TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2010, 14:53   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 20

deli23 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Recovery Partition und Linux

Hi,

ich habe mir ein Notebook gekauft: Sony Vaio VPCEB1M1E und würde mir gerne neben Windows 7 noch ein Linux installieren.
Ich habe gelesen, dass das inzwischen kein Problem mehr ist, da Linux Windows 7 erkennt und in den Linux Bootmanager mit einbezieht und man somit auswählen kann was man starten möchte.

Nun ist meine Frage: hat die überschreibung des Windows Boot Managers, oder die installation von Linux, irgendwelche Auswirkung auf die Recovery Partition und die Möglichkeit von ihr zu booten um das Notebook wieder in den Auslieferungszustand zurück zusetzten?

Wäre Dankbar für ein paar Antworten.
Danke schonmal
Deli
deli23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 15:49   #2 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Recovery Partition und Linux

Zitat:
Zitat von deli23 Beitrag anzeigen
Nun ist meine Frage: hat die überschreibung des Windows Boot Managers, oder die installation von Linux, irgendwelche Auswirkung auf die Recovery Partition und die Möglichkeit von ihr zu booten um das Notebook wieder in den Auslieferungszustand zurück zusetzten?
Nein, sollte es eigentlich nicht.

In der Regel werden mittlerweile Recovery-CDs entweder mitgeliefert, oder man kann sie mit einem beiliegenden Programm erstellen. Bzw wird die Wiederherstellung von einer solchen CD gestartet. Erstell dir also - sofern möglich - ein Set Recovery-CDs, dann bist du auf der sicheren Seite.

Eine Linuxinstallation wird da nichts dran ändern, sofern du nicht (versehentlich) die Recovery-Partition löschst. Steht im Handbuch, wie die Recovery-Prozedur abläuft?
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 17:19   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 20

deli23 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Recovery Partition und Linux

Hey, danke für die schnelle Antwort.
Ja, diese CD kann ich erstellen, dann bräuchte ich die Recovery Partition nicht mal.

Die Wiederherstellung kann auf mehreren Wegen ablaufen, durch booten der CD, durch starten des Tools in Windows, oder durch drücken einer F-Taste beim starten des Rechners, wodurch er dann das Recovery Tool von der Recovery-Partition startet.

Der letzte Weg ist eigentlich der bevorzugte, fals das Windows mal nicht mehr funktioniert, startet man einfach von der Recovery-Partition.

Ich werde mir also nun die CD erstellen und es dann einfach mal testen.
Danke nochmal.
Gruß Deli
deli23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 17:48   #4 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Recovery Partition und Linux

Dann sollte es kein Thema sein. Sofern die Recovery-Partition nicht verschoben, gelöscht oder sonst wie durch das Linux Installationsprogramm verändert wird, bleibt alles wie beim Alten.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 18:15   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 20

deli23 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Recovery Partition und Linux

Ja, ich hoffe .
Mal gucken ob ich am Wochenende dazu komme, werde danach nochmal hier posten obs funktioniert hat.
Danke
deli23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
linux, partition, recovery


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Samsung Recovery Partition entfernen DaKarl Festplatten und Datenspeicher 10 03.01.2010 16:53
Partition Magic Linux Extended lässt sich nicht löschen! Razor2k Windows & Programme 6 25.03.2007 22:26
Partition mit Partition Magic erstellen monze Festplatten und Datenspeicher 9 19.09.2004 18:42
Linux Partition + Windows netstorm Linux bzw. Non-MS & Programme 6 14.03.2004 20:26
Partition Magic: Partition verschwunden! Partisan.wsw Windows & Programme 2 28.02.2003 21:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:03 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved