TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 17.04.2009, 03:34   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Hallo zusammen!

Folgendes meine 8800GTX (XFX) war als ich sie gekauft habe im Idle bei einer Temperatur von 61grad und unter Last bei 81grad.

Seit einiger Zeit aber liegt die Temperatur nun bei idle 80 (wenn der Kühler nicht bei 100% ist) und ingame bis zu 100 grad.

Meiner Meinung nach einduetig zuviel! Frage ist nun kann ich auf die Karte Wärmeleit paste schmieren? Wenn ja wie? Und wo? Wie öffne ich das Ding? Und darf ich da reguläre Paste drauf schmieren wie für die Cpu?

Um genau zu sein diese hier:

Canada Computers - Cooling > Accessories : Arctic Silver 5 (12g) High-Density Polysynthetic Silver Thermal Compound .

Gibt es irgendwo ne Anleitung wie man so eine 8800GTX auseinanderbaut reinigt und neue Paste draut schmiert?

danke im Voraus
MrMudd

Geändert von MrMudd (17.04.2009 um 04:15 Uhr)
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 03:37   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.497

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Schon mal den Staub entfernt?
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 03:38   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Schon mal den Staub entfernt?
Jop...aber nur so von aussen...ich trau mich nicht das ding aufzumachen...hab angst das ich se kaputt mache.
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 04:41   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Muss ich da überhaupt paste drauf schmieren? Oder reicht es wenn ich die Wärmeleit pads austausche?

Welche pads sollte ich verwenden?

Wärmeleitpad - Watercooling.de Online Shop
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 04:46   #5 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Da MUSS Wärmeleit Paste drauf! Aufm Ram kann man WL Pads machen das is io. Ich persönliche mache aber lieber überall Paste drauf.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 04:59   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Zitat:
Zitat von Cool Master Beitrag anzeigen
Da MUSS Wärmeleit Paste drauf! Aufm Ram kann man WL Pads machen das is io. Ich persönliche mache aber lieber überall Paste drauf.
Also Paste drauf und dann auch noch die pads drüber?

Oder entweder nur paste oder nur pads?

Welche Pads soll ich nehmen? die 3 mm oder 5 mm?
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 05:10   #7 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Also auf die GPU (Grafik Chip) nur Paste. Auf dem Ram die Pads. Da musst du eigentlich keine neuen kaufen da die alten die dabei sind in ordnung sind. Wenn es neue sein müssen habe ich leider ka welche da für die 8800 GTX ok sind habe zwar selber die GTX die auf Ultra niveau läuft aber habe am Kühler (noch) nichts gemacht
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 05:30   #8 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Zitat:
Zitat von Cool Master Beitrag anzeigen
Also auf die GPU (Grafik Chip) nur Paste. Auf dem Ram die Pads. Da musst du eigentlich keine neuen kaufen da die alten die dabei sind in ordnung sind. Wenn es neue sein müssen habe ich leider ka welche da für die 8800 GTX ok sind habe zwar selber die GTX die auf Ultra niveau läuft aber habe am Kühler (noch) nichts gemacht
Also wird die GPU eher heisser wie die ram?

Die Graka ist jetzt 2 Jahre alt hab noch nie neue Paste drauf getan. Ich hoffe echt das es was hilft.
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 07:55   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Hi,
da muss keine neue Paste drauf. Die hält in der Regel ewig. Meist sammelt sich in den Kühlrippen und am Lüfter Staub. Am besten man bläst alles schön mit Druckluft aus (Lüfter abklemmen oder Festhalten wegen evtl. Induktion). Ob man die Plasteabdeckung entfernt muss jeder selber wissen > Die Madenschrauben sind alle von obe zugänlich. Die Kühlkonstruktion würde ich nicht runternehmen (Federschrauben auf der Rückseite). Ist mit sehr viel Gefummel verbunden die ganzen Pads wieder korrekt zu positionieren.

PS: Wenn ich mir so die Fragen ansehe, würde ich eine Reinigung im Computerladen durch einen Profi empfehlen. Ist vll. sicherer.

Ciao MoB

Geändert von vcmob (17.04.2009 um 10:24 Uhr)
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
JoeDante (17.04.2009)
Alt 17.04.2009, 10:07   #10 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 571

JoeDante wird schon bald berühmt werdenJoeDante wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Um, du traust dich nicht das Ding auf zu machen, um den Staub zu entfernen, aber du willst den Kühler demontieren um die WLP zu erneuern?????

Ich glaube kaum, dass der plötzliche Temperaturanstieg an der WLP liegt. Eher an den gestiegenen Außentemperaturen oder am verdreckten Kühler, oder an schlechter Belüftung in deinem Case.
JoeDante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 22:58   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Zitat:
Zitat von vcmob Beitrag anzeigen
Hi,
da muss keine neue Paste drauf. Die hält in der Regel ewig. Meist sammelt sich in den Kühlrippen und am Lüfter Staub. Am besten man bläst alles schön mit Druckluft aus (Lüfter abklemmen oder Festhalten wegen evtl. Induktion). Ob man die Plasteabdeckung entfernt muss jeder selber wissen > Die Madenschrauben sind alle von obe zugänlich. Die Kühlkonstruktion würde ich nicht runternehmen (Federschrauben auf der Rückseite). Ist mit sehr viel Gefummel verbunden die ganzen Pads wieder korrekt zu positionieren.

PS: Wenn ich mir so die Fragen ansehe, würde ich eine Reinigung im Computerladen durch einen Profi empfehlen. Ist vll. sicherer.

Ciao MoB
Hab sie jetzt mal aufgemacht da ist absolut kein Staub drinne blos am lüfter ausgang wo es hinten rausgeblasen wird war ein leichter staubvorhang vor.

Ich hab den Lüfter auch einmal ganz abgemacht sieht alles ok aus bis auf die Paste sieh leicht trocken aus. Ich denke schon das neue paste hefen sollte. Die nächte lange zockerei hat wohl schon eine Lebenszeit überschritten. 2 jahre extrem zocken muss die paste getrocket haben. Hoffe ich zumindestens.

Die Paste is aufm Weg wie gesagt würde ich noch gerne wissen ob ich reguläre Cpu wärme paste benutzen kann oder ob ich spiezielee paste benutzen muss.

ps Was ist eingtlich so die höchst temperatur die eine 88gtx aushält?
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 23:03   #12 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Meine Empfehlung = Artic Silver 5. Kann man für CPU und Grafikkarte nehmen.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 00:44   #13 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

So nochmal folgendes hab mal 15 minuten left 4 dead gezockt

Gpu 90grad
Cpu48grad

Meiner Meinung nach kann es nur an alter wäremleit paste liegen. Normalerweise war die gpu immer bei 81 grad und die Cpu bei ca 40

Aber ich hab hier dieses Programm speedfan. Das zeigt noch andere Temperaturen ich weiss aber garnicht was für Temperaturen das sind wisst ihr was für temps das sind?

Gpu=Gpu
Temp2:Cpu

Core?
und was ist der rest und warum so hoch?

So nochmal folgendes hab mal 15 minuten left 4 dead gezockt

Gpu 90grad
Cpu48grad

Meiner Meinung nach kann es nur an alter wäremleit paste liegen. Normalerweise war die gpu immer bei 81 grad und die Cpu bei ca 40

Aber ich hab hier dieses Programm speedfan. Das zeigt noch andere Temperaturen ich weiss aber garnicht was für Temperaturen das sind wisst ihr das?

Gpu=Gpu
Temp2:Cpu

http://img11.imageshack.us/img11/9531/higtemp.jpg
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 06:14   #14 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Das eine ist bestimmt die Nothbridge. Aber andere Frage hast du deine CPU Übertaktet? Wenn es sich um ein Core 2 Duo oder Quad handelt ist deine Vcore verdammt hoch! Mich wunder aber deine Temp eh 81°C unter last? Ich habe genau die selbe Graka auch von XFX und habe sie auf Ultra Niveau Übertaktet und habe max. 70°C unter last und im Windows 63°C und ich wohne in Südafrika Aber wie gesagt wenn due keine Garantie mehr hast mach neue WLP drauf Sollte helfen
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 12:43   #15 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von BloodPrince
 

Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 1.172

BloodPrince wird schon bald berühmt werdenBloodPrince wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Für mehr Leistung solltst du vllt. die Sidebar schließen , ich finde/ habe festgestellt das die ganz schon viel Resourcen verbraucht(für so ein kleines Programm) und dabei ziemlich nutzloss ist.

Mfg
BloodPrince ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 20:24   #16 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Zitat:
Zitat von Cool Master Beitrag anzeigen
Das eine ist bestimmt die Nothbridge. Aber andere Frage hast du deine CPU Übertaktet? Wenn es sich um ein Core 2 Duo oder Quad handelt ist deine Vcore verdammt hoch! Mich wunder aber deine Temp eh 81°C unter last? Ich habe genau die selbe Graka auch von XFX und habe sie auf Ultra Niveau Übertaktet und habe max. 70°C unter last und im Windows 63°C und ich wohne in Südafrika Aber wie gesagt wenn due keine Garantie mehr hast mach neue WLP drauf Sollte helfen
Vielleicht benutzt du ja auch eine bessere Kühlung. Eigentlich wird die fast 100 grad heiss wen ich spiele zocke. Für nen Umtausch hab ich noch n paar tage dann läuft die Garantie ab. Meinst du die stirbt? Wenn ich die Graka öffne verfällt die Grantie doch eh oder nicht?
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 21:07   #17 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.12.2008
Beiträge: 132

Tuvok24 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Ähm mal nee andere Frage, wie sieht es in deinem System mit Gehäusekühlern aus?

Wo und wieviel hast du im System?
Tuvok24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 21:33   #18 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Zitat:
Zitat von Tuvok24 Beitrag anzeigen
Ähm mal nee andere Frage, wie sieht es in deinem System mit Gehäusekühlern aus?

Wo und wieviel hast du im System?
Also hinten ist ein grosser 120mm Kühler der nach innen bläst richtung cpu. Die Cpu wird von einem riesen Zalmann Kühler gekühlt mit dem namen Zalman CNPS9500 AM2.

Am vorderm Teil des Gehäuses ist ein kleiner 80 mm fan. Und direkt an der festplatte ist ein zweiter 80 mm fan.

Die 88gtx wird mit dem standart kühler gekühlt.
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 21:55   #19 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.12.2008
Beiträge: 132

Tuvok24 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Die 80 blasen die auch nach innen wenn ja ist schlecht.

Faustregel ist vorne rein hinten raus, hat den effekt das so eine zirkulation des Luftstroms zustandekommt.

dein Netzteil ist überhalb des 120 oder?

den 120 würde ich umdrehen, wenn alles nach innen bläst kann die warme luft schlecht entweichen und wird nur mit der warmen luft vermischt. und so kann die graka nur mit warmer luft "kühlen".

Sitzt der 80 ungefähr auf höhe der graka?
Tuvok24 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
MrMudd (18.04.2009)
Alt 18.04.2009, 22:24   #20 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Zitat:
Zitat von Tuvok24 Beitrag anzeigen
Die 80 blasen die auch nach innen wenn ja ist schlecht.

Faustregel ist vorne rein hinten raus, hat den effekt das so eine zirkulation des Luftstroms zustandekommt.

dein Netzteil ist überhalb des 120 oder?

den 120 würde ich umdrehen, wenn alles nach innen bläst kann die warme luft schlecht entweichen und wird nur mit der warmen luft vermischt. und so kann die graka nur mit warmer luft "kühlen".

Sitzt der 80 ungefähr auf höhe der graka?
Der 80er sitzt n gutes stück unter der 88 ich auch noch einen dritten 80mm lüfter der dirket unter der 88 liegt.

Wie soll ich die dinger legen? Der 120 soll nach draussen blasen und der 80mm nach innen? Ich probiers mal. Wird aber nicht viel ändern da die paste an der gpu schon schwer trocken ist da muss einfach neue paste drauf.
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 22:53   #21 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.12.2008
Beiträge: 132

Tuvok24 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Joa die 80 nach innen pusten lassen und den 120 absaugen lassen.

Der Sinn besteht darin Kalte Luft ins System zu befördern und die Warme aus dem Rechner heraus.

So wie es bei dir ist(war) wurde hauptsächliche kalte Luft ins System befördert und die warme konnte nur schlecht herausbefördert werden.

Somit waren Hitzestaus im Rechner vorprogrammiert.

Nachher wenn die WLP neu ist wird dir die graka danken
Tuvok24 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
MrMudd (18.04.2009)
Alt 18.04.2009, 23:09   #22 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

omg wow

Ok nachdem ich die lüfter alle so gedreht habe wie du gesagt hast habe ich nach 10 minuten im windows gpu:59 und cpu:30

anstatt gpu:67 und cpu 37

mir der neues paste dürfte dann alles 100% ok sein super danke

mal gucken wie es sich unter last verhält.
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 23:20   #23 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.12.2008
Beiträge: 132

Tuvok24 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Na freut mich geholfen zu haben

da kann das zocken ja bald wieder richtig losgehen
Tuvok24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 23:47   #24 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

Zitat:
Zitat von Tuvok24 Beitrag anzeigen
Na freut mich geholfen zu haben

da kann das zocken ja bald wieder richtig losgehen
Richtig!

Echt krass die Temperatur hält sich nun seit fast 1 stunde immernoch auf 59gpu und 30cpu!

Wenn ich fertig bin mit meiner Bewerbung schreib ich mal die temps unter last rein wenn die sich auch so super hlaten brech ich ab
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2009, 01:41   #25 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 25

MrMudd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 8800GTX zu heiss Wärmeleit Paste???

So unter last hab ich jetzt getestet

1 stunde 30 mins
Left 4 Dead

Gpu 74 grad
Cpu 35grad

richtig nice sogar weniger als früher ^^
MrMudd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
8800gtx, heiss, paste, wärmeleit


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: Graka: EVGA 8800GTX 768MB + Wasserkühler: EK Water Blocks 8800GTX und CPU Kühler Hugo Biete 4 03.04.2009 19:34
XFX 8800GTX XXX stürzt ab! braintrust NVIDIA GeForce Grafikkarten 8 13.06.2007 20:16
PC Neubau - Welche Paste????? flaamaar Cooling - Kühler, Lüfter etc. 19 18.04.2007 14:55
WLPad VS WLKleber/Paste Zyrano Cooling - Kühler, Lüfter etc. 2 26.02.2005 09:45
Intel Wärmeleitpad vs. Paste First Class Cooling - Kühler, Lüfter etc. 25 04.01.2005 18:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:33 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved