TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > gtx 780 ti übertakten

Thema: gtx 780 ti übertakten Auf Thema antworten
Dein Benutzername: Klicke hier, um dich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Trackback
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces):
Beitragssymbole
Du kannst aus der folgenden Liste ein Symbol für deine Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen
Thema bewerten
Wenn du möchtest, kannst du dieses Thema bewerten:

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
25.05.2015 16:20
Horgan
AW: gtx 780 ti übertakten

von bequiet power zone 650W atx 2.4

wenn ich ne 2te karte hab meld ich mich wenn du gutes angebot hast
24.05.2015 14:08
Robert
AW: gtx 780 ti übertakten

650 Watt wird dann sicherlich knapp. kommt auf das Modell an.

850 sollten es wohl schon sein.

Wenn du ein Netzteil brauchst meld dich einfach, ich hab noch welche abzugeben.
24.05.2015 13:35
Horgan
AW: gtx 780 ti übertakten

jo so dachte ich auch ^^
bei spielen wie witcher 3 brauch man eh 2 karten um auf maximalen einstellungen zu spielen.
hatte zwar zuerst kurz überlegt direkt 2x980 zu kaufen aber is mir dann doch zuviel kohle

---------- Post hinzugefügt 14:35 ---------- Vorheriger Post von at 14:32 ----------

gebraucht bei ebay hab gestern schon gesehn gehn die 780er nämlich für 300 weg ^^

kann man schon n schnäppchen machen

aber was mir grade auch einfällt dann wird mein 650watt netzteil nicht mehr ausreichen oder ? weil die 780 ya doch ein stromfresser ist
24.05.2015 13:27
Robert
AW: gtx 780 ti übertakten

Naja wenn man Spaß dran hat, dann hat es sicherlich auch irgendwo einen Sinn, aber um deine "Performance-Probleme" zu lösen ist eine 2tre 780 Ti - und wenn es ne gebrauchte ist - sicherlich auch der beste Plan.

Die kann man beim umrüsten später dann auch immer noch gut wieder verkaufen.
24.05.2015 13:23
Horgan
AW: gtx 780 ti übertakten

ka obs unsinnig is ^^
fragen kost ya nix
dann werd ich wohl ne 2te 780 ti einbaun und dann genug leistung ham erstmal und dann iwann umrüsten
24.05.2015 13:15
Robert
AW: gtx 780 ti übertakten

Naja ja es würde vielleicht noch ein wenig Sinn machen wenn man stufenweise auf 2 neue Update will. Aber sonst verschenkt man dadurch natürlich Performance und kann gleich nur die eine neue nehmen ^^
24.05.2015 09:35
Profi Overclocker
AW: gtx 780 ti übertakten

Zumal es unsinnig ist, unterschiedliche Karten zu kombinieren
23.05.2015 18:51
Robert
AW: gtx 780 ti übertakten

man kann manche Karten in der gleichen Generation kombinieren. bei ner 780ti und 970 wirds wohl nicht gehen.
23.05.2015 14:57
Horgan
AW: gtx 780 ti übertakten

ya den afterburner hab ich schon steht auch oben ^^

ich merk auch selber das kaum was geht da die karte wohl schon am limit ist mit den settings die oben stehen...
werd mir wohl nächsten monat ne 2te 780 ti einbaun oder kann man auch 2 unterschiedliche karten im SLI haben ? zb ne gtx780 ti und ne gtx970 ?

bei the witcher 3 zb kommt die karte definitiv an die grenze ^^
23.05.2015 14:30
Robert
AW: gtx 780 ti übertakten

Das "normale" Overclocking bei den GeForce Grafikkarten bringt in der Praxis kaum noch was. Das ist auch ein Grund wieso wir uns immer weniger mit dem Thema befassen.

Alles was du an Overclocking in den "hype Medien" serviert bekommst sind irgendwelche Werte mit Stickstoffkühlung oder anderer Quatsch der in der Praxis total untauglich ist.

Das liegt daran, dass sich die GeForce Karten mit dem Turbo Boost sowieso schon selber übertakten, wenn genug Spielraum da ist und zwar innerhalb eines recht optimalen Verhältnis von Stromverbrauch und Leistung.

Du kannst jetzt hingehen und den Takt um 100 MHz erhöhen, das heißt aber noch lange nicht, das am Ende auch 100 MHz raus kommen.

Sollte zum Beispiel das Power Limit überschritten werden, die Temperatur zu hoch, dann taktet die Karte einfach wieder runter.

Installier dir einfach mal den MSI Afterburner, dann knall das Powerlimit ans Maximum, knall die Spannung ans Maximum.

Und dann gehst du hin und erhöhst Stufenweise den Takt.
Im Überwachungsfenster kannst du sehen wie der Takt dann ständig schwankt.
Du musst also versuchen den dann irgendwie ans Maximum zu bringen.

Problem dabei, das Maximum ist bei jedem Game anders. Was also in 3DMark noch geht kann bei irgend einem Game schon zum Absturz führen.

Der ganze Aufwand wird dann mit einem meist deutlich erhöhten Stromverbrauch bei etwa 10% mehr Leistung belohnt.

Und nun das doofe: Wenn deine Karte zu langsam für deine Einstellung ist und irgendwo bei 30 FPS rumkriecht bringen dir 10% mehr gar nichts. wenn du sowieso 100 FPS hast, kannst auf 10% auch verzichten.

Insgesamt also alles ziemlich ernüchternd....

Wenn du durch Overclocking einen wirklich relevanten Leistungszuwachs willst, dann musst du so viel Geld in die Kühlung stecken, da kannst du dir gleich ne neue Grafikkarte kaufen oder SLI machen und noch eine alte dazu stecken.
23.05.2015 13:02
Horgan
AW: gtx 780 ti übertakten

mittlerweile hab den

core voltage auf +70
power limit auf 105 (max)
core clock auf +65
memory clock +225

wenn ich den core clock höher mache geht die performence runter hab ich das gefühl weil auch einmal die meldung kam das der anzeigetreiber wiederhergestellt wurde.
ich komme jetzt auf 1215mhz ca was den kohl aber auch nich fett macht da die karte vorher schon im OC modus bei der gaming app von msi auf 1176mhz taktet^^ glaub mehr geht nicht ^^

ps: temperatur steigt nun auf 80 grad laut nvidea is das max bei 95 grad...also noch im rahmen ^^
23.05.2015 11:06
Profi Overclocker
AW: gtx 780 ti übertakten

Doch ein wenig bekommt man da schon raus

Aber du hast ja gerade ein mal 35MHz mehr Rechenleistung zur Verfügung.

Das sind, glaube ich, gerade mal 4% mehr Takt als der Standarte ist.

Das heißt 4% mehr Rechenleistung.

Damit würdest du im Idealfall bei 100FPS 4 zusätzliche - also 104FPS - haben.
22.05.2015 20:16
Horgan
AW: gtx 780 ti übertakten

ich habe jetzt im afterburner folgende einstellungen gemacht

core voltage: +50
power limit: 105
core clock: +35
memory clock:+200

die temperatur ist grademal um 3 grad gestiegen von 74 auf 77.
nur merk ich leider kaum was bezüglich das sich die frames erhöhen... mach ich iwas falsch oder bekommt man durchs übertakten die frames nicht höher beim spielen ?^^
21.05.2015 20:49
Horgan
AW: gtx 780 ti übertakten

ich erhoffe mir damit höhere fps^^

den takt hab ich schon verändert immer in 10er schritten und dann mit dem kombuster 30min laufen gelassen + 3dmark und halt auf die temperatur geachtet. hatte bei clock dann irgendwann +90 und ne temp von max 74grad.

die spannung auf anschlag zu setzten würde mir garnicht in den sinn kommen ^^
ich will die spannung auch nur höher machen und das power limit weil ich halt gelesen hab das die karte ab ein bestimmten punkt wenn man den clock höher macht auch mehr strom braucht drum wollte ich mich informieren bevor ich mich da ran traue
21.05.2015 20:28
Profi Overclocker
AW: gtx 780 ti übertakten

Was erhoffst du dir denn von dem ganzen?

Prinzipiell ist für den Einstieg das Power Limit und die Spannung irrelevant.
Zu Begin spielst du einfach mal ein wenig mit den Taktraten rum. Möglichst nicht zu extrem, 25-50MHz Schritte sind da empfehlenswert.

Nach jedem "Verändern" musst du das ganze, am besten mit Furmark, gegentesten, ob es Fehler gibt. Hier gilt Länger = Besser.

Solange du mit dem Takt rum spielst, passiert erstmal nichts. Die Temperaturen sollten natürlich in einem akzeptablen Ramen bleiben.

Du solltest auf gar keinem Fall einfach die Spannung bis an den Anschlag jagen. Hier sind möglichst kleine Schritte ratsam. Vorallem - und das ist das a und o, musst du die Temperatur im Auge behalten. Diese wird sich sehr extrem verändern, sobald du etwas mehr mit der Spannung spielst.

Bei dem Power Limit kann man ruhig was grober sein. Im Endeffekt gibts du damit ja schlich nur ein Limit für die Leistungsaufnahme an, welches hüchstens zu Lasten der Spannungwandler gehen kann. 120-130% sollten aber locker drin sein.

Wichtig zu wissen ist: Jede GPU ist anders! Zudem kann dir keiner garantieren, dass wenn du deine Grafikkarte außerhalb der vom Hersteller angegebenen Spezifikationen diese nicht beschädigt wird.
Desweiteren geht damit ersteinmal ein Garantierverlust einher.
21.05.2015 19:20
Horgan
gtx 780 ti übertakten

hi leute,

da ich mich auf dem gebiet noch nicht so auskenne würde ich euch gerne fragen wie man richtig und vorallem ohne schäden seine grafikkarte übertakten kann.

system: asus z-97 a motherboard, i5-4690k prozessor, 16gb ram, msi gtx 780 ti grafikkarte, 650 watt netzteil

ich hab mir bereits den afterburner von msi installiert traue mich bisher jedoch nicht am core voltage und power limit was zu verändern da ich angst habe das mir die karte sonst durchschmort oderso.

drum meine frage wie übertakte ich richtig ? worauf muss ich achten ? was sollte man auf keinen fall machen? insbesondere bei der voltage/spannung.

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:53 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved