TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2008, 13:28   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.09.2008
Beiträge: 7

rodrigo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Hallo zusammen,
dies ist mein 1. Beitrag....
Also ich habe mir letzte Woche einen neuen Rechner zusammengestellt und möchte diesen etwas oc´en...
In anderen Foren habe ich auch schon etwas Hilfe bekommen ,allerdings ist dort der Support etwas schleppend...

Mein System:

Intel Q9450 , 4 X 2.67Ghz 12 mb cache
Apoche 2 X 2 Gb ram @ 1066mhz
Netzteil 650 Watt
Board MSI P45 NEO-F- (1600mhz)
Graka Ati X1950PRO 512mb
1 X 500 GB samsung 7200 u/min 16mb + 1 X 250 GB WD ,beide intern..
Vista X64 Ultimate
Wakü Zalmann Reserator 1+ incl. Fan Kit ZM-RF1

folgende Einstellungen bisher ( im CELL ) :

FSB/DRAM : 1:1 1333/800
Spread Sprec : dis
Auto disab. DRAM PCI FR. : dis
MEM v : 1.95
V-core : 1.285
FSB/MHZ : 400

..mit diesen Einstellungen läuft der Rechner stabil auf 4 X 3200mhz.
Habe es mit prime95 im short run ca 2 std getestet und die core Tems sind max. 60°-65° je nach Raumtemp.
Der Q9450 sollte ca 72° (laut Intel) vertragen ohne Schaden zu nehmen.
Nach meinen Berechnungen sollten also 437 mhz FSB drin sein d.h. 4 X 3,5 Ghz..
Diese möchte ich mir auch zum Ziel setzten!

Doch leider gibt es Probleme beim erhöhen des FSB/MHZ.
Wenn ich diesen auf 401 FSB/MHZ verstelle und abspeicher, geht der Rechner gleich aus ,springt zwar wieder an ,aber läuft dann ohne Bild und die Graka auf Hochtouren ...
Dieses Problem konnte ich nur beseitigen indem ich die Batterie vom Board genommen habe...
Hat jemand Rat für mich?
MFG
Rodrigo
rodrigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 13:47   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Hallo und willkommen im Forum

Zitat:
Zitat von rodrigo Beitrag anzeigen
Nach meinen Berechnungen sollten also 437 mhz FSB drin sein d.h. 4 X 3,5 Ghz..
Diese möchte ich mir auch zum Ziel setzten!
Nach welchen Berechnungen genau?
Eigtl. ist es völliger Quatsch, dass du das Taktmaximum deiner CPU errechnen kannst. Irgendwann ist bei jeder CPU schluss - das kann man nicht berechnen. Dein Board ist für 1600MHz (Q)FSB spezifiziert, heißt für einen max. FSB von 400MHz. Kann also sein, dass das Board tatsächlich nicht weiter geht, oder eben die CPU macht schlapp. 3200MHz sind fürn Quad auch mehr als gut und ich denke schon ein gutes durchnittliches ergebnis.

Vllt. musste die Spannung von CPU und Northbridge (evtl. auch FSB) um 0,1V anheben - aber ich kann dir nicht garantieren dass das hilft...

mfg kanonenfutter
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 13:51   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Zitat:
Zitat von kanonenfutter Beitrag anzeigen
Nach welchen Berechnungen genau?
Eigtl. ist es völliger Quatsch, dass du das Taktmaximum deiner CPU errechnen kannst.
Würde mich auch interessieren was er da versucht hat zu berechnen
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 13:57   #4 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Kanonenfutter das kanns nun eigentlich nicht sein, selbst der größte oc Krüppel an P45 würde ja wohl 1Mhz übertaktung mitmachen, genauso kommt auch jeder Penryn über 400Mhz FSB.

@ rodrigo
Da es genau dann passiert, wenn du die 400Mhz passierst, würde ich zunächstmal auf einen bug tippen, doch davon müsste dann ja eigentlich die gesammte P45 Reihe von MSI betroffen sein und mein Neo2 macht bis jetzt schonmal anstandslos 450Mhz.
Nichts desto trotz, neuestes BIOS im Einsatz?

Wie sind deine genauen Spannungen?
DU musst nicht nur die coreV erhöhen, auch die MCH etc.

Was ich aber zu 90% als Fehler sehe
Zitat:
Apoche 2 X 2 Gb ram @ 1066mhz
MEM v : 1.95
Was sind denn die specs von dem ram? 1,95V sind bei 1066 idR viel zu wenig.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 13:58   #5 (permalink)
Fuchs
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Mmm, kann sein das Dein Board nicht mehr mitmacht aber ehrlich gesagt kann ich mir das nicht vorstellen.
Betreibe selber nen Q9540@3.60GHz auf nem Gigabyte P35-DS3/R Rev.2 also nen FSB 450.
Haste mal mit nen Ramteiler getestet? Habe vom OCZ 1000ner Riegel drin musste aber auch auf 2 stellen.

MfG

Fuchs
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 14:12   #6 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 464

Enforc3r ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

evtl. mal den MCH Core erhöhen um 0.1V oder 0.2V.... und mit dem Vcore kannste auch bissl hoch und dann nochmal bitte PCI-E Frequenzy auf 100MHz fixxen. Aber C.I.A und so anderes zeugs haste auch aus?
Enforc3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 14:17   #7 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Bei MSI heißt das D.O.T., ist @ fail save defaults logischer Weise disabled und steht schlussendlich außer Frage weil man kaum automatisch und händisch zu gleich übertakten kann.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 14:20   #8 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 464

Enforc3r ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

srryyyy hatte noch was anderes offen gehabt und der hatte so ne ähnliches prob. bei meinem board auch ein P45er gibt es (G)MCH Latch... den solltest du auch höher als 266mhz stellen und beachte dabei das du denn Multi von 2.00A ODER WAS AUCH IMMER umstellen muss. gugg einfach bei der legende und da steht was für was ist!
Enforc3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 14:28   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.09.2008
Beiträge: 7

rodrigo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Hey, also hier ist ja richtig was losi!
Danke für die raschen Antworten...
also ich habe es folgendermaßen nach der max Temp. errechnet:

400 MHZ FSB - 3200 MHZ @ 65°
443 MHZ FSB - 3544 MHZ @ 72°

Rechnung :

3200 MHZ : 65° macht 49,23...
49,23.. X 72° macht 3544 MHZ

Ich bin in Mathe nicht besonders gut und hoffe ich werde nicht für doof gehalten

Ich bin Anfänger und weis nicht ob dieses Verhältnis zueinander proportional ist/bleibt, aber würde es gerne mal testen..
meinen Ram habe ich auch falsch beschrieben:
2x 2GB DDR2-1066 RAM PC2-8500 APOGEE GT

wie würdet ihr es machen?
Da es natürlich nicht besonders spass macht den Rechner immer zu öffnen und die Batterie zu entfernen lasse ich mich erstmal gerne etwas von den Ideen berieseln um dann die beste auszuprobieren ...
Da beim P45Neo-F mit Jumpern gearbeitet wird habe ich auch schon versucht diese zu versetzten ohne erfolg!
Die internet Angaben zum Ram speicher reichen von 1.9V bis zu 2.1 V...
Mfg
Rodrigo
rodrigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 15:29   #10 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 464

Enforc3r ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

also ich hatte ein mushkin speicher auf der hp stand 1,8V aber da wo ich den gekauft habe stand 2.2V also würd ich das nehmen was der verkäufe da stehn hat weil im garantie fall wendest du dich zu ihm. also wie gesagt versuch das mit der latch. stell dir vor dein fahrrad ist im ersten gang und du fährst richtig schnell.... da bringt das tretten nichts hau ein höheren gang rein und dann fährts noch besser... so üngefär ist die latch. bei mir bootet der bei 400fsb nicht mehr seitdem wechsel vom p35er auf p45er....
Enforc3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 15:39   #11 (permalink)
Kl3riker
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Die Maximalfrequenz kannste nicht anhand der Temp. berechnen. Du benutzt einen Dreisatz, doch was du rechnen müsstest ist ein nicht proportionales Wachstum, doch wie bereits gesagt kann man sowas bei CPUs oder besser gesagt allg. nicht berechnen, denn die Bauteile sind verschieden und es kann sein dass du einen schlechten CPU erwischt und dann wiederrum einen guten.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 15:58   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.09.2008
Beiträge: 7

rodrigo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Das war ja auch mein Bedenken...
Ich müsste also mehrere Messungen durchführen und daraus einen Zwischenwert ermitteln um in die Nähe des Ergebnisses zu gelangen...
Allerdings würde mich mal interessieren bei wem und wie vielen diese Rechnung vllt. doch aufgeht ...

wo kann ich denn die latch. Werte einstellen, einfach im cell? Und in welchen schritten sollte ich vorgehen?
Es gibt ja schon verschiedene Bsps. wie man solche Einstellungen vornimmt jedoch finde ich nichts passendes zu meinem System was ich übernehmen könnte.
Leider habe ich auch nicht genug Erfahrungen mit dem oc`en und auch etwas Angst das ich was zum abrauchen bringen könnte..
ne Garantie gibt es nie das ist mir schon klar, suche halt nach Werten die Funktionieren müssten...
Zusammenfassung:
..wie ich es bislang verstanden habe, sollte ich die MEM V. auf 2.1 anheben und was am latch. anheben...(wobei ich keine Angaben für die Werte habe)
Mfg
rodrigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 16:27   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Auf dem Board ist ein Jumper, der für 400MHz FSB und mehr eine bestimmte position haben sollte. schau mal in dein Handbuch. Ansonsten schau dir halt mal spannungen, temperaturen usw. an, versuchs mit nem anderen Speicherteiler usw. viel Glück.
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 16:35   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.09.2008
Beiträge: 7

rodrigo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

jupp,
die Jumper habe ich schon mal entfernt ...dann sollten sie auf 400 & mhz stehen...
leider kann ich dann nicht mehr Booten,aber das habe ich ja schon beschrieben!!!
wie hoch sollte ich den latch und Fsb V anheben?
rodrigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2008, 20:47   #15 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.280

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Hallo habe gestern einen Review bei XBIT Labs gelesen das die gesamte P45 Serie von MSI hohe FSB über 400 extrem schlecht verpackt. An 500MHz ist nich mal zu denken. Es gab sogar schon ein Revisionsupdate der Boards von 1.0 auf 1.1 was aber auch nix gebracht hat.

X-bit labs - MSI P45 Platinum Mainboard: Two PCB Revisions, Three BIOS Versions (page 10)

Da ging es sogar um das Platinum board. das Neo wird also eher schlechter sein.

Zitat:
However, the mainboard’s overclocking potential is not that impressive. We can’t say that this board is no good for overclockers, it can in fact overclock CPUs to pretty high speeds, although you’d better give us low-frequency processor models in this case. So far the board proved functional only at FSB frequencies below 450MHz.
450 ist recht schlecht für ein P45 Boards, andere P45er gehen bis 550 MHz. Scheint MSI also mal nen Krüppel gebaut zu haben.

Zudem kann ich sagen das ich mit meinem Q9450 auch probleme hatte an die 450 MHz FSB zu kommen und daher auf einen Q9550 umgestiegen bin. Der Prozessor Speed selbst setzt einem kaum das limit hier ist es vor allem der FSB.

Evtl kann man mit der GTLRef Experimentieren und bekommt ihn höher. Würde aber Quad CPUs eigentlich, wenn es wirklich 100% stable sein soll nicht über 433 MHz fsb fahren.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2008, 17:29   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.09.2008
Beiträge: 7

rodrigo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Hallo,
also mit dem GTLRef Experimentieren hab ich garkeinen plan!
Weis nimma was des sein soll...
Ich habe schon das 1.1 bios drauf, aber ich komme einfach nicht über diese 4oo mhz fsb drüber! Kann mir denn keiner mal genau sagen was ich einzustellen habe?
HILFE
mfg
Rodrigo
rodrigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2008, 23:21   #17 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.280

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

Hast du mal die Spannung der Northbridge angehoben ?

Ich würde mal die FSB Voltage und die Northbridge Spannung etwas anheben, evtl klappt es dann.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2008, 10:18   #18 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.09.2008
Beiträge: 7

rodrigo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

HY, also da ich nicht genau weis wo ich etwas zu verstellen habe, schicke ich euch einfach mal einen Einblick in mein Cell menü:

http://i185.photobucket.com/albums/x...09-08_2211.jpg

http://i185.photobucket.com/albums/x...09-08_2212.jpg

http://i185.photobucket.com/albums/x...09-08_2213.jpg

http://i185.photobucket.com/albums/x...09-08_2214.jpg

http://i185.photobucket.com/albums/x...09-08_2215.jpg
rodrigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 15:25   #20 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 464

Enforc3r ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Ab 401 mhz FSB kein Booten mehr mögl.

bitte mal vcore hoch! auf 1,35V und RAM 2,2V müsste dann gehn...
Enforc3r ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
401, booten, fsb, mhz, mögl, mögl.


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Festplattencrash kein Booten von Vista möglich Katarrh Windows & Programme 15 30.11.2007 18:43
k7nf2-raid kein Bild beim Booten horst boehse AMD: CPUs und Mainboards 3 10.04.2007 21:15
Neue Partitionen = kein Booten mehr Mitch Festplatten und Datenspeicher 0 19.10.2006 21:29
kein Booten von DVD-LW kontora Festplatten und Datenspeicher 1 04.06.2004 13:44
Mit Asus A7N8X kein Booten mehr Gast AMD: CPUs und Mainboards 9 01.01.2003 18:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:51 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved