TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2006, 21:26   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 01.12.2006
Beiträge: 1

alphazero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage 3700+ oc'en - Probleme

Hallo Leute,

also erstmal meine HW:

AMD 64 3700+ SanDiega (glaub ich) auf jedenfall 2,2GHz. + Zalman 9500
2* 1024 MB Ram (DIMM2: Corsair VS1GB400C3 1 GB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz))
MSI 7800 GT
und ein MSI K8N-Neo4f.

So nun zu meinem Problem. Ich hab so viele Beiträge mir zu dem Thema overclocking durchgelesen, natürlich auch Anleitungen für Anfänger etc. Auf jedenfall habe ich mal angefangen und hänge hier:

AMD 64 3700+ @ 2585 MHz
FSB @ 235
Multi @ 11
Speicher @ 166 MHz
HT @ 4*
Voltage @ 1,4V + 9,9% --> 1,538V <---- max. eingebbar ist 1,4. Hab aber die Möglichkeit noch Prozente zu addieren 3,3 6,6 9,9 usw.

Auf jedenfall läuft mein Prozessor nur damit stabil (Prime95) @ Last 47°C
Mich wundert, dass so viele im I-Net eine wenigere VCore Spannung haben als ich. Z.B. nur 1,4V bei mehr MHz.


Speicher Timings 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS) <---- Das finde ich in EVEREST falls relevant.
Speicherbus 184.6 MHz <--- tatsächlicher Ramtakt ?!

http://home.arcor.de/hustle.on.1/Unbenannt.JPG
http://home.arcor.de/hustle.on.1/1.JPG
http://home.arcor.de/hustle.on.1/2.JPG

Vielleicht hilft der Screenshot.
Ich würde nämlich gerne nochn tick höher gehen, geht das noch bei 47°C. Ich versteh nur nicht wieso ich so derb die Spannung im Vergleich zu anderen anheben muss und die haben den 3700+ @ 2750 MHz z.B.

Was mache ich falsch, dass ich nicht höher komme mit der CPU ?
Hatte ne HT @ 3* und den Ram @ 133 MHz und bin dann mit dem FSB hoch aber dann kackt er ab. Mehr als die 1,511 Vcore wollte ich dann aber auch nicht drauf jagen.

Gebt nem anfänger ein paar tipps danke !!!!

Geändert von alphazero (01.12.2006 um 23:00 Uhr)
alphazero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2006, 10:53   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: 3700+ oc'en - Probleme

So wie ich das Erkenne ist deine CPU mit dem Steppin E6 gekennzeichnet das heist soweit ich mich noch erinnern kann, das deine CPU ein Athlon X2 4200+ mit einem Deaktievierten Kern ist denn man nicht reaktivieren kann. Und das heist das du einen Toledo Kern hast und dich nicht mit den San Diego Kernen vergleichen kannst.

So Stell mal deine Speicher Latenz auf 3,4,4,9 zur Sicherheit. Um den Ram auszuschliesen. Und stell den HT Takt mal auf 3. Die Volt Zahl würde ich auch nicht weiter erhöhen.
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 16:08   #3 (permalink)
REX
PC Schrauber
 
Benutzerbild von REX
 

Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 176

REX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 3700+ oc'en - Probleme

Glaube nicht das es ein X2 4200+ ist, die CPU wird richtig erkannt.
es gibt San Diego 3700+ mit E6 Steppings

du solltest zuerst versuchen die Speicher auch mit den angegebenen 200 Mhz laufen zu lassen, bei einem FSB von 235 Mhz sollte der Speicher sogar mit mit effektiven 470 Mhz (235 Mhz x 2) laufen.
effektiver und tatsächlicher Speichertakt sind bei Everest unter Motherboard abzulesen.

die v-core Spannung würde ich um max 0,1 Volt nach oben anheben bzw. in deinem Fall um 6,6%
Dimm Spannung kann bei Absturz um 0,1-0,2 Volt angehoben werden (evtl. Heatspreader verwenden)
HT Teiler auf "Auto" einstellen

Mein System:

Epox 9NPA-SLI
AMD 64 3500+ @ 2530Mhz
4*512 MB Crucial Ballistix DDR400
XFX 7900GT
250 GB HDD SATA II
REX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
3700, ocen, probleme


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MSI K8N Neo FSR V2.0 + 3700+ ES mewcrazy AMD: CPUs und Mainboards 0 03.03.2007 11:11
TwinMOS Twister macht Probleme (3700+ [SD], DFI Lanparty UT nF4 SLI-DR) Sahne CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 4 12.05.2006 13:37
3700+ San Diego vs 3700+ Toledo PUNK´N´ROLL CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 6 09.05.2006 21:21
Cpu 3700+ rules4 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 10 10.02.2006 07:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:20 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved