TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2010, 16:04   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 09.02.2010
Beiträge: 4

BlueMaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard PCI-E Fix ==> kein OC möglich?

Hallo liebe OC-Freunde!



Ich habe ein kleines Problem mit meinem Mainboard beim Übertakten meines Prozessors. Wie im Thema beschrieben, kann ich nicht Übertakten, wenn ich die PCI-E Frequenz im BIOS auf 100 fixe.

So jetzt erstmal ein paar Daten.
Mein PC:

Prozessor: E8200 (2,66Ghz)
Mainboard: Gigabyte GA-P31-DS3L
Speicher: Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5
Graka: MSI NX8800GT-T2D512E-OC

Was ich bisher gemacht habe:

Ich habe den PC seit ca. 1 Jahr problemlos mit folgenden Settings laufen gehabt. FSB bei 400Mhz => 3,2Ghz , Ram mit 800Mhz, Vcore standard aber nicht auto(1,225V), UND ! PCI-E Takt auf AUTO!, boxed Kühler

Warum PCI-E = Auto:

Sobald ich die die PCI-E Frequenz auf 100 fixe, kann ich den standard FSB von 333Mhz um keine 10Mhz anheben. Mit "auto" gehts locker auf 400Mhz
Natürlich war mir am Anfang mulmig, aber ich habe mir das Tool ClockGen besorgt und festgestellt, dass der PCI-E Takt nicht wie vermutet nach oben geschossen ist, sonden bei niedrigen 96Mhz liegt.
Das lief bis jetzt auch ganz gut.

Was ist dann das Problem, läuft doch?

Um noch ein wenig mehr aus dem System herauszuholen wollte ich mir einen neuen CPU Kühler besorgen, aber vorher testen, wie "hoch" ich komme. Leider verhält sich der der PCI-E Takt auf "auto" komisch.
Bei einem FSB von 420 ist er jetzt wieder bei guten 100Mhz und bei 430 schon bei knapp 104MHz. Ich wollte eigentlich auf 450Mhz kommen. Nun habe ich schon Angst, dass die Graka das nicht mitmacht, wenn es so weiter geht.

Was will er denn jetzt eigentlich wissen?

-Warum kann ich nicht Übertakten, wenn PCI-E fix ist?
-Wie kann ich den PCI-E fixen und trotzdem Übertakten?
-Schadet es der Graka wenn die PCI-E Frequenz so hoch ist? (wohl schon)

Was ich nicht will:
-Dumme Kommentare
-Mir ein neues Mainboard kaufen
-Mir auch sonst was neues kaufen, außer einem CPU Kühler

Noch ein paar Sachen:

-PCI-E Fix auf 100Mhz geht bei standard FSB von 333Mhz (+max 7Mhz)
-Auch mit erhöhtem PCI-E von 102Mhz geht nicht mehr als +7Mhz FSB




Ich hoffe, dass alles gut beschrieben ist, und ihr mir weiter helfen könnt.

Danke!
BlueMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 16:39   #2 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PCI-E Fix ==> kein OC möglich?

Ist sogar sehr gut beschrieben!

Erste und obligatorische Gegenfrage: BIOS auf dem neuesten Stand?

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 17:22   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.603

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PCI-E Fix ==> kein OC möglich?

Eigentlich macht einer Grafikkarte alles +/- 10 mhz nix aus, deswegen auch die Limitierung mit max/min 7.
oftmals fehlt der Grafikkarte beim extremen Übertakten der ein oder andere MHz. So dass man noch was herauskitzeln kann, wenn man manuell 1~3 MHz aufschlägt.
Ich habe auch schon Boards erlebt, die mit Standards nicht wirklich gut umgehen konnten.
Z.B. Fixen auf 101 MHz schonmal versucht?
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 18:10   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 09.02.2010
Beiträge: 4

BlueMaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PCI-E Fix ==> kein OC möglich?

Danke für die Antworten.

Also Bios ist das Aktuellste.
Ich habs auch schon mit fixem PCI-E Takt auf 101, 102 und 98 probiert.
Bis FSB 345 gehts, aber bei 350 geht nichts mehr.

Und Bei FSB 345 mit PCI-E 101, was ja noch geht, zeigt mir ClockGen einen PCI-E Takt von 100,09 sowie PCI 33,36 an.
BlueMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 13:20   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 09.02.2010
Beiträge: 4

BlueMaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PCI-E Fix ==> kein OC möglich?

Also der derzeitige Stand sieht so aus:
Ich hab mich mal mit PCI-E auf AUTO an noch höhere Frequenzen getraut.
Habs mal zusammengefasst, was mir ClockGen so ausspuckt:

FSB: PCI-E: PCI
435 104,0 34,65
440 96,0 32,0
445 96,9 32,3
450 98,35 32,8

So wie es aussieht, steigt die Frequenz bis auf 104 um dann wieder auf 96 zu springen und dann steigt sie wieder...

Somit ist das Problem schon fast gelöst, nur warums mit fester PCI-E Frequenz nicht geht, ist mir ein Rätsel.
BlueMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 16:20   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.603

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PCI-E Fix ==> kein OC möglich?

Womit ließt du denn die Werte aus?
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 17:09   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PCI-E Fix ==> kein OC möglich?

Steht im Text: ClockGen

Vielleicht ist die Einstellung 100MHz kein 100MHz-Fix sondern ein fixes 1:2 zum FSB?
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 19:59   #8 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 09.02.2010
Beiträge: 4

BlueMaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PCI-E Fix ==> kein OC möglich?

Aber wenn ich nicht übertakte, also den FSB auf 333Mhz stelle und den PCI-E Takt auf 100 stelle, gehts ja.
Und GlockGen zeigt auch 100 an.
BlueMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
>, fix, pci-e, pcie, problem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GTX 560 ti Phantom - kein Einbau möglich lastregister NVIDIA GeForce Grafikkarten 5 29.12.2011 01:51
kein booten möglich theon Sonstige Hardware 16 07.11.2011 10:49
Vista 64 Bit kein booten möglich Cool Master Windows & Programme 5 27.11.2008 22:49
Fritz!Box SL WLAN - kein Zugriff auf Box möglich Jim Phelps Netzwerk 4 10.07.2005 21:32
fehlerhaftes netzteil -> kein umtausch möglich??? pir187 Sonstige Hardware 8 27.08.2003 11:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:11 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved