TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2011, 20:14   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2011
Beiträge: 8

egonder22ste befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Problem EVGA GTS 450 Superclocked

Hallo erstmal,
also ich bin neu im Forum, hoffe das mir von euch geholfen werden kann!

Es geht um folgendes Problem:
Gestern kam meine neue EVGA GTS 450 Superclocked mit der Post. :D
Hab' mich supertoll gefreut, dass sie endlich da ist und sie gleich mit meiner älteren 9500 GT ausgetauscht.
Hab' den PC hochgefahren und mir eine Stunde Grafikdemos angesehen, bis...

...bis plötzlich viele bunte Pixel an einigen Stellen auf dem Bildschirm erschienen und ich plötzlich nichts mehr machen konnte. Hatte sich zum ersten Mal seit zwei Jahren mein PC vollständig aufgehängt. :(
Mach ich Strom aus, warte etwas, mache wieder PC an. Nun kann ich nochmal etwas auf grafische Leistung gehn. Als ich zum ersten Mal Design Garage ansehen will passiert das gleiche wieder. PC hängt sich auf nachdem komische Flecken bzw. Pixel erscheinen.

Hab' PC wieder geöffnet und ging nochmal mit meinen Augen über die Grafikkarte.Die GTS 450 hat zwar einen 6Pin Anschluss und zwei 4Pin Stecker, ich hatte jedoch nur einen 4Pin Anschluss angesteckt, denn mein zweiter 4Pin Anschluss war zu weit entfernt.
Heute hatte ich mit ein 4Pin Verlängerungskabel gekauft und nun waren beide 4Pin Stecker mit dem Netzteil verbunden. Als ich dann den PC gestartet habe waren die Pixelfleckendingsbumsteile schon überall auf dem Bildschirm. Ich machte schnell den Strom aus und konnte nun beide 4Pin Stecker nicht mit dem Netzteil verbunden haben, denn sonst blieb der Computer stehen.Nun habe ich nur einen eingesteckt.

Nun ist es auch so, das wenn ich irgendeine 3d Anwendung starte der PC hängen bleibt, während die Pixel erscheinen. :(
Meine Sorge ist, das die Grafikkarte nicht genügend Strom bekommt, jedoch weiß ich nicht, wie ich herausfinden kann, wieviel Leistung mein Netzteil erbringt, das steht nicht drauf...

Hab' jetz ein bisschen viel geschrieben, hoffe mir kann jemand helfen...

Danke sehr!
:D
egonder22ste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2011, 20:58   #2 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2011
Beiträge: 8

egonder22ste befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Problem EVGA GTS 450 Superclocked

Zitat:
Zitat von egonder22ste Beitrag anzeigen
Meine Sorge ist, das die Grafikkarte nicht genügend Strom bekommt, jedoch weiß ich nicht, wie ich herausfinden kann, wieviel Leistung mein Netzteil erbringt, das steht nicht drauf...
Ich hatte mir gestern ein neues Netzteil bestellt, welches heute ankam.
Das hat jedoch auch nichts genützt!
Die Karte hat definitiv eine Macke, also ich werde sie umtauschen lassen!
egonder22ste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2011, 21:07   #3 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Problem EVGA GTS 450 Superclocked

Was ist das für ein Netzteil (Bezeichnung oder besser:Link) und wie hast du die GraKa angeschlossen?
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 11:43   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2011
Beiträge: 8

egonder22ste befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Problem EVGA GTS 450 Superclocked

Ich hab hier das billige von Amazon gekauft: SL-500 Netzteil 500 Watt ATX Super Silent 120mm Lüfter: Amazon.de: Computer & Zubehör
Also, bei der Grafikkarte ist eine Mindestleistung von 400 Watt und mindestens 22 Ampere auf der 12-Volt-Leitung angegeben.
Mein altes Netzteil hatte definitiv weniger Leistung, in einer Mail von früher steht 320 Watt drin...
Das Neue erfüllt die Voraussetzungen.
Die GTS 450 besitzt ja einen 6-Pin Stromanschluss, während ihr Kabel aus zwei 4Pin-Steckern besteht, auch wenn beide angeschlossen waren funktionierts nich'...

Ich hab' heute sowieso die Karte zum Umtausch eingeschickt, wenns weiter Probleme gibt, dann werde ichs hier posten!
egonder22ste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2011, 18:57   #5 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Problem EVGA GTS 450 Superclocked

Da fällt mir nichts mehr ein. Wozu erstellst du einen Thread, wenn du dann solche sinnlosen Entscheidungen fällst?
Das ist kein Netzteil, sondern Billig-Schrott.
Nicht nur unzertifizierter No-Name Kram- auch noch unzureichend ausgestattet.
Zitat:
PCI Express Stecker: nein
Das wäre der für dich entscheidende Stecker.
Bei dem Ding musst du wieder mit Adaptern hantieren.

Zitat:
EPS 8 PIN Stecker: nein
Der wäre auch nicht schlecht, wenn man nur in klein wenig für die Zukunft plant.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
swatcher1 (14.01.2011)
Alt 15.01.2011, 07:09   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.01.2011
Beiträge: 8

egonder22ste befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Problem EVGA GTS 450 Superclocked

Schon gut.
Es ist ja so, dass ich ja auch nur 14 Tage zum Umtausch Zeit habe und außerdem war das mit dem Netzteil als Versuch gedacht, weiter ist es so, dass nach zwei Tagen ja niemand auf den Thread geantwortet hatte, erst nachdem ich die Reklamation schon abgeschickt hatte, bist du aufmerksam geworden.
Als dann, trotzdem danke sehr für den Versuch!
egonder22ste ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
450, evga, fehler, gts, problem, superclocked


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: EVGA GTX 480 Superclocked + Thermalright Spitfire No1_BeQuiet Biete 2 15.04.2012 08:45
[News] EVGA GeForce GTX 570 Superclocked TweakPC Newsbot News 0 09.12.2010 08:36
[News] EVGA GeForce GTS 450 Superclocked TweakPC Newsbot News 6 07.09.2010 23:51
[W] 2x EVGA e-Geforce 8800GTS Superclocked *NEU* Enforc3r Wertschätzungen 10 20.11.2007 15:21
Gigabyte ga-965p-dq6 & EVGA 7900GT KO Superclocked Esh Biete 3 15.11.2006 12:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:54 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved