TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2003, 14:05   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard normaler Router+Access Point=WLAN Router???

Hallo!
Ich habe zur Zeit den RP114 Router von Netgear und an diesen 2 PC's angeschlossen. Jetzt habe ich mir einen 3. PC dazu gekauft, der steht aber in einer anderen Etage, da ich nicht Bohren und ein Kabel durchs ganze Haus legen will möchte ich ein Wireless Netzwerk erstellen. Meine Frage, kann ich an den Router den ich schon habe einfach einen Access Point anschliessen? Oder muss ich mir einen neuen Router mit integriertem Access Pont kaufen?
Danke im Voraus!
Mfg Andy
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2003, 15:45   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

ja, kannst einfach den Access Point hinzukaufen. Das geht.

Der Access Point ist ja nur eine Schnittstelle zu einem "normalen" kabelgebundenen Netzwerk, der Router merkt davon nichts.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2003, 15:20   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

HI!
Danke für deine Antwort!
Ich habe mal nachgeguckt was so ein Access Point kostet, da ist es doch eigentlich billiger gleich einen WLAN-Router als extra einen Access Point zu kaufen, oder!? Gibt es da Vorteile für die Einzelteile oder sollte man gleich alles in einem kaufen?
Und wie viele Wireless PC's können dann auf den Router zugreifen?
Danke!
Andy
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2003, 17:51   #4 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

bei einzelgeräten ist die erweiterbarkeit halt umständlicher.... wenn zb der ap alt ist und du willst was neueres schnelleres, dann musst du gleich das ganze gerät austauschen....

und wenn das komplettgerät mal kaputt geht, bricht halt dein komplettes netzwerk zusammen.... bei einzelgeräten ist das vieleicht auch besser.

aber einzelgeräte sind halt kompakter... da steht dann halt nur ein ding rum anstatt 2 oder noch mehr
Ihr seid ja nur neidisch, weil ich der einzige bin, zu dem die leisen Stimmen sprechen!
TweakPC IRC Channel: #tweakpc im Quakenet (irc.quakenet.org)
Satzzeichen folgen direkt hinter einem Wort. Es ist kein Leerzeichen dazwischen!
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2003, 18:10   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.04.2003
Beiträge: 7

badguy_88de befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ok, und noch eine Frage, worin besteht der Unterschied zwischen den 22Mbit und den 54Mbit WLAN's? Wäre es besser gleich mein Wireless Netzwerk mit 54Mbit zu erstellen oder reicht es zum surfen und laden aus mit 22Mbit?
Danke!
Andy
badguy_88de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2003, 18:47   #6 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

davon ausgegangen, daß eine standard dsl leitung 768kilo bit (1500kilo bit) liefert und ein standard w-lan 11,22 oder 54Mega bit liefert würde ich sagen ja
natürlich sind das bei w-lan nur die brutto werte, aber selbst die nettowerte liegen sehr sehr deutlich über der dsl leitung.

der unterschied zwischen einem 22 und 54 megabit w-lan ist einfach nur die geschwindigkeit.... (im b bzw b+ und g standard)

es gibt auch noch den a standard, der läuft auf 54mbit aber ner höheren frequenz, der ist nicht zu empfehlen...
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2003, 19:00   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.04.2003
Beiträge: 7

badguy_88de befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke für deine Antwort!
Also würde es auch locker reichen wenn ich mir einen 11Mbit Router zulege!? Solange ich nicht unbedingt große Datenmengen zwischen den PC's in meinem Netzwerk hin un her schieben will, oder?
Ich habe mir mal ein paar W-LAN Router und W-LAN PCI Karten angeschaut, was haltet ihr von diesem Router http://www.d-link.de/produkte/produc...p;pgcode=18009 und dieser Karte http://www.d-link.de/produkte/produc...p;pgcode=18009 , beide von D-Link.
Andy
badguy_88de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2003, 20:59   #8 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

im prinzip ja
und
ja


ich hab den dwl 900ap+, daß ist im prinzip der selbe nur ohne router... also ein reiner ap...
und ich bin recht zufrieden... zumal man den (die) mit der neuen firmware auf 44mbit hochbekommt. (ist zwar nicht wirklich so schnell, aber doch etwas schneller)

dei pci karte habe ich bei meinen eltern laufen... die ist ok..
da ist auch genau das selbe teil drin, was ich in meinem laptop laufen hab....
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2003, 13:56   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.04.2003
Beiträge: 7

badguy_88de befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich habe noch eine Frage, ist in dem Gerät DWL-900AP+ von D-Link schon ein Router integriert, oder dient der nur zur Verbindung zwischen WLAN und LAN? Sonst müsste ich ja meinen alten Router in dem Netzwerk lassen, oder?
Danke
Andy
badguy_88de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2003, 14:02   #10 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
Zitat von _Smash_
ich hab den dwl 900ap+, daß ist im prinzip der selbe nur ohne router... also ein reiner ap...
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2003, 14:16   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.04.2003
Beiträge: 7

badguy_88de befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Achso, habe ich überlesen.
Wäre der hier (D-Link DI-614+) das gleiche eben nur mit Router?
Danke
Andy
badguy_88de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2003, 15:03   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.605

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
Zitat von _Smash_
ich hab den dwl 900ap+, daß ist im prinzip der selbe nur ohne router... also ein reiner ap...
...hat er doch schon beantwortet.

Ob 11, 22 oder 44MBit... alles das gleiche, Geschwindigkeitsunterschiede sind eher gering, wenn überhaupt vorhanden. Ich hatte hier neulich den DWL-614+ sowie die 520+ (PCI Karte) & 650+ (PCMCIA) laufen. Die Sachen liefen eigentlich recht gut zusammen.
Das D-Link Forum sollte man sich aber auch mal antun, da stehen dann gute Tips zur Konfiguration und so.

Aktuell habe ich hier den FM114P (4Port Router + WLAN). Arbeitet auch ganz gut.
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
access, normaler, pointwlan, router


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WLAN Access-Point Profi Overclocker Netzwerk 10 27.09.2013 15:09
Router in einen WLAN Router umrüsten monze Netzwerk 6 05.11.2009 09:56
WLAN Router nicht als Router benutzen reap Netzwerk 9 11.12.2006 14:02
Suche dringends guten WLAN-Empfänger zum T-Sinus 1054 WLAN-Router!! Chrysler@Diersfordt Netzwerk 7 12.03.2005 12:41
ISDN Router an WLAN Access Point Gast Netzwerk 3 10.10.2004 12:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:28 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved