TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2007, 06:59   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 1

Morris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage CPU-Kühler zu breit, wie Chipsatz kühlen?

Guten Morgen,

ich soll für einen Bekannten einen Rechner übertakten. Er hat sich seinen Rechner nach der Anleitung von Tomshardware zusammengebaut (bzw. bauen lassen), dabei allerdings eine Kleinigkeit übersehen: den Chipsatzkühler
Außerdem hat er sich einen andere CPU-Kühler aufschwatzen lassen, den Arctic Cooling Freezer 7.

Nun gibt es ein kleines Problem, denn der von Tomshardware empfohlene Kühler kann nicht montiert werden, da der CPU-Kühler über den Chipsatz hinausragt.

Als Alternative ist mir bisher nur der [FONT=Futura Lt BT, Verdana, Arial][FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif, Futura Lt BT]Thermalright HR-05-SLI unter gekommen. Kann ich diesen ohne Probleme (abgesehen davon, dass ich den ganzen Rechner auseinanderbauen muss ) in das System einbauen?

Gibt es weitere Chipsatz-Kühler, die sich ein Stück weit vom Chip "entfernen"?

Grüße
Mo


Btw. das komplette System:

[/FONT]
[/FONT]
HTML-Code:
Gehäuse          Thermaltake Soprano Dx
Netzteil         Silverstone ST50EF-Plus 
CPU              Intel Core 2 Duo E6300
CPU-Cooler       Arctic Cooling Freezer 7 
Mainboard        Gigabyte GA-965P-DS3      
RAM              OCZ GB DDR2-1066
Soundkarte       Creative X-FI Xtreme Gamer   
Grafik           Sparkle 8800GTS 640MB
Festplatte       Samsung HD 501 LJ Sata2 500GB    
DVD-R            NEC AD7173S

Geändert von Morris (07.05.2007 um 06:59 Uhr) Grund: Typo: welcher -> wie
Morris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2007, 11:01   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Racoon
 

Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 459

Racoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: CPU-Kühler zu breit, wie Chipsatz kühlen?

hallo morris,

kurz und knapp: es gibt leider keine andere möglichkeit als den HR-05 SLI
eventuell noch den noctua NCU-6 falls er noch passen sollte.
montage ist relativ frickelig, da die nb sehr klein ist und leicht schaden davontragen kann.

abgesehen davon halte ich nicht allzuviel von diesem cpu-kühler.
auch hier würd ich aus platzgründen eher zu einem noctua oder einem scythe katana greifen ... beide nicht perfekt aber bei den recht engen platzverhältnissen der beste kompromiss aus leistung und lautstärke.

um bestmöglich auszurichten wäre auch ein noisblocker scrapper möglich ... nur eben recht teuer und nicht überall erhältlich.

mit stets freundlichem grusse
racoon
Racoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2007, 15:22   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: CPU-Kühler zu breit, wie Chipsatz kühlen?

Du kannst ja was vom AC Pro 7 absägen. Klingt jetzt erstmal Brutal kann man aber durchaus machen.

Also wenn ich das schon wieder lese:

Zitat von THG:
"Der Prozessor drosselt jedoch nicht automatisch und kann somit im Zusammenspiel mit dem leisen Box-Kühler stabil und mit voller Leistung seine Arbeit verrichten."

Intel Boxed Kühler und leise. Ich würde gerne mal wissen wer sich den Müll ausdenkt Und dann sagen die noch 71C° sind okay. Ich bin ja auch blöd wie konnte ich nur denken das Intel sich was bei den 61C° gedacht hatte.

Naja was solls es bringt ja doch nichts sich aufzuregen.
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2007, 15:34   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 1.542

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: CPU-Kühler zu breit, wie Chipsatz kühlen?

Omfg, dieser Artikel is ja echt ma schundig.

THG geht ma eben davon aus, dass man jeden E6300 auf 3,4Ghz bringt, ein 975x nich über 400 geht, und ein DS3 locker immer 500Mhz schafft, zudem kühlen sie alles mit nem Boxed kühler, und rechnen sich ne Temp von 70 Grad schön!

SO EIN BULLSHIT!!!!, diese Seite gehört verboten!

Nu glaubt doch wieder jeder Tr...el dass man sich einfach die Sachen kauft, und dass dann klappt!, und wundert sich am ende wieso im geschlossenen Gehäuse und ohne luck das ned klappt!

Also ich kann von persönlicher Warte (hab das S3) sagen, dass man auch gut damit bedient ist, den originalKühler zu nehmen, und dafür nen 80er aktiv drauf zu richten, ich hab bei 0,1volt extra und 400Mhz FSB auch nich über 35-40Grad aufm Chipsatz gehabt, wenn man bedenkt, dass der Chipsatz auf 90 oder 100 grad spezifiziert ist (sagte einst ein mitarbeiter von Gigabyte) dann is das alles oken!
Es ist auch besser, dass er mindestens den Freezer 7 nimmt, damit hat die CPU dann ein bischen leichteres Leben, denn was die Napps von THG vergessen hatten, wenn ne CPU in so einem unmenschlichen Temperaturbereich gequält wird, verringert das unter Umständen drastisch die Lebensdauer, und 2. höhere Temps lassen CPUs früher Fehler produzieren, weil wenn am Messpunkt 70° herrschen können andernorts auch 90 herrschen!.

Ansonsten wünsche ich ma viel Glück beim Versuch 3,4GHz zu erreichen, soll ja gehen *rofl*, wunder ich bring meinen E6400 zwar nur auf 3,4 mit ach und krach und viel SPannung + hohen Temps selbst unter ner Wakü, aber wenn THG das sagt....



also soll jetzt nich heißen dassas unmöglich ist, und es kann auch sein, dass das manchmal geht, aber definitiv nicht bei jeder CPU, Board!!!
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2007, 15:51   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU-Kühler zu breit, wie Chipsatz kühlen?

Hi,
hab den Artikel auch gelesen und meinen Comment im THG-Forum dazu angegeben. > Voll fürn A*s*h.
Wenn man sich dort die Comments durchliest kann man schon erahnen, dass die meissten User die OC-Ergebnisse nie und nimmer erreichen werden. Von der Langzeitstabilität will ich gar nicht reden. Die Temperaturen sind deutlich zu hoch und die VCore ist jenseits der Vernunft.

Mit einer WaKü wäre das ganze noch halbwegs realistisch gewesen. Aber mit den Kühlkomponenten und ohne Prime-Stabilitätstests ist der Artikel vollkommen überzogen.
War schon beim letzten 4GHZ-OC Artikel so. Die Leute welche die 4 GHz mit dem Asrock-Board geknackt haben konnte man an einer Hand abzählen. Und deren Spannungswandler die Tortur eine längere Zeit mitgemacht haben, waren noch weniger.
Es wurde sogar von flüssiggekühlten Spannungswandler berichtet. > Die Flüssigkeit war dann das Zinnbad in dem die rumgeschwommen sind.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
breit, chipsatz, cpukuehler, cpukühler, kuehlen, kühlen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Motorleinwand 220cm breit! Razor2k Biete 6 29.12.2007 23:26
TweakPC Artikel: Chipsatz Kühler - MEGA Roundup TweakPC Newsbot News 10 11.12.2007 10:25
soundchip breit? kluivert CPUs und Mainboards allgemein 0 13.09.2006 20:38
Woran erkennt man, dass ein Mb breit ist??? Genom AMD: CPUs und Mainboards 3 24.05.2003 20:49
BIOS breit! Gast AMD: CPUs und Mainboards 9 18.12.2002 08:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:18 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved