TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2006, 08:03   #1 (permalink)
Kopfrechner
 
Benutzerbild von Zafi
 

Registriert seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.347

Zafi wird schon bald berühmt werden

Beitrag Thermaltake präsentiert Quad-FX Gehäuse

Thermaltake präsentiert Quad-FX Gehäuse
Samstag, 02. Dez. 2006 09:03 - [zk]

Im Kampf der Quad-Core-Giganten bekommt AMD nun Rückendeckung von der Firma Thermaltake, die sich zum offiziellen Quad-FX-Ausstatter erhoben hat. ...[mehr]
Zafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 16:47   #2 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 31

aspro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Thermaltake präsentiert Quad-FX Gehäuse

Ziemlich gewagt die These, dass sowas mal Standard werden wird, ich wills auch nicht hoffen. Für Enthusiasten mag sowas interessant sein, aber die restlichen 99% werden für die Merhkosten kein Verständnis haben.
BTX war ja ungefähr das gleiche. Wegen der enormen Leistungsaufnahme, wollte man damit die Kühlung so optimieren, dass die CPUs auch ordentlich zu kühlen waren. Jetzt, wo der C2D in punkto Perforamnce/Watt das Blatt gedreht hat, hat Intel den Formfaktor gleich wieder verworfen.
aspro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 21:06   #3 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Thermaltake präsentiert Quad-FX Gehäuse

Zitat:
Zitat von aspro
BTX war ja ungefähr das gleiche. Wegen der enormen Leistungsaufnahme, wollte man damit die Kühlung so optimieren, dass die CPUs auch ordentlich zu kühlen waren. Jetzt, wo der C2D in punkto Perforamnce/Watt das Blatt gedreht hat, hat Intel den Formfaktor gleich wieder verworfen.
Nur ist das mit dem C2Q direkt wieder anders. weil da zwei Kerne drin sind verdoppelt sich die Verlustleistung auch quasi wieder und der verbrät auch wieder über 100 W...da wäre BTX durchaus wieder angebracht, aber da war man bei Intel wohl etwas schnell...
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2006, 14:01   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von dork
 

Registriert seit: 14.09.2006
Beiträge: 209

dork wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Thermaltake präsentiert Quad-FX Gehäuse

Interessant ist übrigens die Meinung von http://www.3Dcenter.de (1. Dezember) zu dem Thema: die haben nämlich bemerkt, dass die QuadFX-CPUs doch die günstigste Methode sind, um an ein 4-Kern-System zu bekommen, denn: es gibt ja 3 verschiedene Doppel-CPU-Packs von AMD und nur das teuerste (FX 74) kostet so viel wie der Intel-4-Kern...
Der günstige FX 70 kostet im Doppelpack nämlich nur 599 Dollar und so viel langsamer als der FX 74 ist das auch wieder nicht

naja, ich hoffe trotzdem auf einen guten K8L

mfg Dork
dork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2006, 18:33   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 31

aspro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Thermaltake präsentiert Quad-FX Gehäuse

Bis jetzt ja, nur kommt Intel im Januar mit dem Q6600.
aspro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2006, 15:35   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von botcherO
 

Registriert seit: 05.09.2006
Beiträge: 430

botcherO wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Thermaltake präsentiert Quad-FX Gehäuse

@dork: Ich finde was 3DCenter da macht ist, Äpfel mit Birnen vergleichen...
Man könnte sich ja auch zwei C2D E6600 für momentan ca. 568 Euro holen und auf ein 2 Sockelboard von Intel draufpacken. Ist dann sogar evtl. schneller als ein FX-74 Doppelpack für weniger Geld als ein FX-70 Doppelpack.
2 Sockelboards sind meiner Meinung aber für normalos absolut übertrieben, egal ob mit 2, 4 der 8 Kernen... Das ganze war doch von AMD wirklich nicht mehr als ein Marketing-Gag. 2 Sockelmaschinen gibts schon ein paar Tage länger als gestern.
botcherO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gehäuse, präsentiert, quadfx, thermaltake


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Thermaltake Overseer RX-I: eSport-Gehäuse TweakPC Newsbot News 1 19.09.2011 13:49
Intel Core 2 Quad + Thermaltake III ? qLx Wasserkühlung 66 13.06.2008 10:14
Thermaltake präsentiert den Strike Tower TweakPC Newsbot News 2 19.04.2008 12:51
Thermaltake: 1500 Watt Netzteil für Quad-GPU-Systeme TweakPC Newsbot News 1 17.11.2007 12:05
Thermaltake Xaser III Lanfire Gehäuse Evil Geniuz Gehäuse und Case-Modding 20 26.04.2004 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:15 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved