TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2008, 00:37   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Nargaroth
 

Registriert seit: 06.09.2004
Beiträge: 414

Nargaroth wird schon bald berühmt werden

Standard Merwürdiger Bug beim übertakten !?

Irgendwie kann ich mir folgenden Fakt nicht erklären, ich habe im Bios meines Mobo einen Multiplikator von 10 eingestellt für meine E4500 CPU. Und einen FSB von 300Mhz.
Das ergibt nach meiner Rechnung 3Ghz, so wird es auch beim booten angezeigt. Jedoch liefert mir jedes Systemdiagnosetool wie Everest oder Sandra einen Wert von 3,3Ghz ??
Wie kann sowas möglich sein ? Selbst unter den Arbeitsplatz Eigenschaften unter Vista und XP wird mir eine Taktfrequenz von 3,3Ghz angezeigt ? Sowas sollte doch garnicht möglich sein oder ??

Ich habe folgendes Board Gigybyte EP-35 DS3R

Wenn ich Sandra oder Everest starte steht da jedoch ein FSB für die CPU von 330 Mhz troz der Tatsache das ich im Bios 300Mhz eingestellt habe ???
Ich bin verwirrt !??? http://s8.directupload.net/images/08...p/m9lyrmgb.jpg

Geändert von Nargaroth (28.08.2008 um 01:27 Uhr)
Nargaroth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 01:15   #2 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Merwürdiger Bug beim übertakten !?

Ähm kannste bitte mal mit CPUZ nachgzcken was da steht? und ist im bios irgendwie sowas wie automatisches/dynamisches übertakten eingeschaltet?
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 13:27   #3 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Merwürdiger Bug beim übertakten !?

HI,
ist evtl EIST und der C1E Modus eingeschaltet? Somit würde der Multi bei Last auf seinen höchsten Wert gehen und das könnte 11 sein. ( Weiß nicht welcher Multi bei der CPU Standart ist)
Das würde dann auch 3,3GHZ ergeben.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 15:13   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Nargaroth
 

Registriert seit: 06.09.2004
Beiträge: 414

Nargaroth wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Merwürdiger Bug beim übertakten !?

EIST & C1E sind aktiviert, sollte da jedoch nicht trozdem 10 der maximale Multiplikator sein ? 11 Ist der Standartmulti meiner Cpu.. Nur ein einziges Programm liefert mir dir korrekte Takung meiner CPU, CPU-Z zeigt bei 10 x 300 Mhz --> 3Ghz an. Naja ich muss mir Heute eh erstmal eine neue Kühlung für meine CPU kühlen wenn ich weiter hoch gehen will in Sachen OC.. Merkwürdig finde ich diesen Fakt jedoch trozdem. Und dynamischen Takten in dem Sinn hab ich ausgestellt, EIST bedeutet doch nur das er sich in mehreren Stuffen runtertakten kann oder ? Bzw würde das doch nicht bedeuten das er über den fest eingestellten Multi von 10 hinausgehen kann ?
Nargaroth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 16:45   #5 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Merwürdiger Bug beim übertakten !?

Nein, eist bedeutet das der Multi auf das minimum von 6x reduziert wird.

Und genau das sehe ich auf deinem Screenshot. Sorg mal für Last durch Orthos Prime Linpack oder was auch immer du präferierst und dann wird dir CPU-z auch den korrekten Wert liefern.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2008, 20:16   #6 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Merwürdiger Bug beim übertakten !?

HI,
mehrere Mainboards haben Probleme bei festen Multi und aktiven EIST. Guck dir mal die ganzen Programme unter Last an und guck auf den Mullti. Gut möglich, dass der eben doch 11 nimmt und des Wegen halt 3,3GHZ überall angezeigt werden.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2008, 20:31   #7 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Merwürdiger Bug beim übertakten !?

Zitat:
Zitat von Nargaroth Beitrag anzeigen
Irgendwie kann ich mir folgenden Fakt nicht erklären, ich habe im Bios meines Mobo einen Multiplikator von 10 eingestellt für meine E4500 CPU. Und einen FSB von 300Mhz.
Das ergibt nach meiner Rechnung 3Ghz, so wird es auch beim booten angezeigt. Jedoch liefert mir jedes Systemdiagnosetool wie Everest oder Sandra einen Wert von 3,3Ghz ??
Wie kann sowas möglich sein ? Selbst unter den Arbeitsplatz Eigenschaften unter Vista und XP wird mir eine Taktfrequenz von 3,3Ghz angezeigt ? Sowas sollte doch garnicht möglich sein oder ??

Ich habe folgendes Board Gigybyte EP-35 DS3R

Wenn ich Sandra oder Everest starte steht da jedoch ein FSB für die CPU von 330 Mhz troz der Tatsache das ich im Bios 300Mhz eingestellt habe ???
Ich bin verwirrt !??? http://s8.directupload.net/images/08...p/m9lyrmgb.jpg

Deine CPU hat doch einen Multi von 11. CPU-Z zeigt einen FSB von 310MHz an.
11 x 310MHz ergeben 3,41Ghz. Demnach stimmen die Angaben von Everest und Co.

Oder täusche ich mich da? CPU-Z zeigt zwar nur 6 x 310MHz an, aber das ist doch nur weil er nicht "ackern" muß.
DummeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 23:06   #8 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Nargaroth
 

Registriert seit: 06.09.2004
Beiträge: 414

Nargaroth wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Merwürdiger Bug beim übertakten !?

So nach dem ich mal Super Pi durchlaufen lassen habe, kommt eine maximale Frequenz von 3100Mhz raus mittels CPU-Z. Meine aktuelle Einstellung ist 10 x 310Mhz. Selbst ein neues Bios hat diesen Anzeigefehler nicht ausgemärtzt, Vista meint mit dem neuen Bios 2,67ghz und die Sanda zeigt immer noch 3,41Ghz an.

Mein persönliches Fazit, bei aktivierten EIST geht auch der Multi nicht über 10. So sollte es ja auch sein, oder wieso sollte der Multi nach unten hin offen sein ?

Ist ja eigentlich auch nicht so dramatisch das diverse Systemtools die Frequenz nicht richtig erkennen, die Hauptsache ist das ich zu frieden bin mit der Leistung meiner CPU.
Und für einen damals 90Euro Prozi ist die Leistung ganz ok finde ich..

Thx an die Kommentarschreiber..
Nargaroth ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bug, merwürdiger, pc übertakten, übertakten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
12 Voltspannugseinbruch beim übertakten Snake2812 Intel: CPUs und Mainboards 0 05.01.2007 20:11
Probleme beim übertakten AMD+ATI CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 24 14.10.2006 20:11
Hilfe beim übertakten patman1980 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 4 21.08.2006 21:30
prob beim übertakten clicks Overclocking - Übertakten 3 02.04.2005 20:22
probleme beim übertakten Gast Intel: CPUs und Mainboards 0 27.03.2003 20:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:44 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved