TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Benchmarks > Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

Thema: Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen? Auf Thema antworten
Dein Benutzername: Klicke hier, um dich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Trackback
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces):
Beitragssymbole
Du kannst aus der folgenden Liste ein Symbol für deine Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen
Thema bewerten
Wenn du möchtest, kannst du dieses Thema bewerten:

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
04.08.2008 23:29
Uwe64LE
AW: Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

Ohje, nachdem io.sys schon einmal die Wiederbelebung versucht hat, grab ich die Leiche nochmal aus.

Wusste gar nicht, dass schon vor so langer Zeit das Thema Distributes Computing auf dem Plan stand. Das kommt davon, wenn man immer nur auf "Neue Beiträge" klickt.

Ich will kein einzelnes Projekt vorstellen, sondern statt dessen eine ziemlich umfangreiche Übersicht.

Falls jemand aus irgendwelchen persönlichen Gründen nicht an unserem F@H-Projekt teilnehmen möchte oder mit der F@H Software nicht klar kommt, findet sich hier vielleicht etwas auf BOINC basierendes.
Besser wäre natürlich, unserem Team Umweltverschmutzung beizutreten und so die TPC Community zu stärken.
19.12.2006 10:07
DonSchado
AW: Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

finde ich total interessant sowas...

wer macht denn da von euch alles aktiv mit?
Lässt man das dann einfach über Nacht laufen oder läuft das parallel beim surfen!?
19.12.2006 10:02
io.sys
AW: Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

Hier hat sich ja ewig nichts mehr getan.
Wird hier überhaupt noch mitgerechnet?

Hätte vielleicht Interesse ein Folding@Home Team aufzumachen....
04.12.2005 21:28
maTTes
AW: Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

Name: RC5-72
  • Rubrik: Verschlüsselung knacken
  • Organisation: distributed.net
  • Webseite des Projektes: www.distributed.net
  • Beschreibung: Also, das RC5-72 Projekt hat Ähnlichkeit mit dem Seti@Home-Programm. Nur das wir nicht nach Außerirdischen suchen, sondern nach EINEM bestimmten Schlüssel, mit dem eine "geheime" Nachricht verschlüsselt wurde. Das ganze versuchen wir durch die Brute-Force Methode, bei der jeder mögliche Schlüssel ausprobiert wird. Insgesamt gibt es 4722366482869645213696 mögliche Kombinationen beim RC5-72.

    RSA Labs (der "Erfinder" der RC5-72-Verschlüsselung) hat den Contest gestartet und zudem noch ansprechende Preise ausgeschrieben.

    RSA Labs will beweisen, dass keine Verschlüsselung unknackbar ist.
  • Clients zu welchen OS?: MS-Dos, Win 16Bit, Win 32Bit, Mac OS X Darwin, OS/2, Linux, BSD, FreeBSD, NetBSD, OpenBSD, Solaris SunOS, Amiga OS, SGI IRIX, VMS, Tru64 UNIX / DEC UNIX / OSF1, NeXT/OS, SCO UNIX, QNX, AIX, HPUX, NetWare Server, Acorn RISC OS, MorphOS
  • Startart: Manuell, Autostart
  • Hardwareanforderungen: k.A.
  • Komerziell oder free-for-all?: Open Source
  • Sponsoren: RSA
  • Link zu der List der Clients: http://distributed.net/download/clients.php
  • Gruppen / Statistiken: http://stats.distributed.net/projects.php?project_id=8
  • Link zur Anmeldung bei vieleicht existierender TweakPC Gruppe: http://www.rc5team.de/ (könnten ja da eine untergruppe aufmachen => bitte bei mir melden !)
  • Sonstige Links zu kleinen Helfer-Tools: alles siehe http://www.rc5team.de/
  • Bewertung: Auch ein sehr sinnvolles und interessantes Projekt. Find ich besser und sinnvoller als seti@home.
01.12.2005 15:08
Markus
AW: Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

Zitat:
Zitat von Stefan
bei mir stand da Team TweakPC 15 Members... da hab ich gejoined...

also 9 ist weist gefehlt
ich sehe
Current Members 2

poste doch mal den link "deines" tweakpc teams
Wenn ich nach "tweakpc" suche kommt das raus
http://www.worldcommunitygrid.org/team/viewSearchResults.do?searchOption=name&searchValue =tweakpc
28.11.2005 23:13
Stefan
AW: Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

bei mir stand da Team TweakPC 15 Members... da hab ich gejoined...
28.11.2005 22:54
Markus
AW: Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

Zitat:
Zitat von Stefan
bin da jetzt auch dabei ...
aha !
Zitat:
Current Members 1
28.11.2005 20:34
Stefan
AW: Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

bin da jetzt auch dabei ...
22.11.2005 00:25
Markus
AW: Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

habe mal ein team aufgemacht...
http://www.worldcommunitygrid.org/team/viewTeamInfo.do?teamId=SJGB63MRP1
21.11.2005 23:16
Pirke
AW: Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

WordlCummunityGrid:
  • Medizin:
  • Organisation:
  • http://www.worldcommunitygrid.org/:
  • Ein Grid Projekt das proteine Berechnet und seid neustem auch zur AIDS untersuchung genutzt wird. Es kann eingestellt werden, an welchen Projekten der Client Teilnehmen soll. LINK:
  • Clients zu welchen OS: Windows, Linux (BOINC Client)
  • Startart: Manuell, Autostart, Screensaver
  • Hardwareanforderungen:
    Zitat:
  • For the Human Proteome Folding project, the minimum requirements are:
    • At least a 166MHz Intel Pentium™ processor or equivalent
    • At least 120 MB RAM (with virtual memory enabled)
    • 600 MB Hard Disk Drive with at least 50 MB available for use
    • The ability to display 8-bit graphics at 800x600 resolution
    • An Internet connection with minimum 40 kbps speed
    • Operating System: Windows 98, ME, 2000 or XP:
  • For FightAIDS@Home, the minimum requirements are:
    • At least a 550MHz Intel Pentium™ processor or equivalent
    • At least 250 MB RAM (with virtual memory enabled)
    • 600 MB Hard Disk Drive with at least 50 MB available for use
    • The ability to display 8-bit graphics at 800x600 resolution
    • An Internet connection with minimum 40 kbps speed
    • Operating System: Windows 98, ME, 2000 or XP

  • Komerziell oder free-for-all: ??:
  • Sponsoren: IBM, United Devices,...
  • Link zu der List der Clients:
  • Gruppen / Statistiken: Gruppen können auf der WordlCommunityGrid Homepage erstellt werden.
  • Link zur Anmeldung bei vieleicht existierender TweakPC Gruppe:LINK
  • Sonstige Links zu kleinen Helfer-Tools:
  • Bewertung: Meiner Meinung nach ein sehr sinnvolles Projekt. Unter anderem wird die Teilnahme empfohlen von der Hochschule Heilbronn und der IBM. Wenn man sich erstmal auf der Webseite zurecht gefunden hat und den Client herunter geladen aht ist das Programm eigentlich idiotensicher (zumindest die Windowsversion). Die CPU Auslastung des Cleints lässt sich im Windows durch eine Umgebungsvariable verändern LINK.
29.09.2004 20:51
Stöhnie
Zitat:
Zitat von Markus
Weitere Projekte gibt es nicht ???
hehe, rein rhetorisch die frage, oder? na klar gibt es die, sogar wie sand am meer. aber ich habe nur die beschrieben, für die ich auch wirklich gerechnet hab. und bin bei tsc hängengeblieben. der client ist einfach und idotensicher, das projekt läuft noch ne weile und der sinn dieses projektes ist auch existent.
29.09.2004 18:52
Markus Weitere Projekte gibt es nicht ???
17.04.2004 01:42
Stöhnie
grid.org (ex. United Devices)

Name: GRID.ORG
  • Rubrik: Medizin
  • Organisation: United Devices
  • Webseite des Projektes: http://www.grid.org/download/gold/download.htm
  • Beschreibung:
    Zitat:
    Grid.org is a single destination site for large-scale research projects powered by the United Devices grid computing solution, Grid MP Global. From the Cancer Research Project sponsored by Intel and the University of Oxford to the Anthrax Research Project sponsored by Intel and Microsoft, the Grid MP Global @ grid.org has been put to use for research and analysis projects of groundbreaking scope. With the participation of over 2 million devices worldwide, grid.org projects driven by the Grid MP Global have achieved record levels of speed and success in processing data.

    How it works
    The Grid MP Global @ grid.org is a virtual supercomputer that can be harnessed to power computational research and analysis projects on a massive scale. By combining millions of online CPUs worldwide to work on extremely large computational projects, problems can be solved more quickly and less expensively than by conventional methods. Now any networked computer can help fuel research and projects that previously may have required a bank of supercomputers or a hundred years to complete.
  • Clients zu welchen OS?: Windows (ab win9
  • Startart: Normal. Autostart, Manuell (.exe)
  • Hardwareanforderungen: k.a. (ich sage mal ab 300-400mhz, 128mb ram)
  • Komerziell oder free-for-all?: -
  • Sponsoren: -
  • Link zu der List der Clients: http://www.grid.org/download/gold/download.htm
  • Gruppen / Statistiken: http://www.grid.org/stats/
  • Link zur Anmeldung bei TweakPC Gruppe:
  • Sonstige Links zu kleinen Helfer-Tools: http://udmon.sourceforge.net/
  • Bewertung: gut, stabil nur mit gewissen firewalls/av-programmen kann es im ungünstisten fall problem geben, die wu ergebnisse werden dann wohl als "fremdkörper" angesehen.

http://www.grid.org/services/teams/t...1-6CBF6D57E0D3
17.04.2004 01:08
Stöhnie
fight AIDS@home

Name: fight AIDS@home
  • Rubrik: Medizin
  • Organisation: The Scripps Research Institute / The Olsen Lab
  • Webseite des Projektes: http://fightaidsathome.scripps.edu/
  • Beschreibung:
    Zitat:
    "So what is FightAIDS@Home?"
    FightAIDS@Home is the first biomedical distributed computing project ever launched. It is run by the Olson Laboratory at The Scripps Research Institute, and uses your computer to assist fundamental research to discover new drugs, using our growing knowledge of the structural biology of AIDS.
  • Clients zu welchen OS?: Windows XP, 2000, NT 4.0, Me, or 98
    Internet Explorer 5.x installed
  • Startart: Normal. Autostart, Manuell (.exe)
  • Hardwareanforderungen: 96MB Memory (RAM) minimum
    Pentium 133 or above
  • Komerziell oder free-for-all?: free-for-all
  • Sponsoren: -
  • Link zu der List der Clients: http://fightaidsathome.scripps.edu/download-FAAH.html
  • Gruppen / Statistiken: http://fightaidsathome.scripps.edu/status.html
  • Link zur Anmeldung bei vieleicht existierender TweakPC Gruppe: noch nicht
  • Sonstige Links zu kleinen Helfer-Tools: nicht vorhanden
  • Bewertung: gut bis sehr gut, stabiler client, läuft bei mir auf einem athlon@2300+/768MB/40GB HD. Man kann zusehen wie die datenpakete abgearbeitet werden. Nachteil: Man kann wahrscheinlich keine WU cachen, der pc muß dauerhaft am internet angebunden sein (flatrate).
14.09.2003 23:54
Markus Name: CommunityTSC
  • Rubrik: Medizin
  • Organisation: The Rothberg Institute For Childhood Diseases
  • Webseite des Projektes: http://www.childhooddiseases.org/index.html
  • Beschreibung:
    Zitat:
    Die Tuberöse Sklerose (TS) ist eine komplexe Systemerkrankung mit tumorartigen Veränderungen in fast allen Organen. Die TS ist auch bekannt unter den Namen "Tuberöse Hirnsklerose", "Bourneville Pringle" und wegen der Komplexität des Kranheitsbildes in jüngster Zeit auch "Tuberöse Sklerose Komplex" (TSC). Die Tuberöse Sklerose wirkt sich vor allem im Nervensystem und auf der Haut aus. Man schätzt heute, daß von 8.000 - 10.000 Personen eine an Tuberöser Sklerose leidet. Möglicherweise ist die Anzahl weitaus größer, da sich bei vielen Betroffenen die TS kaum merklich äußert und nur genetisch schlummert.

    Dieses Projekt versucht, Mittel gegen Tuberöse Sklerose zu finden.
  • Clients zu welchen OS?: Windows, Linux, Mac
  • Startart: Kommanozeile, Normales Programm, Proxy-Fähig
  • Hardwareanforderungen: 64MB Ram
  • Komerziell oder free-for-all?: frei
  • Sponsoren: -
  • Link zu der List der Clients: http://www.childhooddiseases.org/dOL...tructions.html
  • Gruppen / Statistiken: http://d2ol.childhooddiseases.org/stats/snapshot.jsp
  • Link zur Anmeldung bei vieleicht existierender TweakPC Gruppe: http://d2ol.childhooddiseases.org/me...ile.jsp?id=358
  • Sonstige Links zu kleinen Helfer-Tools: -
  • Bewertung: -
  • Sonstige Informationen: Rechenkraft.net
Anmeldung:
- Software herunterladen. ( http://www.childhooddiseases.org/download.html )
- Online registrieren
- Und dann dem TweakPC-Team beitreten.
13.09.2003 11:23
Markus
climateprediction.net

Name: climateprediction.net
  • Rubrik: Klima-Forschung
  • Organisation: University of Oxford, Rutherford Appleton Laboratory, The Open University und mehrere unabhängige Forscher
  • Webseite des Projektes: http://www.climateprediction.net/versions/DE/index.php (Deutsche Übersetzung)
  • Beschreibung:
    Zitat:
    Das Experiment climateprediction.net wurde entwickelt, so dass man ein Modell zur Klimavorhersage, das dem neuesten Stand der Technik entspricht, auf einem Heim-, Schul- oder Arbeitscomputer laufen lassen kann.. Wir werden Daten von mehreren tausend Klimamodellen sammeln und werden damit das weltweit größte Experiment zur Klimavorhersage entwickeln
    Weitere Infos: http://www.climateprediction.net/ver...DE/project.php (Deutsche Übersetzung)
  • Clients zu welchen OS?: Windows 98, Me, NT, 2000, XP(home), XP(Pro). Linux und Mac in Vorbereitung.
  • Startart: Service oder Autostart.
  • Hardwareanforderungen: Athlon, Pentium II, Pentium III, Pentium 4, 700MHz+, Min 128 MB Ram
  • Komerziell oder free-for-all?: Das Experiment climateprediction.net wird gemeinsam durch Programme von NERC und DTI e-Science finanziert
  • Sponsoren: http://www.climateprediction.net/misc/sponsors.php
  • Link zu der List der Clients: http://www.climateprediction.net/rel...articipate.php
  • Gruppen / Statistiken: Gruppen: In Vorbereitung / Statistiken: Nur persöhnliche.
  • Link zur Anmeldung bei vieleicht existierender TweakPC Gruppe: -
  • Sonstige Links zu kleinen Helfer-Tools: -
  • Bewertung: Da es ein freies, nicht kommerzielles Projekt ist, und ich noch wenig Erfahrung damit habe, gebe ich eine 3.
  • Weitere Infos: Rechenkraft.net
    Zitat:
    Zitat von artikel bei rechenkraft
    Dieses Projekt möchte eine Monte-Carlo-Simulation für das Wetter des 20. und 21. Jahrhunderts vornehmen. Dazu wird ein Klimamodell erstellt, das jeder Teilnehmer auf seinen Computer laden kann und mit verschiedenen Parametern startet. Zuerst wird mit diesem Modell versucht, das Wetter der letzten Jahre zu simulieren. Sollten dabei zu große Abweichungen auftreten, dann kann man wahlweise neue Parameter ausprobieren oder aber Modellparameter von anderen Teilnehmern kopieren. Wenn auf diesem Weg ein brauchbares Modell mit akzeptablen Parametern gefunden wurde, dann beginnt die eigentliche Klimavorhersage. Mit leichten Varianten wird dieses Modell von den Teilnehmern im zweiten Teil des Projekts zur Vorhersage des Wetters bis 2050 genutzt.

Informative Links:
13.09.2003 11:19
Markus
Verteiltes Rechnen - Wo kann ich "Mit" - Rechnen?

Hier in diesem Tread wollen wir, ohne Disskussion zu für und wieder, auflisten, welche Projekte es zum Thema: "Verteiltes Rechnen" gib. So kann sich jeder seine eigene Meinung bilden und sich für ein Projekt seiner Wahl entscheiden.

Jeder kann hier ein oder mehrere Projekte auflisten, wobei er aber kleine Regeln zu beachten hat. Da das eine geordnete "Liste" werden soll, möchten wir euch bitten euch an folgende Vorgaben zu halten:

Beispiel:

Name: (Name des Projektes)
  • Rubrik: (Weltraum, Medizin, Klima, usw.)
  • Organisation: (welche Organisation steckt hinter dem Projekt?)
  • Webseite des Projektes: (Link auf die Startseite des Projektes)
  • Beschreibung: (Zweck, Hintergrundwissen, usw.)
  • Clients zu welchen OS?: (Windows, Linux, Mac, PDA, usw.)
  • Startart: (als Service unter Windows oder Autostart, usw.)
  • Hardwareanforderungen: Prozessor, Ram, Festplatte, usw.)
  • Komerziell oder free-for-all?: ....
  • Sponsoren: (und wenn ja, welche?)
  • Link zu der List der Clients: (keine Direktlinks - Deeplinks !!!)
  • Gruppen / Statistiken: (Sind Gruppierung und Statistiken möglich?)
  • Link zur Anmeldung bei vieleicht existierender TweakPC Gruppe:
  • Sonstige Links zu kleinen Helfer-Tools: Tools wie Wu-Cache, Statistikgeneratoren,usw.)
  • Bewertung: (In eigenen Worten, KURZ!, und/oder Note 1-6)
Um es euch leichter zu machen, haben wir ein Copy/Paste-Modell vorbeitet: (Die Benutzung ist Pflicht, anderfalls wird der Eintrag gelöscht)

Code:
[b][u]Name[/u][/b]:
[list][*][u]Rubrik[/u]: 
[*][u]Organisation[/u]: 
[*][u]Webseite des Projektes[/u]: 
[*][u]Beschreibung[/u]: 

[*][u]Clients zu welchen OS[/u]?: 
[*][u]Startart[/u]: 
[*][u]Hardwareanforderungen[/u]:
[*][u]Komerziell oder free-for-all[/u]?: 
[*][u]Sponsoren[/u]: 
[*][u]Link zu der List der Clients[/u]: 
[*][u]Gruppen / Statistiken[/u]:
[*][u]Link zur Anmeldung bei vieleicht existierender TweakPC Gruppe[/u]:
[*][u]Sonstige Links zu kleinen Helfer-Tools[/u]: 
[*][u]Bewertung[/u]:
[/list]
Wenn es in dem jeweiligen Projekt eine TweakPC-Gruppe geben sollte, so wäre es nett, wenn ihr in euer Posting den jeweiligen Stand eintragen könntet.

- - -

Liste aller hier vorgestellten Projekte:[*]Weltraumforschung[*]Medizin[*]Mathematik[*]?[/list:u:b79aca5538]

(Vieleicht ist das die Vorbereitung für eine spätere Datenbank, wir werden sehen wie das Thema ankommt.)

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:40 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved