TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2006, 18:36   #1 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von kermit2006
 

Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 23

kermit2006 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

Tachchen.
Hab mir mal die Karte gegönnt und eingebaut... -->is AGP
Direkt schlecht gelaufen--> Updates für die Karte -UND- Mainboard (SIS) gezogen...

Lief dann bei 3D Mark05 "schon" auf 3200Punkten (nich wie vorher auf 1000Punkten!!!)

Mal ehrlich: is doch mal unter aller Sau oder?
Kein Bock auf Dia-Show
Wollt mich mal an Leute richten, die davon bischen :p was verstehen
__________________________________________________ _____________
3,06Ghz P4
Board: SiS964(oder so)
777Mb Ram 3200er 400Mhz
160GB Platt(e)
XFX 6600GT 128Mb DDR3 (war teuer genug
kermit2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 18:48   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.302

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

Bios update gemacht?? Neuste treiber drauf??(graka usw) kann seindas die Karte defekt ist.Versuch mal ne andere Karte von ne Kumpel od so auszuleihen und mit der dann zutesten.Wenns geht dann weißt du 100% was defekt ist

Ps: was für ne NT haste??
|Wenn mein Beitrag hilfreich war, würde ich mich über eine Positive Bewertung freuen|
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 18:52   #3 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 113

Recounter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

Ich will dich nur drauf hinweisen: das du sowenig pointz und ne diashow hast liegt höchstwarscheinlich daran, dass eine Geforce 6600GT einfach nicht mehr Leistung hat!
Aber mit 3200punkten kannst du da eigentlich ganz zufrieden sein, denn viel mehr ist bei der Karte nicht drin.
Wenn du mehr Leistung wolltest hättest du dir ne andere kaufen müssen!?
Das Leben ist ein ******* Spiel, nur die Grafik ist der Hammer!

Recounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 18:55   #4 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von kermit2006
 

Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 23

kermit2006 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

Liegt nich am Netzteil!! 350Watt...hatte 500Watt drin!

Mit 350 läufts sogar besser!
Glaub nich das die Karte kaputt is ohne Updates vorher miserabel gelaufen und
nachher 3X so gut!!!!!!!!aber trotzdem Ruckelpartie bei 3D Mark!!
Wie Biosupdate??wo bekomm ich das her? Garantie danach noch gewährt?
kermit2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 18:59   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 113

Recounter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Frage AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

Also irgendwie versteh ich das nicht ganz worum es hier jetzt geht?
Recounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 18:59   #6 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von kermit2006
 

Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 23

kermit2006 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

Wegen zu wenig "Pointz": mein Bruder hat auch die gleiche (noch nichmal XFX, sondern von Leadtek) und bei dem läufts besser!!Hat sogar n schlechteres System! hab ma gelesen im besten Fall schafft die 7000Punkte(von mehreren Leuten bestätigt!)


Kann einfach nich sein: Far Cry 40Bilder, NFS MW NOCH NICHMAL 20Bilder

HELFT MIR!
kermit2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 19:04   #7 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 113

Recounter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Cool AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

Ne das kann auch nicht sein!?
Ich habe HIER zufälliger Weise vorhin einen Bericht gefunden!?
Von Tweak PC
und irgendwie lese ich da 2982 pointz für die 6600GT sogar von XFX!?
Lese ich da jetzt falsch und muss in die 4te zurück oder wie?
Recounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 19:11   #8 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von kermit2006
 

Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 23

kermit2006 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

Aber ich kann ja wohl mehr von der Karte erwaten...oder? Wo krieg ich denn n neues Bios her?würde das nochmal was bringen?....................oder vielleicht doch n bissl takten?

Geändert von kermit2006 (23.01.2006 um 19:14 Uhr)
kermit2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 19:17   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

also 1. würde ich gern mal wisse von welchem benchmark programm wir überhaupt reden?! ich denke der 3dmark03 oder der 05er. also für den 03er wäre es echt schlecht, für den 05...naja halbwegs akzeptabel würde ich sagen.

2. hast du wie von dir schon erwähnt, einen SIS chipsatz, welcher so ziemlich der schlechteste zum gamen sein wird! also ich denke nicht (dass wenn es der 05er is) du mehr bekommen kannst.


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 19:18   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

Also ich würd so lassen. Ne 6600Gt is ne gute Midendkarte, wenn du den 3D Mark usw. flüssig willst geht dein Weg eher richtung 7800gt....
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 19:25   #11 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von kermit2006
 

Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 23

kermit2006 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

3D Mark05 halt. also im schlimmsten Fall n neues Board?
Könnte kotzen! und was is mit bischen takten?Karte hat anscheinend gute
Vorraussetzungen zum tunen...hab ich gehört
kermit2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 19:28   #12 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 113

Recounter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

Guck doch nochmal meinen Link oben an da siehste wie es dann übertaktet aussehen sollte... und da hast du schon so fast mehr. Natürlich könntest du übertakten aber flüssig läuft 3dmark05 dann auch nicht.
Recounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 19:30   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

also dann weis ich nicht, was du hast!!!

im 05er mit ner 6600gt und nem sis chipsatz ist doch net so schlecht! hat vielleicht mal einer nen vergleich - es sind doch genug leute hier, die auch ne 66gt haben! ich denke die werde auch nich viel mehr haben wie du!

also n neues mobo lohnt sich net, wenn dann n neues mobo und ne neue graka am besten pci-e und dann ne X850XT für 222€


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 19:34   #14 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von kermit2006
 

Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 23

kermit2006 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

Wie siehts aus mit der Asus V9999GT? is die was?
Kann mir jemand dazu raten? wieviel besser is die?
kermit2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 19:40   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

also wenn mich nicht alles täuscht, dann ist das ne 68gt. die ist natürlich um einiges besser als deine 66gt!

herausragende vorteile der 68gt gegenüber der 66gt:

- 16pixelpipelines
- 256bit speichertinterface
- ddr3 rams


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 19:43   #16 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von kermit2006
 

Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 23

kermit2006 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

meine hat auch DDR3! gibt's jetzt gravierende Unterschiede(zwischen den Karten)?
kermit2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 19:51   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

ahja, stimmt ja. hatte das mit der 6800LE verwechselt. ja gibt es trotzdem. 16 pixelpipes. doppelt so viel wie deine^^ aber die 66gt hat doch nur 128bit interface oder nicht?!


auf jeden fall ist sie vieeel besser, dass kannste glauben!


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 21:23   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Nach Updates immer noch Probs mit XFX 6600GT

Bevor ihr hier wild mit Tech-Zeux um euch werft, würde ich mal lieber einen Blick auf Benchmarks werfen. Man kann prinzipiell jeder Karte DDR3-RAM verpassen (wenn es denn ihr Speichercontroller unterstützt), aber das verändert nun wirklich nicht die Welt.

Hier ist ein Link auf die erste Seite von Grafikkartenbenchmarks bei Tom´s. Das gibt dreimal mehr Aufschluss als irgendwelche rohen Daten. Die Karten sind alle PCIe, aber die Ergebnisse sind im Prinzip 1:1 auf AGP-Versionen übertragbar.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
6600gt, probs, updates, xfx


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach ein paar min. immer kein Signal am Bildschirm snowstorm Grafikkarten und Displays allgemein 7 09.07.2010 08:31
gtx 2XX immer noch GDDR3? Muffdog NVIDIA GeForce Grafikkarten 4 09.02.2009 15:40
[News] Microsoft will immer noch Yahoo! TweakPC Newsbot News 0 12.01.2009 21:42
Leadtek GF 6600GT macht Probs! Chaos NVIDIA GeForce Grafikkarten 1 16.02.2005 20:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:42 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved