TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2017, 11:17   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 28.161

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Intel Coffee-Lake: 6-Kern-CPU mit 4,3 GHz geplant?

Intel Coffee-Lake: 6-Kern-CPU mit 4,3 GHz geplant?
Angeblich will Intel eine Consumer-CPU mit sechs Kernen und einer Taktgeschwindigkeit von bis zu 4,3 GHz veröffentlichen.

Jetzt ist eure Meinung zum Thema gefragt. Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
24.07.2017 11:16 - ID 40150
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 19:22   #2 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 08.05.2017
Beiträge: 61

Drautmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Coffee-Lake: 6-Kern-CPU mit 4,3 GHz geplant?

170 Watt TDP,
320 Watt Peak-Leistung?
Drautmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 11:31   #3 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.027

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Coffee-Lake: 6-Kern-CPU mit 4,3 GHz geplant?

naja intel will logischerweise ihr 1151er flagschiff klar vor dem R5 1600X platzieren, von daher macht es schon sinn, auch wenn der verbrauch nicht grad berauschend ist... aber fürs balkendiagramm machts dann schon sinn
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 14:35   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 3.382

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Intel Coffee-Lake: 6-Kern-CPU mit 4,3 GHz geplant?

Ich weiß ja nicht was euer Problem ist TPD und Leistungsaufnahme waren nur relevant bei AMD. Bei Intel kann die Plattform absoluter Murcks sein, das teil 300W aus der Dose ziehen hauptsache steht Intel drauf und ist 3% schneller

Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Kodak (26.07.2017)
Alt 26.07.2017, 16:08   #5 (permalink)
Der Date Doktor
 
Benutzerbild von Kodak
 

Registriert seit: 09.11.2003
Beiträge: 2.674

Kodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein Lichtblick

Standard AW: Intel Coffee-Lake: 6-Kern-CPU mit 4,3 GHz geplant?

Zitat:
Zitat von poiu Beitrag anzeigen
Ich weiß ja nicht was euer Problem ist TPD und Leistungsaufnahme waren nur relevant bei AMD. Bei Intel kann die Plattform absoluter Murcks sein, das teil 300W aus der Dose ziehen hauptsache steht Intel drauf und ist 3% schneller

Exakt den gleichen Gedanken hatte ich auch gerade irgendwie
Scheint wohl niemanden großartig zu stören dass Intel gerade den Prescott 2.0 raushaut ^^
Will Smith for President!
Kodak ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
poiu (26.07.2017)
Alt 26.07.2017, 16:47   #6 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.027

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Coffee-Lake: 6-Kern-CPU mit 4,3 GHz geplant?

nicht ganz, der prescott hatte auch leistnungsmäßig nix mitzureden. coffeelake wird dank 4,3 ghz auf jeden fall außer reichweite vom R5 1600X sein, sogar wenn letzterer auf max-oc läuft. auf der anderen seite is R5 ja immernoch mittelklasse bei amd...
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 20:07   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 3.382

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Intel Coffee-Lake: 6-Kern-CPU mit 4,3 GHz geplant?

PressKott war ja leistungsmäßig auch nicht sooo schlecht, arbeitete nur an der Kotzgrenze wenn ich mich richtig erinere. Ist bissl länger her

die X299 Plattform ist ja eher Komkurent zur AMD X399 und da wurde ja schon gejammert weil der soviel mehr verbraucht als die Ryzen
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 09:44   #8 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.027

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Coffee-Lake: 6-Kern-CPU mit 4,3 GHz geplant?

ja, ganz nachvollziehn kann ich das nicht, skylake ohne x wurde ja noch in den himmel gelobt wegen seiner sparsamkeit und steht gegen ryzen quads auch sehr ordentlich da. und bei den hex und octas kippts ins gegenteil? was ist da passiert?
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 12:53   #9 (permalink)
Der Date Doktor
 
Benutzerbild von Kodak
 

Registriert seit: 09.11.2003
Beiträge: 2.674

Kodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein Lichtblick

Standard AW: Intel Coffee-Lake: 6-Kern-CPU mit 4,3 GHz geplant?

Zitat:
Zitat von Luebke Beitrag anzeigen
ja, ganz nachvollziehn kann ich das nicht, skylake ohne x wurde ja noch in den himmel gelobt wegen seiner sparsamkeit und steht gegen ryzen quads auch sehr ordentlich da. und bei den hex und octas kippts ins gegenteil? was ist da passiert?
Eventuell hat das architektonische Gründe? Die Architektur ist doch mittlerweile 7, 8, 9, 10 Jahre alt? In Grundzügen glaub ich sogar basierend auf der Pentium 3 Architektur wenn ich mich nicht ganz täusche. Und damals wurden die CPU's als Singlecore Design entwickelt, da hat man ja noch gar nicht wirklich über mehrere Dies nachgedacht.
Und vielleicht macht sich das jetzt mittlerweile bemerktbar. Vielleicht ist das ja sogar der Grund, warum bei 10 Kernen Schluss war ^^ Abgesehen von den Xeons jetzt. Und der i7 6950X hat ja auch schon eine TDP von 140 Watt und zieht mit Sicherheit sehr viel mehr sobald da > 75% Last drauf ist. Und AMD hat ja mit Ryzen explizit eine Architektur entworfen, die halt für viele Kerne geeignet ist.
Kodak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Intel Coffee-Lake: Release 2018 und neuer Sockel nötig? TweakPC Newsbot News 5 12.06.2017 20:37
[News] Intel in Zugzwang: Coffee-Lake-CPUs sollen vorgezogen werden TweakPC Newsbot News 3 20.04.2017 10:26
[News] Intel nennt Fahrplan für Kaby Lake-X, Skylake-X und Coffee Lake TweakPC Newsbot News 0 23.01.2017 11:57
[News] Intel Coffee-Lake: Six-Core-CPUs für den Mainstream erst 2018? TweakPC Newsbot News 0 21.11.2016 22:36
[News] Intel Coffee Lake: Weitere Prozessoren in der 14-nm-Fertigung TweakPC Newsbot News 0 22.07.2016 12:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:02 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved