TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware > Neue Zowie Maus defekt?

Thema: Neue Zowie Maus defekt? Auf Thema antworten
Dein Benutzername: Klicke hier, um dich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Trackback
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces):
Beitragssymbole
Du kannst aus der folgenden Liste ein Symbol für deine Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen
Thema bewerten
Wenn du möchtest, kannst du dieses Thema bewerten:

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
08.05.2015 20:40
bigfoot996
AW: Neue Zowie Maus defekt?

Zitat:
Zitat von antx Beitrag anzeigen
@bigfoot996

omg danke für den link, habs bei Amazon bestellt und war das günstigste Angebot.
Also "digitalo.de" kann man vertrauen? Hab da nochnie was von gehört?
Gerne.
100 pro - ja. habe selbst schon oft genug dort bestellt.

Kannst ja auch mal nen Blick hier rein werfen

Na dann nichts wie kostenloses Rücksendeettiket von Amazon ausdrucken, das Teil zurück schicken und gleich bei Digitalo nen neues bestellen.
07.05.2015 11:43
tomcatoggo
AW: Neue Zowie Maus defekt?

Wenn Du das sogar offiziell von Amazon hast, ist das mit der Rücksendung eh kein Problem... und die Kosten dafür übernimmt dann auch Amazon... auch schon bei kleineren Beträgen. Bei einem Defekt ist es übrigens schon immer egal gewesen, wie teuer das Produkt ist. Man kann es IMMER auf Kosten des Händlers einschicken. Allerdings bedeutet das, dass man (je nach Händler) zunächst das Porto selbst übernehmen muss. Aber wenn das Produkt dann tatsächlich defekt war / ist, bekommt man das Porto zurück (sofern man realistische Versandoptionen gewählt hat).
05.05.2015 07:32
antx
AW: Neue Zowie Maus defekt?

@bigfoot996

omg danke für den link, habs bei Amazon bestellt und war das günstigste Angebot.
Also "digitalo.de" kann man vertrauen? Hab da nochnie was von gehört?
04.05.2015 16:48
DaKarl
AW: Neue Zowie Maus defekt?

Zitat:
Zitat von bigfoot996 Beitrag anzeigen
Aber moment mal: Wieso muss er für den Versand selbst aufkommen? Es gibt doch da dieses schöne Gesetz von wegen "Wenn über 40€ trägt der Händler die Rücksendekosten"?!
Das gabs früher mal, wurde aber schon vor einiger Zeit wieder abgeschafft..
04.05.2015 10:30
bigfoot996
AW: Neue Zowie Maus defekt?

Auch wenn die die Maus nicht kenne und daher fachlich keinen qualifizierten Beitrag zur Maus leisten kann - aber wenn die Gleitfüße schon nicht mehr neu sind ist es die Maus wohl auch nicht?!

Aber moment mal: Wieso muss er für den Versand selbst aufkommen? Es gibt doch da dieses schöne Gesetz von wegen "Wenn über 40€ trägt der Händler die Rücksendekosten"?! (außer in div. Ausnahmefällen wie z.B. Ware noch nicht gezahlt oder sowas). Sollte bei dir alles "normal" abgelaufen sein (Ware gezahlt; du bist innerhalb der Widerufsfrist etc.) sollte eigentlich der Händler für den Rücktransport deiner Ware aufkommen müssen!

Ruf doch dazu am besten einfach mal die Servicehotline des Händlers an oder kontaktier ihn dazu per email.

Grüße
biggi

EDIT: Ach und btw - wo hast du das Teil denn bitte für 67€ gekauft (und dann scheinbar auch noch beim unseriösen Händler)? Das gibts im Netz beim renomierten Handelspartner für 56e neu inkl. Versand
04.05.2015 06:34
sp
AW: Neue Zowie Maus defekt?

Für mich hört sich das nach gebraucht Gerät an. Würde es auf Kulanz versuchen evtl. beim Hersteller.
Ja, für Rücksendung musst meist selbst aufkommen.

Gesendet via TweakPC Android App
03.05.2015 23:07
antx
Neue Zowie Maus defekt?

Hallo, ich hab gestern meine heiß ersehnte Zowie fk2 bekommen.
Hat satte 67€ gekostet

Bin bis jetzt sehr zufrieden die Maus ist der Hammer.
Nun musste ich eben im Windows beim klicken auf nen link feststellen das die Maustaste iwi "einrastete", soll heißen die maus meinte ich hätte die taste noch gedrückt.

Hab dann nochma draufgeklickt und dann wars wieder i.o. , hab mir auch nichts bei gedracht.

Nun eben beim zocken wurde erstmal Maus5 (für par Sekunden) nicht erkannt und sehr kurz darauf ging plötzlich weder maus1 noch maus5.
Nach 30 Sekunden gings dann plötzlich wieder, kurz darauf dann wieder das einrasten der Maustaste. (Macht sich in csgo nicht so gut )


Dazu kommt das ich das gefühl hab das mwheelup (mausrad nach vorne) manchmal an einer stelle nicht reagiert.
Es kotzt mich grade doch schon etwas an.
Zudem sehen die Pads aus als hätte damit mal jmd auf nem rauen Tisch ohne Mausad gezockt.


Also nochma ich bin mit der maus sehr zufrieden,der Sensor is der hammer.
Und nun frage ich mich obs denn nun an der Maus liegt oder an iwas anderes.... Hatte diese Probleme noch nie gehabt.

Für rücksenden muss ich selbst aufkommen, die Firma übernimmt da keine kosten.
Ist das nen Garantie Fall oder gleich Geld zurück und wo anders bestellen? -.-

Ps.: Hoffe ich bin hier richtig gelandet.

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:38 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved