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.32
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 1. Dezember 2009 10:09:49
        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 11. Dezember 2009 10:09:49
Wenn der PC mit der Fritzbox "verbunden" ist, kann ich weder den PC von aussen (von dem Laptop) noch von dem PC nach aussen (zum Laptop, zur Fritzbox, zum Web) pingen. Dennoch sagt mir auch die Fritzbox auf ihrer Konfigurationsseite, dass die Verbindung zum ProblemPC vorhanden ist!

Ping an 192.168.178.32 und 127.0.0.1 funktioniert.
Ping an 192.168.1.32 funktioniert nicht. Aber ich frage mich auch, was das für ein Gerät ist...

Ich bin inzwischen schier am Verzweifeln und kurz davor das ganze System neu aufzusetzen. Allerdings habe ich zur Zeit dafür GAR keinen Nerv/Zeit...

Naja. Hier ist noch die "route print", wenn du damit mehr anfangen kannst, als ich:
Code:
Schnittstellenliste
0x1    MS TCP Loopback interface
0x2 <macadresse> IEEE 802.11g Wireless Cardbus/PCI Adapter - Paketplaner-Miniport

Aktive Routen:
Netzwerkziel     Netzwerkmaske     Gateway     Schnittstelle     Anzahl:
0.0.0.0         0.0.0.0        192.168.178.1      192.168.178.32    25
192.168.178.0    255.0.0.0       127.0.0.1        127.0.0.1       1
192.168.178.32     255.255.255.0      192.168.178.32     192.168.178.32     25
192.168.178.255    255.255.255.0     192.168.178.32     192.168.178.32     25
224.0.0.0        240.0.0.0        192.168.178.32     192.168.178.32     25
255.255.255.0     255.255.255.0      192.168.178.32     192.168.178.32     1
Standardgateway: 192.168.178.1

Ständige Routen:
Keine
Viele Grüße aus München,
Daemon

Geändert von Daemon (01.12.2009 um 09:21 Uhr)
Daemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2009, 22:43   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.512

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: WLAN Verbindung hergestellt - aber kein Zugriff auf das Netzwerk

Pauschal sieht erstmal alles richtig aus.

Mit der 192.168.1.32 - Tschuldigung, dass war ein Denkfehler, da ich gestern selbst mit einem solchen Netzwerk bei mir gekämpft habe.

Es sollte klar die IP Adi Deines "Problem Rechners" sein.

Was sagt er eigentlich bei den Pings an die 192.168.178.1 - wenn es nicht geht? Was kommt da als Meldung? Kennt er die Zieladresse nicht - oder kommt eine Zeitüberschreitung?

Kannst Du am Problem PC mal mit einer anderen WLAN Karte (vielleicht ein WLAN Stick) testen?

Ist bei Deinem Workarround unbedingt das Deaktivieren des WLAN Adapters notwendig - oder reicht vielleicht auch ein manuelles neuverbinden auch? (mit eingabe des Keys)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 06:38   #5 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Daemon
 

Registriert seit: 06.05.2002
Beiträge: 1.073

Daemon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: WLAN Verbindung hergestellt - aber kein Zugriff auf das Netzwerk

Hallo Exit!
Zeitüberschreitung ist die Antwort bei allen Pings, die nicht gehen, weil die Verbindung kaputt verbunden ist.
Ich kann leider keine WLANkarte testen, da ich zum einen keine andere (Der Rest sind Laptops...) und auch keinen Stick habe.
Und: Ja, um die Verbindung des laufenden PCs herzustellen, muss ich unbedingt den WLANadapter deaktivieren. Ob das manuell geht oder mithilfe des "Reparierens" ist egal. Ein einfaches manuelles Verbinden reicht nicht aus, weil das das Problem nicht behebt. Er verbindet sich dann vielmehr erneut "falsch". Das habe ich schon in allen Varianten versucht - von einfacher neuverbindung bis hin zu einer kompletten Neuerkennung und Neuverbindung zum Netzwerk.

Danke für deine Antworten. Ich werde heute mal den Router resetten, wenn ich die Verbindungsdaten finde (Die haben meine Mitbewohner irgendwo verschmissen...)
Viele Grüße,
Daemon
Daemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 06:48   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.761

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: WLAN Verbindung hergestellt - aber kein Zugriff auf das Netzwerk

Gibt es ein Firmware-Update für den Router...?
Gibt es neuere Treiber für Dein WLAN-Gerät?
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 13:46   #7 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Daemon
 

Registriert seit: 06.05.2002
Beiträge: 1.073

Daemon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: WLAN Verbindung hergestellt - aber kein Zugriff auf das Netzwerk

Nein

Ich werde jetzt mal den Router resetten. Mal sehen.

Grüße!
Daemon
Daemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 14:51   #8 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Daemon
 

Registriert seit: 06.05.2002
Beiträge: 1.073

Daemon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: WLAN Verbindung hergestellt - aber kein Zugriff auf das Netzwerk

Tz... ich werde aus dem ganzen nicht schlau. Jetzt funktioniert es so wie es soll. Jedenfalls beim ersten Test. Ich hoffe, dass das auch so bleibt. Ich werde da jetzt nichts mehr antasten. Hoffentlich bleibt das so!

Danke für eure Zeit, die ihr mit dem Lesen und Durchdenken meines Problems verbracht habt!

Daemon

Geändert von Daemon (03.12.2009 um 16:22 Uhr)
Daemon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hergestellt, kein zugriff, netzwerk, verbindung, wlan, zugriff


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ad-Hoc Netzwerk steht aber keine gemeinsame Internet-Verbindung monze Netzwerk 8 20.09.2013 22:34
Verbindung steht, aber kein Zugang El Corno Netzwerk 8 09.05.2007 16:34
Netzwerk Zugriff Gast Account XP Dolphon Windows & Programme 2 18.12.2005 15:14
Fritz!Box SL WLAN - kein Zugriff auf Box möglich Jim Phelps Netzwerk 4 10.07.2005 20:32
Zugriff auf WLAN Router ohne Zugriff auf Arbeitsgruppen PC´s Weberli Netzwerk 2 13.10.2004 07:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:53 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved