TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video > Remote-control/Kabelfernbedienung bei Logitech Z2300 kaputt. Gibts noch Hoffnung?

Thema: Remote-control/Kabelfernbedienung bei Logitech Z2300 kaputt. Gibts noch Hoffnung? Auf Thema antworten
Dein Benutzername: Klicke hier, um dich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Trackback
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces):
Beitragssymbole
Du kannst aus der folgenden Liste ein Symbol für deine Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen
Thema bewerten
Wenn du möchtest, kannst du dieses Thema bewerten:

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
22.11.2013 13:08
trulala
AW: Remote-controle bei Logitech Z2300 kaputt. Gibts noch Hoffnung?

Guten Tag,

eine Ersatzfernbedienung kann man hier kaufen:

Logitech Z 2300 Z-2300 Fernbedienung Volume Remote control z2300 | eBay

:cool
01.04.2007 21:06
dr_Cox
AW: Remote-controle bei Logitech Z2300 kaputt. Gibts noch Hoffnung?

Hi,
also die Kabelfernbedienung könntest du theortisch einfach reparieren.
Zitat:
-Kabelfernbedienung SoundTouch™:
-Master-Lautstärkeregler
-Subwoofer-Lautstärkeregler
-Kopfhörerbuchse
-Netz-/Standby-Schalter
Die Regler für Subwoofer und Lautstärke sind wohl zwei ganz normale Mehrfachpotentiometer (bekommst du zB bei Conrad). Die tauscht du einfach in der RC aus. Ggf auch noch eine Frequenzweiche für den Subwoofer, wenn diese sich in der RC befindet und nicht im Subwoofer selbst (was ich aber nicht glaube). Die Kophörerbuchse und der Netzschalter müssen eigentlich nicht ersetzt werden sondern einfach nur gereinigt (damit der beigeführte Gerstensaft keinen Kurzschluss verursacht )

Sollte imo mit ein wenig Bastelarbeit recht einfach zu bewerkstelligen sein.

LG
01.04.2007 13:31
gurqe
Remote-control/Kabelfernbedienung bei Logitech Z2300 kaputt. Gibts noch Hoffnung?

Schönen guten Nachmittag.

Also ich hab folgendes Problem:
Bei einer Party in meiner Wohnung hab ich aus Versehen und Trunkenheit eine volle Dose Bier über mein mir bis zu diesem Zeitpunkt wohlgesonnenes 2.1 Lautsprechersystem Logitech Z2300(Link unten) gegossen.(Alk macht also doch nur Schwierigkeiten) Dieses hat mir gleich drauf mit Korrision und ziemlicher Kaputtheit gedankt.

Nun, kombiniert mit meinem technischen unverständnisses ergibt sich ein für mich unlösbares Problem!

Und vielleicht könnt Ihr mir helfen: Da die remote anscheinend ein Herzstück der Anlage ist, Logitech sich strikt dagegen wehrt mir freiwillig eine neue auszuhändigen, ich nicht die nötige Ausrüstung besitze ein funktionierendes Teil aus dem Logitech-Lager zu klauen (siehe Tom Cruise in Mission Impossible 1) und ich keine weiteren ~140€nen für eine neue Anlage ausgeben will/kann, muss ich mir eine Alternativ-lösung suchen. Gibt es eine Möglichkeit diese "Fernbedienung" irgendwie nachzubauen, oder einen "Nachbau" an den Woofer anzustecken.

Wäre wirklich schade um die Anlage, und ich hoffe es gibt Tipps bzw. Lösungsvorschläge. Denn ich weiss nicht wie lange mein Trommelfell den Attacken meiner good-old-dirty Desktop-Box"Baujahr 1986" standhaltet.

Vielen Dank schon mal im voraus.

gurqe´s Ohren.


Link= http://www.tweakpc.de/forum/erfahrun...2300-test.html

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:15 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved