TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2003, 17:21   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard P4 1,8 Northwood @?

Hallo

Ich habe nen 1,8 auf 2,4 übertaktet indem ich einfach den FSB auf 133 stellte (Er läuft schon fast ein Jahr ohne Probe)
Nun hab ich mir nen anderen Tower plus mehr zusatzlüfter gekauft weil mein alter schon das Steinzaltalter erreicht hat.
Ich hab noch zusätzlich 512MB+ 2 mal 256 MB Ram PC 333 von Samsung drin.
Die Temp an der cpu beträgt jetzt gerade, also im Leerlauf 35 Grad!
Was würde passieren wenn ich den FSB einfach auf 166 stelle? Könnte dann was kaputt gehen? Oder wird dann bestimmt was kaputt gehen?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 17:46   #2 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

naja also außer der cpu kann eigentlicht nichts kaputtgehen, da ja die teiler bleiben. könnte höchstens sein das du dann der cpu zuviel saft gibst und die durchbrät
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 17:49   #3 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

ein p4 kann man doch durch übertaktung nicht zestören.............der fährt sich dann doch runter.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 17:50   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hmmm, du meinst die vcore? Die würd ich natürlich erstmal so lassen!
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 17:51   #5 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

jo da könnte es höchstens in stabil werden was zyrano meinte ist der überhitzungsschutz
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 18:02   #6 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 588

Redlion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

vcore auf 1,650 setzen und brobieren chance zwar sehr gering aber es kann eigentlich nix passieren musst nur sehen das der ram auf 333 und dann nicht auf 400 läuft
Redlion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 18:03   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 588

Redlion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

meiner lief auch auf 167 fsb aber leider hat dieses mainboard iwill siehe unten nur nen einstellbaren fsb von 156
Redlion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 18:11   #8 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hast du ne spezielle Kühlung? Ich hab nämlich noch den Boxed Lüfter
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 18:14   #9 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

wenn er vorher nur auf 35° lief sollte das erstmal gehen wenn er dann zu heiß wird kannste dich ja mal nach dem p4 modell vom slk900 umgucken
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 18:25   #10 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

So, habs gerade mal getestet!
Hab den FSB auf 166 gestellt, aber dann startet er garnicht mehr! Der Bildschirm bleibt schwarz!
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 18:28   #11 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

welcher vcore?
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 18:32   #12 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

1,65
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 18:38   #13 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

kannst du nur in 100-133-166 schritten wählen?
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 18:53   #14 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nein, von 100-166 kann ich alles einstellen, aber wenn ich z.b 140 eingeb läuft der Ram ja nicht mehr syncron oder?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 19:01   #15 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

das problem ist eher das bei deinem board dann alle pci komponenten mit übertaktet werden, da du ja zwischen dem fsb und dem pci takt immer nur einen festen teiler für einen bestimmten bereich hast

100: 1/3
133: 1/4
166: 1/5
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 19:02   #16 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 588

Redlion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

eigentlich muesste er syncron laufen der fsb zum speicher also sag nal an was du fuer ein board hast kann uns bestimmt weiter helfen am kuehler liegt es nicht
Redlion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 19:14   #17 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ok Asus P4s 533e
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 19:27   #18 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 588

Redlion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also dann machs so hatte das nachfolger board P4PE mit FSB 166 und ddr-ram333 lauufen lass den teiler also 133fsb auf 266ddr-ram laufen und settze den fsb langsam hoch sprich erstmal auf 145 dann 150 dann 155 ,160 ,und dann 166 teiler des agp und pci muessten gleich bleiben .also immer einen schritt hoeher
Redlion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 19:41   #19 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich werds wohl mal morgen weiterprobieren!
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2003, 12:36   #20 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo

Mittlerweile bin ich bei 2519
Ich hab den FSB auf 140 eingestellt und bis jetzt läuft alles stabil!
Wenn ich aber den FSB auf 145 stelle, bootet Windows immernoch, aber wenn ich dann 3DMark starte macht er einen netstart!

Der Ram läuft jetzt auf 148!
Ich kann ihn nur noch auf 108 oder höher wie 148 stellen oder hab ich da was übersehen?

Die Temps sind noch alle im grünen!
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2003, 15:02   #21 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 588

Redlion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

jo dann ist er kruz vor dem ende der prozzi
vcore auf 1,65 und versuchen den speicher auf 108 laufen zu lassen vielleicht gehts dann sonst hast du halt pech gehabt na gut eher glück nicht jeder 1,8ghz läuft auf 2,5ghz
Redlion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2003, 15:46   #22 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.252

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Zitat von Redlion
jo dann ist er kruz vor dem ende der prozzi
vcore auf 1,65 und versuchen den speicher auf 108 laufen zu lassen vielleicht gehts dann sonst hast du halt pech gehabt na gut eher glück nicht jeder 1,8ghz läuft auf 2,5ghz
bei mir ist bei 2,17 schluss. du hast echt glück!
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2003, 17:41   #23 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hab den Prozzi erstmal nen Test durchzogen.
Hab ihn ca. 2 Stunden an nem Film rechnen lassen und ist nicht abgestürtzt!
Ich werde ihn erstmal so lassen und wenn ich kurz davor bin mir nen neuen zu holen werd ich nochmal Testen.

Erstmal ein herzliches dankeschön an allen
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2005, 16:07   #24 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 26.01.2005
Beiträge: 6

DaPedro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard P4 1,6 Northwood @?

Hallo,

ich habe zwar schon Erfahrung mit dem PC aber ans übertakten hatte ich mich noch nie getraut und brauche deshalb euren Rat.

Mein System:
Intel Pentium IV Northwood 1,6 Ghz + Boxed Kühler
MSI 845E Max2-BLR
512 MB Infineon Ram PC2100

hier nähere Infos zum System
Zitat:
CPU-Eigenschaften:

CPU Typ Intel Pentium 4A, 1600 MHz (4 x 400)
CPU Bezeichnung Northwood, A80532
CPU Stepping B0
Vorgesehene Taktung 1600 MHz
L1 Trace Cache 12K Instructions
L1 Datencache 8 KB
L2 Cache 512 KB (On-Die, ATC, Full-Speed)

CPU Technische Informationen:

Gehäusetyp 478 Pin uPGA
Gehäusegröße 3.50 cm x 3.50 cm
Transistoren 55 Mio.
Fertigungstechnologie 6M, 0.13 um, CMOS, Cu, Low-K
Gehäusefläche 146 mm2
Core Spannung 1.475 - 1.55 V
I/O Spannung 1.475 - 1.55 V
Typische Leistung 38.7 - 82 W (Abhängig von der Taktung)
Maximale Leistung 49 - 103 W (Abhängig von der Taktung)


Arbeitsspeicher Eigenschaften:

Modulname Infineon HYS64D64020GU-7
Seriennummer 024DCF7Dh
Herstellungsdatum Woche 8 / 2002
Modulgröße 512 MB (2 rows, 4 banks)
Modulart Unbuffered
Speicherart DDR SDRAM
Speichergeschwindigkeit PC2100 (133 MHz)
Modulbreite 64 bit
Modulspannung SSTL 2.5
Fehlerkorrekturmethode Keine
Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh
Maximale CAS Wartezeit 2.5 (7.0 ns @ 142 MHz)
2te Maximale CAS Wartezeit 2.0 (7.5 ns @ 133 MHz)
Habe im Bios nachgeschaut, momentan sind dort folgende Einstellungen:
SDRAM Frequency Auto
CPU FSB 100 Mhz
CPU VCore 1,500V
DDR Power Voltage 2,5V
AGP Power Voltage 1,5V

Was muss ich alles beachten wenn ich meine CPU schrittweise übertakte? Habe was gelesen von AGP/PCI Teiler?!? Was hat das mit dem SDRAM Frequency auf sich?

Mit dem Boxed Kühler werde ich auch nicht weit kommen. Welchen würdet Ihr mir empfehlen ( wenn es geht einen herkömlichen also keine wakü )? Wie weit kann ich ihn denn ca. übertakten mit einem "normalen" Kühler?

Fragen über Fragen... Ich hoffe Ihr könnt sie mir beantworten.
Vielen Dank schonmal im voraus

Gruß
Pedro
DaPedro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2005, 16:51   #25 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: P4 1,8 Northwood @?

Hallo DaPedro,

den P4 übertaktet man erstmal über den FSB.
Im BIOS steht FSB: 100MHz - und da der FSB beim P4 "Quadpumped" ist, bedeutet das effektiv einen FSB von 400MHz (4x100 eben)

Wenn du den FSB höher einstellst, dann wirklich seehr vorsichtig. Denn wenn du im BIOS z.B. 105MHz einstellst, dann sind das real schon 420!

Wieviel du rausholen kannst kann wirklich niemand sagen, da zu viele Faktoren eine Rolle spielen.

Wichtig ist wirklich, schrittweise vorzugehen um nichts zu beschädigen!

Lass die restlichen Einstellungen am besten auf "Auto".

Der Boxed-Kühler macht bestimmt noch ein bisschen mit - aber für ordentliche Ergebnisse wär natürlich was leistungsfähigeres sinnvoll.
-> http://www.tweakpc.de/cooling/cooling_charts?sockel=112

edit:// DER HIER ist im Prinzip auch schon nicht schlecht
"‘Multiple exclamation marks‘", he went on, shaking his head, "‘are a sure sign of a diseased mind‘." Terry Pratchett


Geändert von Kommune23 (26.01.2005 um 16:54 Uhr)
Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
northwood


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Northwood mit 1,6 und 1,8 GHz TweakPC Newsbot News Archiv 0 04.09.2008 16:31
Northwood mit 1.6 und 1.8 GHz TweakPC Newsbot News Archiv 0 03.09.2008 22:30
Northwood 3 GHz TweakPC Newsbot News Archiv 0 03.09.2008 15:40
P4 3.2 Northwood Seebaer Biete 9 11.03.2008 08:01
P4 Northwood Gast Intel: CPUs und Mainboards 1 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:10 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved