TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2010, 20:46   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 31.028

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Biostar stellt BIO-unlocKING Technologie vor

Biostar stellt BIO-unlocKING Technologie vor
04.02.2010 20:45 - ID 17694

Dass bei diversen AMD Prozessoren weitere Kerne freigeschaltet werden können, ist schon lange bekannt. Biostar macht die Freischaltung jetzt extrem einfach.

Biostar stellt BIO-unlocKING Technologie vor
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2010, 13:33   #2 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 1.482

Civilizatior wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Biostar stellt BIO-unlocKING Technologie vor

Hört sich für mich recht überflüssig an.

Kann das Ding eigentlich auch erkennen ob der freigeschaltete Kern auch voll funktionsfähig ist? Viele deaktivierte Kerne sind ja auch nur sehr instabil was man nicht unbedingt sofort erkennt. Da könnte das neue Feature zu massiven und unerklärlichen Abstürzen führen
Desktop: AMD Phenom II X4 955 BE | Gigabyte GA-MA790XT-UD4P | 8GB Corsair DDR3 1600 cl9 | Sapphire HD6950/2048MB | ASUS 248H | Win7 64 |
------------------------
Mobil: Dell Studio 17: C2D P8400 | PM45 | 4GB DDR2 800 | HD 3650/256 | WiFi 5300 | WLED-Display | Win7 64 | Vista 64 |
------------------------
Civilizatior ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2010, 13:02   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Biostar stellt BIO-unlocKING Technologie vor

Überflüssig?!
Die Funktionstüchtigkeit erkennt man wie bei jeder anderen Freischaltung auch (was jedes SB710/SB750 Board beherrscht).
Sicherlich kann es zu unerklärlichen (was massive sind weis ich nicht) Abstürzen führen, nur kann man es mit dem Board besser beherrschen, da man z.b. bei einem X2 die deaktivierten Kerne einzeln austesten kann. Bis jetzt war nur möglich X2 oder X4, wenn ein Kern defekt war, hatte man "pech".

Noch interessanter wird das Feature werden, wenn die X4 kommen, welche deaktivierte X6 sind.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Biostar NF4-A9A JXXL CPUs und Mainboards allgemein 1 03.11.2007 13:59
Intel stellt QuickData Technologie vor Joerg News 1 19.10.2006 23:24
Creative stellt Xtreme Fidelity-Technologie vor TweakPC: News News 0 16.04.2006 04:44
Biostar stellt seine GeForce 7800GTX vor TweakPC: News News 0 16.04.2006 04:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:32 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved