TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2005, 13:09   #1 (permalink)
kuefra
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Lautstärke bei Notebooks

Hallo Forum

Ich stehe kurz vor dem Kauf eines Subnotebooks. Da nicht all zu viel Geld vorhanden ist, muss es um die 1000 eur liegen und damit kommen nur Averatec und MSI in Frage. MSI scheidet aber aufgrund der schlecht entspiegelten Displays aus.

Bei Averatec habe ich die Geräte AV3320, 3360 und 3715 im Auge.

Da die MSI-Gerät nach Berichten "laut und störend" sein sollen (ich arbeite oft in der Bibliothek) wäre meine Frage ob jemand über die Averatec-Geräte eine Aussage treffen kann. Der 3715 läuft mit einem Sempron M 3000+ und die anderen mit M*-Centrino Technologie.

Wenn jemand mir helfen könnte, würde ich mich freuen

danke und gruß
kuefra
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2005, 16:30   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 21.01.2003
Beiträge: 577

Eike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lautstärke bei Notebooks

Ein Centrino läuft im normalen Betrieb eigentlich komplett lautlos (bis auf die Festplatte). Ich würde auf auf jeden Fall zum Centrino raten, das ist einfach zZ die mit Abstand beste Mobile CPU.
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 21:59   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von [EID]-Brainstorm
 

Registriert seit: 21.05.2003
Beiträge: 1.586

[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt

Standard AW: Lautstärke bei Notebooks

Ich kann bei Subnotebooks (bzw. Notebooks allgemein) nur Toshiba empfehlen.
Da bekommst du bei eBay schon was Vernünftiges für 1000 Euro. Ist halt die Frage ob dir knapp über nen GHz reicht und was du damit anstellen willst!?
[EID]-Brainstorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 07:40   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 21.01.2003
Beiträge: 577

Eike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lautstärke bei Notebooks

Für was sollte man bei einem Subnotebook mehr als ein Gigabyte brauchen? Zocken wird man damit ja sowieso nicht. Davon abgesehen sind die Centrino CPUs deutlich schneller als zB ein P4 mit der gleichen Taktrate. Wichtig ist eher, dass man am Ram nicht zu sehr spart.
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 08:39   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von [EID]-Brainstorm
 

Registriert seit: 21.05.2003
Beiträge: 1.586

[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt

Standard AW: Lautstärke bei Notebooks

Zitat:
Zitat von Eike
Für was sollte man bei einem Subnotebook mehr als ein Gigabyte brauchen?
Falls du mich meintest, ich meine GHz! Habe mir auch schon ein paar Subs angeschaut, aber waren mir bis jetzt immer zu teuer. Wenn ich mir ein Subbi zulegen würde, würde ich fast ausschließlich aufs Äußere schauen, ich bräuchte es eh nur fürs tippen und html.
[EID]-Brainstorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2005, 21:22   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 25.11.2005
Beiträge: 13

ouk78 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lautstärke bei Notebooks

Vielleicht kannst Du dich auch mit einem Apple iBook anfreunden. Die kosten mit Studi-Rabatt so um die 950€ und sind absolut still. Zudem haben sie eine wahnsinnig lange Akkulaufzeit von fast 5 Stunden. Nachteil ist natürlich. Es läuft kein Windows drauf, wobei OS X absolut fantastisch ist. Wenn es eh nur zum Tippen und Surfen gedacht ist, dann ist das OS ja auch egal. Ich habe selber bis vor kurzem ein iBook genau für diesen Zweck gehabt und immer die anderen vorwurfsvoll in der Bibo angesehen, wenn sie ihre lauten Kisten ausgepackt haben.
Zudem hat es einen sehr guten Werterhalt. Mein 11 Monates altes Gerät hat mir noch 85 Prozent des Originalpreises bei ebay gebracht. Bei Fragen zu Apple einfach kurz melden.
ouk78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2005, 21:24   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 25.11.2005
Beiträge: 13

ouk78 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lautstärke bei Notebooks

Ich sollte noch anfügen, dass das Display des iBooks recht dunkel ist. Damit muss man klar kommen!
ouk78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 11:55   #8 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lautstärke bei Notebooks

Zitat:
Zitat von ouk78
Ich sollte noch anfügen, dass das Display des iBooks recht dunkel ist. Damit muss man klar kommen!
Was meinst du mit recht dunkel?
Im Vergleich fand ich ihn nicht dunkler als mein Toshiba M30 in der hellsten Displayeinstellung. Und mit meinem Toshiba arbeite ich meistens eh nur bis zur halben Displayhelligkeit. Wenn ichs höher stell fühl ich mich eher geblendet, als dass ich nen Nutzen daraus zieh.

Btw: Bitte benutz doch den EDIT Button, wenn du noch was zu deinem schon geschriebenen Beitrag hinzufügen möchtest. Vielen Dank!
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 12:28   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 25.11.2005
Beiträge: 13

ouk78 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lautstärke bei Notebooks

Danke für den Hinweis mit dem Edit! Wusste ich nicht. Sorry!

Es ist denke ich bekannt, dass das iBook recht dunkel ist. In Tests hat das iBook selten mehr als 110cd/m2 erzielt. Das bedeutet, dass Arbeiten unter freiem Himmel oder bei direkter Sonneneinstrahlung absolut nicht drin sind.

Zum Vergleich: In der c't werden 130cd/m2 als Minimum zum Arbeiten bei Sonneneinstrahlung angesehen.

Mich hat das immer ein wenig gestört, ich musste so immer auf etwas dunklere Ecken ausweichen. Trotzdem konnte ich mit meinem iBook gut arbeiten. Man sollte sich aber vielleicht bei einem Händler (Gravis oder Media-Markt) mal ein iBook anschauen. Ist halt nicht jedermanns Sache.
ouk78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 12:31   #10 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lautstärke bei Notebooks

Kein Problem.

Mit welchem Laptop kannst du denn unter direkter Sonneneinstrahlung arbeiten? Da habe ich bis jetzt noch keines gesehen, das so hell war, das dies möglich ist. D.h. bis jetzt musst sich bei mir jeder in den Schatten setzen - ob mit iBook oder einem anderen Laptop.

EDIT: Lass uns das ganze doch per PN weiter diskutieren, denn irgendwie passts auch nicht so ganz in den Thread hier rein.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lautstaerke, lautstärke, notebooks


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pc leistung und Lautstärke Zeraklis Sonstige Hardware 30 27.08.2012 13:47
Chieftex CS-601 Lautstärke Gast Gehäuse und Case-Modding 7 10.02.2004 15:26
Lautstärke der Lüfter in Dell Notebooks Gast Sonstige Hardware 2 14.11.2003 21:24
Lautstärke von GA-7VAXP Gast AMD: CPUs und Mainboards 11 22.03.2003 16:59
Lautstärke des Systems! --Chris-- Cooling - Kühler, Lüfter etc. 0 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:16 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved