TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2007, 16:47   #1 (permalink)
Misanthrop
 
Benutzerbild von Joerg
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 3.752

Joerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Beitrag Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern
Donnerstag, 05. Apr. 2007 16:47 - [jp]

PhysX-Karten sollen, wenn es nach Ageia geht, doch noch den Sprung schaffen und Massenware werden. ...[mehr]
Joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 17:42   #2 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.07.2006
Beiträge: 8

Loam befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

Zitat:
Zitat von Joerg
Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern
Donnerstag, 05. Apr. 2007 16:47 - [jp]

PhysX-Karten sollen, wenn es nach Ageia geht, doch noch den Sprung schaffen und Massenware werden. ...[mehr]
Ich hoffe, das sich dieser Trend nicht durchsetzen wird. Das wäre, wie damals zu Voodoo-Zeiten, wo man neben der eigentlichen Grafikkarte noch eine für Spiele benötigt. Das muss nicht sein und sollte auch auf den normalen Grafikkarte integriert werden können.
Loam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 17:53   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bass
 

Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 745

Bass wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

mich würde ja mal interessieren wie die veränderung aussieht, ob sie sich stark bemerkbar macht .... mein mainboard hat sogar ein extra steckplatz für PhysX-Karten .. aber 180 euro is mir zu happig
Bass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 17:56   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

welches board hast du ?
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 18:00   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bass
 

Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 745

Bass wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

asus p5n32-sli premium
Bass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 19:06   #6 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von tomcatoggo
 

Registriert seit: 31.10.2005
Beiträge: 1.357

tomcatoggo ist ein sehr geschätzer Menschtomcatoggo ist ein sehr geschätzer Menschtomcatoggo ist ein sehr geschätzer Menschtomcatoggo ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

ich denke, dass das alles eine Frage des preises ist... wenn auch nur halbwegs (sprich um die 10-15 %) was bringt, dann wären 100 € durchaus eine zu überlegende Investition... aber ich bezweifle, dass es zu solch niedrigen Preisen kommt... auch wenn ich mich etwas wundere, was an den Karten so teuer sein soll.
tomcatoggo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 19:14   #7 (permalink)
Inaktiver User
 
Benutzerbild von Koopsta
 

Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 401

Koopsta kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

Zitat:
Zitat von Loam
Ich hoffe, das sich dieser Trend nicht durchsetzen wird. Das wäre, wie damals zu Voodoo-Zeiten, wo man neben der eigentlichen Grafikkarte noch eine für Spiele benötigt. Das muss nicht sein und sollte auch auf den normalen Grafikkarte integriert werden können.

WORD! Was soll man sich den noch alles kaufen? Zumal eine Physik-Karte Arschteuer is, naja wer das Geld hat kann sich freuen...

Mir persönlich wäre das auch zu viel, fehlt nur noch das die Entwickler gleich die Karte für mehrere Steckplätze anbieten wie bei AGP & PCI-Express.

So macht man Kohle
Koopsta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 19:31   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 10

acer2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

Eine Physik Karte bringt bei entsprechender Unterstützung eine Menge CPU und Teils GPU Entlastung. Dafür kann sich der Prozessor dann um eine vernünftige KI kümmern, die nicht mehr so easy zu schlagen ist, wie die heutigen.
acer2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 20:25   #9 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von **snake**
 

Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 192

**snake** befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

ja toll, aba wozu gibts dann quad core? damit sich 4 kerne um die KI kümmern? und quad sli?

also irgendwas ist dann fehl am platz, meiner meinung nach
**snake** ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 21:10   #10 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

quad sli wird eh ne totgeburt wie AMD`s 4x4Lsg.
So langsam haben die leute ja sogar schon gemerkt das sli weniger bringt als ne neue Karte und das sli schon zu teuer ist.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 23:02   #11 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von 2Stoned
 

Registriert seit: 15.12.2006
Beiträge: 161

2Stoned wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

Ach, wenns drum geht so viel Leistung ausm Sys zu holen wies geht, freue ich mich über neue Testberichte, mit 16 Kern CPU's an 4GHZ, 4 NVidia 8800 GTX X2 Ultras und Ageia PhysiX Karten!
Wenn ich mir nen High End Gaming Rechner bauen würde, käme da so eine rein!
2Stoned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 23:44   #12 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Overclocker
 

Registriert seit: 30.07.2006
Beiträge: 568

Overclocker wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

Man hat ja schon an "normalen" 8800 Karten gesehen, wie gut Physikberechnung im Grafikchip funktionieren! Wozu braucht man dann noch diese Ageia Karten und warum sollte man dafür unnötig Geld ausgeben, das man auch in bessere Komponenten stecken könnte?
Wenn die Spiele den 8800 Kern richtig einsetzen, ganz bestimmt nicht mehr.
Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 23:51   #13 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

Zitat:
Zitat von Overclocker
Wozu braucht man dann noch diese Ageia Karten und warum sollte man dafür unnötig Geld ausgeben, das man auch in bessere Komponenten stecken könnte?
So ähnlich waren damals die Aussagen, als die ersten 3D-Beschleuniger-Grakas auf den Markt kamen. Heute sind sie aus keinem PC mehr wegzudenken, auch die letzte Onboard-Grafiklösung hat eine wie auch immer geartete 3D-Bschleunigung.
Das soll jetzt nicht heißen, dass ich PhysX-Karten befürworte; Abwarten und sehen was draus wird, sag ich dazu!
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2007, 00:39   #14 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

Ich glaube nicht, dass man sowas braucht...
Wie wär's stattdessen mit nem zweiten Prozisockel?
Dann kann sich gleich eine zweite CPU um die Physik o.ä. kümmern?!
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2007, 00:46   #15 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

öhm negromanus so etwas gibt es schon seeehr lange
Multi cpu systeme? das gab es schon lang zB M-XP schon zu K7 zeiten. Es gibt immernoch viele serverboards für 2 xeon prozis, es findet immernoch vor allem in servern anwendung, fürs spielen kannst das aber nich gebrauchen
außerdem war AMD´s 4x4 stratergie ja ein Ansatz der 2 cpu sockel vorsah auf dem jeweils ein X² werkelt
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2007, 16:49   #16 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 19.01.2007
Beiträge: 47

Keith1Haring befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ageia: Erneuter Versuch mit Physikbeschleunigern

seh ich genauso!

wer nen Porsche will soll nicht am Motor sparen!!!
Keith1Haring ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ageia, erneuter, physikbeschleunigern, versuch


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Samsung: Erneuter Rekordgewinn vor Augen TweakPC Newsbot News 0 04.10.2013 14:20
[News] Battlefield 3: Erneuter Origin-Ausfall am Wochenende TweakPC Newsbot News 0 20.02.2012 12:38
[News] 1&1: Erneuter Serverausfall am gestrigen Abend TweakPC Newsbot News 0 27.09.2011 16:15
[News] Call of Duty: Black Ops - Erneuter Absatz-Meilenstein für den Shooter TweakPC Newsbot News 2 17.04.2011 10:07
Nach Physikbeschleunigern kommt der KI-Beschleuniger Joerg News 16 08.09.2006 21:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:23 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved