TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2004, 08:05   #1 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von elchsc
 

Registriert seit: 11.01.2004
Beiträge: 27

elchsc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Bei Neustart Fehlermeldung

Moin, Moin,

hab seit ein paar Tagen das Problem, das, wenn ich den PC neustarte (sei es nach einer Installation, oder anderen Gründen) bekomme ich nach dem POST die Fehlermeldung "Hardware Monitor found an Error. Please Check Power Setup". Wenn ich das mache, finde ich nur den Netzteillüfter, der nicht korrekt erkannt wird. Die Drehzahlen schwanken von null bis 10500 (was ich mir nicht wirklich vorstellen kann!). Fahre ich den Rechner ganz normal runter und wieder über den Powerknopf hoch erscheint die Fehlermeldung nicht.
Hat jemand ´ne Ahnung, was das sein könnte?
elchsc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2004, 14:57   #2 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

naja 380 W NEtzteil is schon ein bissl wenig für ne 9600 XT und ich würde auch mal sagen Aktualisiere mal deine Gafik Treiber es gibt schon 4.1
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2004, 15:09   #3 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard

naja ich glaub trotzdem nicht dass es am nt liegt, wiese sollte dabei der hardware monitor spinnen.. mein freund hat ein änliches problem, bei ihm wird im bios cpu fan speed 0rpm angezeigt, obwohl er problemlos funzt. gibts ein bios update für dein mb?
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2004, 15:18   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von laLare
 

Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 1.125

laLare befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

350W sind mehr als genug fuer ne 9600(series), in meisten fällen reicht ein noname 300W netzteil
laLare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2004, 18:38   #5 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

wackelkontakt am tachosignal

@ cool Master 380W reichen DICKE
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2004, 20:36   #6 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von elchsc
 

Registriert seit: 11.01.2004
Beiträge: 27

elchsc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

...sehe grad, das dies die falsche Kategrie ist. Der Thread gehört eher in die Abteilung Prozessoren und Mainboards....Sorry

Thanx für Eure Antworten. Ich denke auch, das 380 W für ein NT völlig ausreichend sind, zumal ich keine Performance Probs habe, sondern wirklich nur, wenn ich Windoof neu starte.

Das MB BIOS ist das z.Zt. aktuelle. Es existiert zwar schon ´ne neue Version, allerdings ist das noch ´ne Beta und das ist mir gerade beim BIOS zu heiss.
Sollte es wirklich ein Wackelkontakt am NT sein, gibt es sonst noch eine Möglichkeit das hinzukriegen, ausser die Kontakte nochmal zu checken?

MfG,

SC
elchsc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2004, 20:39   #7 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

mal nen anderen lüfter probiert?

aso ich mein nicht wackelkontakt am Netzteil, sondern am Lüfter !!!!
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2004, 06:07   #8 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von elchsc
 

Registriert seit: 11.01.2004
Beiträge: 27

elchsc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@telepornos

Der CPU Lüfter läuft einwandfrei, der wird im Hardwaremonitor auch korrekt erkannt und auch die sichtkontrolle ist in Ordnung. Das Problem (wennn man es denn so nennen will) ist, das der Netzteillüfter nicht richtig erkannt wird (Drehzahlen zw. 0-10270 U/min).
Aber, das ich dadurch beim Neustart diese Fehlermeldung (und zwar NUR beim Neustart) bekomme, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Trotzdem nochmals vielen Dank für die Antworten!!

MfG,
SC
elchsc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2004, 21:45   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

kann man die drehzahl eines netzteil internen lüfters auslesen ? noch nich gewusst -_-
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2004, 23:00   #10 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

jo manche netzteile leiten einen stekcer fürs tachosignal raus z.b. enermax
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 07:58   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von smoek
 

Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 3.588

smoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresmoek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

aber den könnte man doch ohne probleme abstecken.. wenns ohne auch geht ?!
smoek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 11:57   #12 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

wenns nur das tachosignal ist - ja
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fehlermeldung, neustart


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer PC - Neustart bei Last Livingston CPUs und Mainboards allgemein 8 28.03.2010 07:05
Plötzlicher Neustart Greeven CPUs und Mainboards allgemein 5 16.10.2006 21:08
dubioser Neustart olli89 Windows & Programme 10 18.01.2006 15:31
Explorer Neustart Electrovampir242 RAM Arbeitsspeicher 2 12.10.2005 21:33
Ungewollter Neustart! Gast AMD: CPUs und Mainboards 9 26.11.2003 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:25 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved