TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2007, 00:43   #1 (permalink)
Kopfrechner
 
Benutzerbild von Zafi
 

Registriert seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.347

Zafi wird schon bald berühmt werden

Beitrag Killerspiele: Beckstein lässt nicht locker

Killerspiele: Beckstein lässt nicht locker
Samstag, 28. Apr. 2007 00:43 - [zk]

Günther Beckstein lässt sich nicht von seinem Vorhaben abbringen. Obwohl die Expertenanhörung im Bundestag den Killerspiel-Gegnern etwas Wind aus den Segeln nahm, fühlt sich der bayrische Innenminister weiterhin berufen seinen Kreuzzug zu führen. ...[mehr]
Zafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 01:11   #2 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 1.482

Civilizatior wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Killerspiele: Beckstein lässt nicht locker

Der Beckstein hat doch eins an der "klatsche"
Nach seiner Aussage dürften Amokläufe nur von "killerspielen" verursacht werden.
>Also müsste de jüngste Amoklauf in den USA ja auf diese Spiele zurückzuführen sein - aber dies ist ja nicht so, im gegenteil, der Amokläufer hat eben gar nicht gespeilt.

Das es aber noch andere, weit wichtigere gründe gibt, davon ist keine rede.

Die meisten Amkoläufe, insbesondere die von Erfurt bis Emsdetten lassen sich eben vorallem auf gesellschaftliche abspaltung und schwere soziale Probleme zurückführen.
Darin liegen eben die Hauptprobleme. Und die müssen gelöst werden. Killerspeiel haben damit nichts zu tun.
Civilizatior ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 10:29   #3 (permalink)
Kopfrechner
 
Benutzerbild von Zafi
 

Registriert seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.347

Zafi wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Killerspiele: Beckstein lässt nicht locker

Computerspiele besitzen nicht die Tradition, wie beispielsweise die Eck-Kneipe oder der Jagd-Verein. Daher ist es in unserer Gesellschaft auch sehr viel akzeptabler, wenn Kinder sich besaufen und mit Waffen spielen, als wenn sie sich in mit ihrem Computer beschäftigen. Das wird sich frühestens in 20-30 Jahren ändern.
Zafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 13:04   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von wagonyc
 

Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 721

wagonyc ist einfach richtig nettwagonyc ist einfach richtig nettwagonyc ist einfach richtig nettwagonyc ist einfach richtig nett

Standard AW: Killerspiele: Beckstein lässt nicht locker

Zitat:
"Von den Amokläufen von Erfurt bis Emsdetten zieht sich die blutige Spur der durch den Konsum solcher Computerspiele ausgelösten Gewalt.
..."
"Blutige Spur",soso! o_O

gibt ja google

Zitat:
20. November 2006
Emsdetten
Der 18-Jährige war am Montagmorgen (20.11.06) in seine ehemalige Realschule gestürmt und hatte fünf Menschen durch Schüsse verletzt, bevor er sich selbst tötete.

7. April 2006
Im sauerländischen Meinerzhagen ersticht ein Amokläufer eine 41 Jahre alte Frau auf offener Straße und verletzt drei Passanten. Als mutmaßlichen Täter verhaftet die Polizei einen 35 Jahre alten Obdachlosen.

6. August 2005
In einem Linienbus und an einer Haltestelle in München greift ein 48-Jähriger acht Menschen mit einem Messer an. Drei der Opfer werden lebensgefährlich verletzt.

26. Juli 2005
Nach einem Streit mit seiner früheren Freundin erschießt ein 61-jähriger Ex-Polizist in Stade seine 36 Jahre alte Lebensgefährtin und dann sich selbst. Zuvor verletzte der ehemalige Beamte vier Menschen durch Schüsse schwer.

3. April 2005
Mit einem Samuraischwert tötet ein 25-jähriger Tamile aus Sri Lanka in einer Stuttgarter Kirche eine Frau und verletzt drei weitere Menschen schwer. Nach dem Urteil des Stuttgarter Landgerichts war der Mann wegen religiösen Wahns schuldunfähig. Er wird in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen.

16. September 2003
Mit einem Samuraischwert richtet ein 24- jähriger Angestellter eines Versandhauses ein Blutbad in einem Pforzheimer Unternehmen an. Eine 27-jährige Kollegin wird getötet, drei weitere schwer verletzt. Der Täter wird zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.

15. Mai 2003
Ein 69-Jähriger erschießt in Ludwigshafen drei Menschen und dann sich selbst. In zwei Arztpraxen tötete der Mann zwei Mediziner. In seiner Wohnung entdeckten die Beamten später die Leiche der Ehefrau.

26. April 2002
In einem Erfurter Gymnasium erschießt ein ehemaliger Schüler 16 Menschen und sich selbst. Die meisten Opfer des brutalen Amoklaufs waren Lehrer. Der 19-jährige Schütze war zuvor von der Schule verwiesen worden.

--------------------

19. Februar 2002
Im oberbayerischen Freising erschießt ein 22- Jähriger drei Männer und danach sich selbst. In einer Firma und in einer Schule feuert der bis an die Zähne bewaffnete Mann mehrmals um sich und zündet selbst gebaute Rohrbomben. Die Polizei geht später von Rache als Motiv aus.

26. April 2001
Im oberbayerischen Dorf Neubeuern erschießt ein 33-Jähriger den Chef seiner Frau und eine andere Mitarbeiterin einer Maschinenschlosserei. Seine Frau und eine weitere Mitarbeiterin werden schwer verletzt. Anschließend richtet er die Waffe gegen sich selbst. Der Amokläufer und die 32-jährige Mitarbeiterin erliegen am nächsten Tag ihren Verletzungen.

22. Dezember 2000
In Salzgitter erschießt ein 24-Jähriger sechs Familienangehörige und verletzt seine Mutter lebensgefährlich.

14. Juni 2000
In Dortmund schießt ein offenbar psychisch kranker 31-Jähriger auf zwei Polizisten, die ihn kontrollieren wollten, weil er nicht angeschnallt war. Ein 35-jähriger Beamter stirbt noch am Tatort, seine 25 Jahre alte Kollegin erleidet einen Beinschuss. Auf seiner Flucht hält der Täter in Waltrop neben einem Polizeiwagen und feuert ohne Vorwarnung hinein. Eine 34-jährige Polizistin und ein 36 Jahre alter Kollege sterben. Der Täter tötet sich mit einem Kopfschuss.

1. Juni 2000
Im ostfriesischen Westerholt läuft ein 54-jähriger Arzt nach einem heftigen Streit vor einem Supermarkt Amok und erschießt zwei Männer. Drei weitere Menschen werden verletzt.

9. November 1999
In Bielefeld erschießt ein 34-Jähriger aus Wut über einen zurückgewiesenen Heiratsantrag vier Frauen und drei Männer einer Großfamilie. Nach stundenlanger Flucht tötet sich der Mann in Tübingen mit einem Kopfschuss.

1. November 1999
Im oberbayerischen Kurort Bad Reichenhall schießt ein 16-jähriger wahllos auf Passanten vor seinem Elternhaus. Drei Menschen werden getötet und sechs weitere zum Teil schwer verletzt. Unter den Verletzten befindet sich auch der Schauspieler Günther Lamprecht. In der Wohnung finden die Beamten die Leichen des mutmaßlichen Täters und dessen Schwester.

1. August 1999
In Hagen eröffnet ein 24-Jähriger ohne Vorwarnung das Feuer auf einen Streifenpolizisten. Der Beamte stirbt eine Woche später. Auf der Flucht erschießt der Täter eine 41-jährige Frau und tötet sich dann selbst.

16. Mai 1999
In Dillingen schießt ein 36-jähriger Amokläufer in einem Tanzlokal wahllos um sich und trifft zwei Menschen tödlich. Anschließend geht er zur Wohnung eines Bekannten und erschießt diesen und dessen Frau. Im französischen Grenzort Siereck-les-Baines dringt er in ein Wohnhaus ein und verletzt den Wohnungsinhaber tödlich. Der Amokläufer richtet sich am nächsten Tag selbst in einem Hotel in Luxemburg. Elf Menschen werden zum Teil schwer verletzt.

Quellen:
http://www.wdr.de/themen/panorama/kr...onologie.jhtml
http://www.focus.de/panorama/welt/ch...nid_29596.html
http://www.wdr.de/themen/panorama/21/schule_emsdetten/
Hab auch noch welche VOR Erfurt aufgeführt.Da nicht dabei steht ob sie "Killerspiele" gespielt haben oder nicht,sagen wir mal einfach älter/jünger als 30 Jahre.

17 Amokläufe innerhalb 1999-2007,davon 8 unter 30.
Zwischen Erfurt und Emsdetten sinds inklusive diesen beiden 8,davon 4 unter 30 Jahre.


Wo,Herr Beckstein ist diese ihre "blutige Spur" ausgelöst von "Killerspielen"???
They're already dead inside.
Climbing a fence leaning towards you,kissing a girl leaning away from you,and helping someone who doesn't want to be helped - those are the three hardest things in the world to do.
wagonyc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 21:55   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Killerspiele: Beckstein lässt nicht locker

Wahrscheinlich wurde der junge Günther immer auf Public-Servern abgezogen und als Noob beschimpft und das kann er natürlich nicht auf sich sitzen lassen und will verhindern, dass ihm das noch einmal passieren kann und verbietet gleich alle "Killerspiele".

Anders kann man sich eine solche Verbohrtheit und Ignoranz nicht erklären.
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 23:16   #6 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.09.2006
Beiträge: 65

Sarge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Idee AW: Killerspiele: Beckstein lässt nicht locker

Zitat:
Zitat von NegroManus Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich wurde der junge Günther immer auf Public-Servern abgezogen und als Noob beschimpft und das kann er natürlich nicht auf sich sitzen lassen und will verhindern, dass ihm das noch einmal passieren kann und verbietet gleich alle "Killerspiele".

Anders kann man sich eine solche Verbohrtheit und Ignoranz nicht erklären.

Doch doch, das kann man... Der werte Herr B. weiß um die Konsequenz von zu wening Blut im eigenen Kopf. Denn dann funktioniert der Inhalt des selben nicht mehr zuverlässig.

Ich empfehle in besonders verstaubten Regionen einfach mal sauber zu machen. Dann klappt's auch wieder mit dem Denken.

mfg Sarge
Sarge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 10:24   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Killerspiele: Beckstein lässt nicht locker

Naja... das wäre natürlich auch eine einleuchtende Erklärung
Aber wodurch erklärst du dir den Blutmangel im Gehirn? Ich konnte bei mir bisher noch keinen feststellen.
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 13:35   #8 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.09.2006
Beiträge: 65

Sarge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Killerspiele: Beckstein lässt nicht locker

Habe mir meinen Post grade nochmal durchgelesen und möchte ergänzen das ich bei den "verstaubten Regionen" an den Raum zwischen Becksteins Ohren gedacht hatte.

Also bitte nicht falsch verstehen NegroManus. Aber ich vermute fast, dass du mich schon richtig verstanden hast Also kannst du garnicht an Blutmangel im Hirn leiden. Ganz anders als der werte Herr B. mit seinen verstaubten Ansichten

mfg Sarge


PS: Zocken trainiert meiner Mainung nach sogar ab und zu die Hirnwindungen.
Sarge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 22:37   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Killerspiele: Beckstein lässt nicht locker

Zitat:
Zitat von Sarge Beitrag anzeigen
[...]
Aber ich vermute fast, dass du mich schon richtig verstanden hast Also kannst du garnicht an Blutmangel im Hirn leiden. Ganz anders als der werte Herr B. mit seinen verstaubten Ansichten
[...]
PS: Zocken trainiert meiner Mainung nach sogar ab und zu die Hirnwindungen.
Ich hatte es zuerst so verstanden, dass du auch auf meiner Seite bist, aber dann habe ich es mir noch einmal durchgelesen und war eher der Ansicht, dass du die "Killerspiele-Spieler" meinst. Zum Glück war ja der erste Eindruck doch der richtige.

Und ja! Regelmäßiges Ego-Shooter spielen trainiert die Reaktionsschnelligkeit und das Auge.
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2007, 12:18   #10 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Killerspiele: Beckstein lässt nicht locker

edit: rausgenommen, da dieser thread zur farce wurde

Geändert von NegroManus (03.05.2007 um 23:25 Uhr)
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2007, 22:57   #11 (permalink)
Inventar 2ter Generation
 
Benutzerbild von Stefan
 

Registriert seit: 01.08.2004
Beiträge: 2.370

Stefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein Lichtblick

Standard AW: Killerspiele: Beckstein lässt nicht locker

So nun reichts mir!

Entweder du hörst sofort auf mit den Pöbeleien, dem gespamme, den Rechtsveltzungen usw. usw. oder ich sehe mich gezwungen weitere Schritte einzuleiten!

Dies gilt für ost_feelings!

Verärgerte Grüße

Stefan
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
beckstein, killerspiele, locker


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Killerspiele werden nicht verboten TweakPC Newsbot News 13 27.10.2009 12:54
PC lässt sich nicht neustarten dembinsky Windows & Programme 7 11.06.2005 20:17
Firewall lässt Spiel nicht zu L4le Security & SPAM 10 12.01.2005 17:12
HDD lässt sich nicht formatieren DaKarl Festplatten und Datenspeicher 11 23.02.2003 20:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:05 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved