TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2011, 15:49   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 8

tweak_isti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Hallo Leute,

ich bräuchte eure Hilfe.

hier in diesem Forum findet ihr die Screenshots des aktuellen Zustandes:

QX6700 on D975XBX: OC and Cooler - Overclock.net - Overclocking.net

Die CPU läuft z. Z. mit 2,66Ghz und die Temp ist zweischen 50° und 72°


Ich möchte CPU und RAM übertakten, das System muss aber stabil läufen (max. 3,2-3,4Ghz). Ich möchte das System also nicht bis "Nasenblutung" ausreizen. Als Kühler werde ich einen Corsair Hydro H60 einsetzen.

Meine Probleme:

- es gibt einige Begriffe, die Leute auf Foren hion und herwerfen. Viele Einstellungen finde ich gar nicht in meinem BIOS.

- Es gibt Settings wo einige erhöht werden müssen und die anderen gesunken. Ich kenne die "Richtungen" nicht.

Könntet ihr mir bitte 2-3 Settings für CPU und 1-2 für RAM geben, mit ungefähren Richtwerten, damit ich das System nicht verschrotte? Ich brauche also keine exakten Werte nur so ungefähr. Ich teste mich mal durch.

Mein neuer RAM ist dieses (2x2GB) dies wird später auf 8GB erhöht)

------------------
DDR2 RAM 2048 MB, PC533, ECC unbuffered Speicher, 240pin,
ATP Herstellernummer: AJ56K72B8BJD5S
------------------

CPU und RAM müsste also aufeinander abgestimmt sein.

Ich würde die folgenden Werte ändern:

CPU:

System Bus Frequency Override
CPU VID (auf 1,4V)
Frontside Bus Voltage Override
Enhanced Power Slope (auf Enabled)
CPU Ratio Multiplier (von 14 auf 17, 3,2Ghz???)
FSB Frequency Override (1066Mhz??)

RAM:

Memory Frequency (1066Mhz???, default sind auch die neuen Riegel 533Mhz)
Memory Voltage Override (1,2V)

Scheinen euch diese Einstellungen schlüßig zu sein?

Sorry für die Anfängerfragen, bin abs. neu im OC.

Danke nochmals.

Gr. I.

Geändert von tweak_isti (06.10.2011 um 16:40 Uhr)
tweak_isti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 16:41   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.635

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Also für den Intel Sockel 775 (welchen deine CPU besitzt) gibts im Netz haufenweise OC-Tutorials.

Da du auch noch eine Extreme CPU (das "X" im Namen zeigt das an) hast ist es nochmals ein Stückchen einfacher, da die CPU einen offenen Multiplikator hat.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 16:53   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 8

tweak_isti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Ja, klar.

Nur dadurch, dass diese CPU für diese MB offiziell nicht unterstützt wird, finden ich halte keine passende Infos. Die Einstellungen bei den unterschiedlichen BIOS heißen ausserdem unterschiedlich. Alles was ich habe zusammensammeln können, steht im Thread. Ich habe Angst um meine CPU und RAMS und deshalb dachte ich, dass jemand mit die Einstellungen sagen kann, die ganz sicher nicht berührt werden müssen.

Gr. I.
tweak_isti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 17:01   #4 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Um dir die Angst zu nehmen: Hardware, welche in normalen Rechnern verbaut ist, nimmt keinen Schaden durch zu hohe Taktraten. Das was den Teilen schaden kann ist eine zu hohe Spannung und eine zu hohe Temperatur.

Hast du schon in deinem BIOS was wie CPU Multipler oder ähnlich gelesen? Weil bei ner Xtreme CPU würde ich als Laie einfach nur den Multiplikator anheben, was dementsprechend nur die CPU beiflusst, daher den FSB unangetastet lasses. Die mehrleistung durch RAM und FSB OC hält sich nämlich so in grenzen (1/2%) dass es sich nicht lohnt.

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 17:08   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 8

tweak_isti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Ok. Danke. Dann lohnt es sicht nur mit dem "CPU Ratio Multiplie" zu spielen. Dies steht default bei 14. Dies kann ich dann erhöhen.

RAM auf 800Mhz kann ich aber wohl dann erhöhen, wenn ich FSB entsprechend anpasse. Dies muss ja 1:1 Verhältnis haben, oder?

Gr. I.
tweak_isti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 17:10   #6 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Du kannst theoretisch mit den 1066er Riegeln bis 533MHz FSB gehen, aber das lohnt sich wie gesagt kaum. Spiele einfach mal mit dem Multi rum. Fixe die Vcore manuell von Auto auf den oben ausgelesene. Wert und teste jedesmal mit Prime 95.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 17:13   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 8

tweak_isti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Ok. Ich werde dann die Ratio langsam erhöhen und CPU VID auf max. 1,4V einstellen.

RAM- Taktung und Frequency und FSB-Taktung und Voltage lasse ich einfach so, wie sie sind.

Danke nochmals.

Gr. I.
tweak_isti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 17:15   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.635

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Immer schön auf die Temps achten!

Ich würde für den Anfang mal 1,3 V Vcore nehmen, sollte schon relativ weit gehen un die CPU wird nicht so heiß.

Trotzdem rate ich dir dich in das Thema einzulesen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (06.10.2011)
Alt 06.10.2011, 17:22   #9 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Letzteres, also einlesen, solltest du vor allem anderen machen, um dass System und Prinzip zu verstehen.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 17:49   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 8

tweak_isti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Ok. Ich habe es mit dem Recherche über den Untereschied zwischen CPU VID und VCore angefangen. Mit erhöhtem VID hätte ich anscheinend einiges anrichten können.
tweak_isti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 18:02   #11 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Vcore bzw VID ist für CPU das selbe, und ja wie ich sagte, Spannung und Temperatur im zu hohen Maße richten Schäden an
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 18:47   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.635

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

WTF?

Profi du solltest dich auch nochma einlesen!

Seit wann ist die VID und die VCore für die CPU das selbe? o.O

Wenn ich ne VID von 1,3 V hab aber 1,1 V VCore anlege ist das für die CPU sicherlich nicht dasselbe...
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 18:58   #13 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Dann sehen die das bei AMD wohl *g*
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 12:27   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 8

tweak_isti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten



Die VID bei Intel-CPUs - Mythos oder Stunde der Wahrheit?

VID ist bei mir 1,325V... Was soll dann ungefähr mein VCore sein? (ca. 1,4V???)

Hier in diesem Thread ist VID 0,825V und Vcore 1,225V für dieselbe CPU?

http://www.tweakpc.de/forum/erfahrun...t-achtung.html

Sind diese als Richtwerte zu betrachten?

Geändert von tweak_isti (07.10.2011 um 12:40 Uhr)
tweak_isti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 12:30   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.635

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Och Leute... Die VCore ist das, was gerade an Spannung (Volt) an der CPU anliegt.

Und die VID ist das, welches vom Werk vergeben wird und diese Spannung setzt das BIOS nach einem Reset/Load defaults als VCore.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 16:11   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 8

tweak_isti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

ok. Danke.

Wie empfohlen, habe ich nur mit den Prozessor Ratio Einstellungen herumgespielt. Hier hatte ich die Möglichkeit gehabt von 0-40 etwas auszuwählen. Default stand es auf 14... Als ich vorsichtig 15 ausgewählt habe hatte ich nach Neustart 4Ghz statt 2,67 und 1,6V VID statt 1,350. Der PC hat richtig nicht mehr starten können.

So etwas wie Vcore habe ich gar nicht gefunden.

Meine Einstellungen sieht ihr auf den Screens. Ich bin ziemlich ratlos, weil ich zwischen 14 und 15 nicht feiner regeln kann. Ich kann mir vorstellen, dass bestimmte Einstellungen bei mir gar nicht möglich sind.

Gr.

Ratlos
tweak_isti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 16:20   #17 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.635

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Dann haste was falsches eingestellt bzw. das Board was falsches übernommen und die VCore würde ich auch seperat auf 1,3 V ca. fixen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2011, 18:00   #18 (permalink)
tweak-isti
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
Dann haste was falsches eingestellt bzw. das Board was falsches übernommen und die VCore würde ich auch seperat auf 1,3 V ca. fixen.
Ich kann nur CPU VID ändern. Soll anscheinend OK sein.

Etwas anderes: Ich müsste im Bios irgendwo einen Multiplier sein, was laut BIOS auf "10" steht. Ich habe aber nur einen Processor Ratio Multiplikator was z. z. "14" ist.

Wo finde ich die Einstellung "Multiplier"?

Danke sehr!

Gr. I.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 02:06   #19 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 8

tweak_isti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: QX6700 auf MB D975XBX übertakten

Hallo,

ich habe erneut alles neugetestet...

Als ich den Multiplier auf manuelle Modus gestellt habe und mit einem Wert weiter erhöht: 14 auf 15 stand die Taktung plötzlich auf 4Ghz unf VID auf 1,6V... Ich habe es nicht kapiert, weil der Sprung von 2,66Ghz einfach zu groß war. Die 1,6V verstehe ich auch nicht obwohl dieser Wert automatisch eingestellt worden ist.

Ich habe dann testhalber "13" eingestellt was 3,54Ghz geliefert. Ich habe dann verstanden, dass der DefaultWert "14" bei mir so um 3,8Ghz entsprochen, was von dem Bios einfach nicht berücksichtigt worden ist. Hier hätte ja eigentlich 10 stehen müssen, was die Testprogramme auch überall gezeigt haben.

Ich habe dann zuerst mit Ratio "13" getestet, was nach einigen Sekunden zu Bluescreens geführt hat. "12" war endlich stabil --> 3,2Ghz statt 2,66Ghz. Für mich ist es absolut OK.

Dies ist also das Maximum was man mit bloßem Höhertakten erreichen kann. Spannungen, Memorie, FSB habe ich nicht berührt. VID habe ich aber manuell auf 1,325 eingestellt, weil 16V einfach zu hoch zu sein schien.

in Idle hat die CPU - laut Speedfan - 38°. Unter Last so bis zu 55°
(Kühler Corsair H80)
tweak_isti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
d975xbx, qx6700, übertakten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E8600 oder QX6700 331BK Prozessoren 9 01.03.2009 14:59
Intel Quadcore QX6700 Übertakten: Erfahrungsbericht (Achtung, grosse Bilder) Sirad Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 5 02.05.2007 22:33
AMD 4x4 gegen QX6700 - erste Benchmarks redilS AMD: CPUs und Mainboards 9 30.11.2006 14:07
Intel D975XBX, ein paar Fragen kavakava Overclocking - Übertakten 3 06.11.2006 21:17
P4 2,2 übertakten - Wie? japanoel Intel: CPUs und Mainboards 10 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved