TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme > Windows 10 - April Update alias Version 1803

Thema: Windows 10 - April Update alias Version 1803 Auf Thema antworten
Dein Benutzername: Klicke hier, um dich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Trackback
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces):
Beitragssymbole
Du kannst aus der folgenden Liste ein Symbol für deine Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen
Thema bewerten
Wenn du möchtest, kannst du dieses Thema bewerten:

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
26.06.2018 00:47
sp
AW: Windows 10 - April Update alias Version 1803

Es kommt -bei mir- gelegentlich vor das Windows mal ein gedenk Sekunde hat, was mich auch überraschte bei einer SSD.
22.06.2018 15:36
Luebke
AW: Windows 10 - April Update alias Version 1803

kanns sein dass 1803 langsamer läuft?
bislang lief win10 bei mir eigentlich ganz ordentlich, aber nach dem 1803er update schleppt der sich doch ziemlich ab
22.05.2018 21:38
Killerpixel
AW: Windows 10 - April Update alias Version 1803

SCCM haben wir noch nirgends im Einsatz. Nur diverse Patchmanagement-Lösungen (Kaspersky, GData, MS WSUS)

Wenn du direkt von neuen Versionen anfängst, ists auch kein Problem, die regulären Patches laufen auch über den WSUS.

Die großen Milestones sind das Problem. Ist zwar durchaus besser geworden (von 1511 hochzukommen ist/war Seuche, frühe Versionen von 1607 sind auch ein Krampf), aber es passiert immernoch sehr häufig, dass die Teile einfach nich installieren.
22.05.2018 20:26
Joshua
AW: Windows 10 - April Update alias Version 1803

N'Abend.
Zitat:
Zitat von Killerpixel Beitrag anzeigen
Im speziellen die Anbindung ans Patchmanagement macht arge Probleme. Selbst der MS hauseigene WSUS macht die ein oder andere Schwierigkeit.
Hmm... kann ich so nicht bestätigen. Ich finde, die letzten zwei Versionen laufen gerade in punkto Updates besser als deren Vorgänger. Wir "schiessen" hier allerdings mit SCCM auf unsere Clients; da ist der WSUS nur indirekt beteiligt.

Cheers,
Joshua
22.05.2018 19:05
Killerpixel
AW: Windows 10 - April Update alias Version 1803

Im speziellen die Anbindung ans Patchmanagement macht arge Probleme. Selbst der MS hauseigene WSUS macht die ein oder andere Schwierigkeit.
22.05.2018 18:49
Joshua
AW: Windows 10 - April Update alias Version 1803

N'Abend.

Zitat:
Zitat von Killerpixel Beitrag anzeigen
[...]Im Firmenumfeld genau so ne Katastrophe wie die letzten Funktionsupdates.
Kannst du das näher ausführen? Wie sieht denn dein "Firmenumfeld" aus?

Cheers,
Joshua
21.05.2018 22:14
Killerpixel
AW: Windows 10 - April Update alias Version 1803

Bis auf die üblichen umgestellten Settings hier und da lief bei mir auch alles reibungslos, war doch etwas erstaunt.

Also privat zunindest. Im Firmenumfeld genau so ne Katastrophe wie die letzten Funktionsupdates.
21.05.2018 21:49
Robert
AW: Windows 10 - April Update alias Version 1803

Diesmal ist bei mir auch alles gut gegangen
21.05.2018 21:01
wölfchen
AW: Windows 10 - April Update alias Version 1803

Ich habe das update jetzt auf 4 Rechnern installiert, alles ohne Probleme.
18.05.2018 19:28
Exit
AW: Windows 10 - April Update alias Version 1803

Die war auch bei mir bis dato versteckt. Einzig nach dem Update auf 1803 war sie plötzlich sichtbar - und wurde dann von mir wieder wie in dem Beitrag beschrieben versteckt.
18.05.2018 16:13
Tweak-IT
AW: Windows 10 - April Update alias Version 1803

Hat er bei mir auch angelegt lustigerweise zwischen OS und Datenpartition.


Allerdings wurde es bei mir nie eingebunden automatisch sondern war immer versteckt.
15.05.2018 22:32
Rayken
AW: Windows 10 - April Update alias Version 1803

Hab gleich an die Recovery Partition gedacht, letztens noch Windows 10 neuinstalliert, da wird diese ja Standardmässig mit angelegt
15.05.2018 00:28
Exit
Windows 10 - April Update alias Version 1803

Mein Windows 10 zeigte mir Überraschenderweise eine Festplatte mit dem Buchstaben H im Explorer an und mahnte zudem an, dass da sehr wenig Speicherplatz sei. Die Partition hatte dabei eine Größe von 450MB.

Nach ein bisschen bingen mit Google kam dann heraus, dass es sich hier wohl um eine Eigenart vom neuen 1803er Windows Update handelt.

Wer also sonst noch darüber stolpert, kann mit diesem Tip das Laufwerk wieder verstecken.

https://phip1611.de/2018/05/web-und-...-partition-an/

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:17 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved