TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Politik & Gesellschaft

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2018, 15:40   #501 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.184

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Tesla X vs Volvo Diesel, wer ist sparsamer

https://www.youtube.com/watch?v=Z2rwlmqYrhQ

und jetzt noch mal die Steuern berechnen, die da drin stecken und dann sieht Elektro aber mal richtig alt aus.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 17:31   #502 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.595

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

eigentlich dürft ichs gar nicht posten, denn die doku ist eigentlich super dämlich. aber es gibt ja grad eh kaum news...

Tesla unter Strom | Video zu Reportage & Dokumentation | Das Erste Mediathek
muesli ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 17:39   #503 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.689

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Hm, das erste Elektroauto-Startup (Sonos) kommt mit der Einpreisung auf realistischere Gefilde. Beim Sonos wird aus 16+4-4 (Kaufpreis, Batterie, E-Förderung) auf einmal 16+9,5-4, d.h. 25500€ für das Fahrzeug mit kleiner Batterie.


Das macht ihn ggü. etablierten Herstellerkonzepten etwas uninteressanter, bei denen man mehr Qualität erwarten würde? Der eVW soll wohl auch bei ca 25.000 starten, gut, für Bastler nicht so interessant.



https://ecomento.de/2018/11/22/elekt...utlich-teurer/
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 13:01   #504 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.595

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

https://ecomento.de/2018/12/11/porsc...-tesla-kunden/

https://www.youtube.com/watch?v=TIn_TxfafJg


btw: zum thema wasserstoff:

Zitat:
Brennstoffzellen-Stromer, die mit Wasserstoff Energie für den Elektroantrieb erzeugen, will Porsche nicht bauen. “Die Batterie ist bei der Energieeffizienz im Betrieb drei Mal besser als Wasserstoff und sechs Mal besser als synthetische Kraftstoffe”, erläuterte Blume. Selbst, wenn man die energieaufwändige Herstellung mit einbezieht, seien Batterien immer noch “in etwa doppelt so effizient”.
https://ecomento.de/2018/11/30/porsc...-taycan-bauen/


@grünenhasser-robert konnte man yt videos nicht mal direkt abspielbar einbinden?
muesli ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Robert (12.12.2018)
Alt 12.12.2018, 13:30   #505 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.051

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Vielleicht hätte Hr. Blume seinen Doktor auf ehrliche Weise erarbeiten (also promovieren) sollen, anstatt ihn h. c. hinterher geworfen zu bekommen.

Es werden nicht nur Sportwagen gekauft; die Haltbarkeit und anschließende Entsorgung der Zelle/Batterie spielt eine Rolle, die Dauer der Ladung/Betankung, der Ausbau des Netzes und noch viele weitere Faktoren.

Aus dem Land der Ingenieure ist ein Land der Verhinderer geworden. Wir hinken bei allen neuen Technologien hinterher und haben in manchen Bereichen den Anschluss verloren.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 13:47   #506 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.595

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

bin ja schon froh, wenn endlich mal 3g flächendeckend verfügbar wäre das traurigste beispiel ist für mich immer noch der transrapid. das ding wäre der burner geworden

Zitat:
Es werden nicht nur Sportwagen gekauft; die Haltbarkeit und anschließende Entsorgung der Zelle/Batterie spielt eine Rolle, die Dauer der Ladung/Betankung, der Ausbau des Netzes und noch viele weitere Faktoren.
prinzip ist wie bei tesla und allen anderen premiumherstellern: top-down.

das handling/recycling der batterie wird kommen. wo ein markt ist, entsteht auch biz...

@haltbarkeit: https://winfuture.de/news,102773.html 250.000km immer noch 90% - schaut ergo gut aus

netzausbau/weitere Faktoren: mir zu typisch deutsche denkweise: man kann eh nicht alles bis zu ende denken/planen. dieses: "das hätte/sollte/könnte...ich habs dir ja gleich gesagt!"-gesabber kann ich nicht mehr hören. dann lieber der ami-ansatz in diesem fall: einfach anfangen und probleme werden unterwegs gelöst, gefällt mir da besser

@poiu wtf!?
muesli ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2018, 22:57   #507 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.304

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Eine neue Art von Akku Typ mit der theoretisch 8 fachen Kapazität im Vergleich zu Litium Ion Akkus.


https://www.spektrum.de/news/neuer-a...huerde/1613466
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
muesli (20.12.2018), Robert (24.12.2018)
Alt 17.12.2018, 08:35   #508 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.304

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

NIO ES8 - Elektroauto mit Wechselakku im Test bei Focus/Auto


https://www.focus.de/auto/elektroaut..._10075928.html
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
muesli (20.12.2018), Robert (19.12.2018)
Alt 18.12.2018, 17:06   #509 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.051

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Eine neue Art von Akku Typ mit der theoretisch 8 fachen Kapazität im Vergleich zu Litium Ion Akkus.


https://www.spektrum.de/news/neuer-a...huerde/1613466

Zitat:
Die Technik hatte allerdings einen besonders für die Hosentasche sehr unpraktischen Haken: Sie funktionierte nur bei Temperaturen über 150 Grad Celsius, zu viel für die meisten Anwendungen. Doch nun ist es einer Arbeitsgruppe um Victoria K. Davis vom Jet Propulsion Lab am Caltech gelungen, eine solche Batterie auch bei Raumtemperatur zu betreiben.
Da wird wohl noch ne Weile vergehen, bis man die Akkus auch im Winter nutzen kann.


Die Idee mit den Wechselakkus hört sich schon besser an.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 12:10   #510 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.595

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Eine neue Art von Akku Typ mit der theoretisch 8 fachen Kapazität im Vergleich zu Litium Ion Akkus.

https://www.spektrum.de/news/neuer-a...huerde/1613466
eine von gefühlt 10 akkusensationen/tag aber man kann grundsätzlich schon erkennen, wohin die reise geht. wie ich schon mal schrieb, in 20 jahren werden wir wohl locker 5000km und mehr reichweite haben. und dann wird es sicher wieder den nörgler geben, dem die zahl nicht zu seinem karma passt


@wasserstoff
https://www.focus.de/auto/elektroaut...d_7997283.html

klingt ja nicht so nach nem brüller, da muss wohl noch viel passieren bzw. da sind die reinen stromer imho schon viel weiter



Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
NIO ES8 - Elektroauto mit Wechselakku im Test bei Focus/Auto

https://www.focus.de/auto/elektroaut..._10075928.html
sicher eine sehr gute umsetzung, aber bis die infrastruktur flächendeckend steht, werden die festverbauten sicher schon weiter sein. günstig im aufbau + fläche zur lagerung dürfte eine station jedenfalls nicht sein

apropos...hab heute gesehen, dass sie eine (!!!) ladesäule auf einem 20-platzigen parkplatz nachgerüstet haben. verstehe nicht, warum die nicht gleich alles zupflastern, wenn sie eh einmal am arbeiten sind...

********************************
gab ansonsten wieder viel bewegung im eMobile-bereich find, das macht die sache erst richtig interessant, es geht ja gerade erstmal los und man kann alles "live" miterleben (genau wie damals als es mit 286, 386, amiga 500 und cebit noch super spannend war...)

Vollgeladen in in 15 Minuten: BMW und Porsche demonstrieren Schnellladetechnologie für E-Autos

Elektro-Offensive bei Daimler – Autobauer kauft für 20 Milliarden Euro Batteriezellen

Hammer aus Wolfsburg: VW-Chefstratege verkündet das Ende des Verbrennungsmotors

!!!

BMW iNext: Neues i5-Modell soll Tesla-Killer werden; 3er, 5er und 7er werden reine Stromer

aus 2016, wohl nicht soviel draus geworden

hier wohl auch nicht 1.360 PS: Das ist das schnellste Elektroauto der Welt

Tech-Bastler zerlegt das Tesla Model 3 und zeigt was er gefunden hat

Geändert von muesli (20.12.2018 um 12:27 Uhr)
muesli ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Robert (20.12.2018)
Alt 20.12.2018, 19:40   #511 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.184

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

https://www.bild.de/auto/tests/tests...6928.bild.html


Sieht eigentlich ganz spannend aus.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 20:45   #512 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Michalito
 

Registriert seit: 03.05.2016
Beiträge: 1.231

Michalito wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
https://www.bild.de/auto/tests/tests...6928.bild.html


Sieht eigentlich ganz spannend aus.

Das ist die Zukunft, Wasserstoff und Brennstoffzelle. E Autos mit Batterie sind der Schritt rückwärts, bevor es zwei Schritte vorwärts geht..
Michalito ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Uwe64LE (20.12.2018)
Alt 20.12.2018, 21:11   #513 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.051

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Genau meine Meinung.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 22:12   #514 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.595

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
https://www.bild.de/auto/tests/tests...6928.bild.html

Sieht eigentlich ganz spannend aus.
https://www.focus.de/auto/elektroaut...d_9815762.html

hier der richtige link. der listet eine menge nachteile auf, von daher ist wasserstoff keine verbesserung für mich. die lade-infrastruktur ist noch kostspieliger und der preis dürfte auch nicht in naher zukunft sinken
muesli ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Robert (20.12.2018)
Alt 20.12.2018, 23:55   #515 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.184

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Danke, irgendwie ist mir die Wasserstoff Sache aber sympatischer als tonnenweise Akkus zu produzieren.



Auch wenns Nachteile gibt.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 13:37   #516 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.595

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

das stimmt wiederum auch...
muesli ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 14:08   #517 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.375

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Die Frage ist halt besonders auch da, wo der Strom herkommt.

Da wird sich ja jetzt schon bei E-Autos fälschlicherweise dran aufgegeilt. "Zero Emissions"..ja, die Autos selber. Aber wie viele E-Auto Besitzer laden wohl komplett mit Wind, Sonne und Wasser?

Wasserstoff in Größenordnungen herstellen kostet abartig Strom. Vom Mordsaufwand des Transports und der Lagerung ganz abgesehen.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 14:10   #518 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.595

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

dass der strom am ende auch grün sein muss, sollte wohl jedem klar sein, oder?
muesli ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 17:12   #519 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.453

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Du wirst eher Blau, aus Luftmangel, wenn du die stromrechnung siehst
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 17:36   #520 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.375

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Zitat:
Zitat von muesli Beitrag anzeigen
dass der strom am ende auch grün sein muss, sollte wohl jedem klar sein, oder?
Ja, aber da fängts doch eigentlich an, oder? Aber da sind wir noch nicht, nichtmal annähernd.

Und damit meine ich nicht das reine vorhandensein von Wind/Solar/Wasser, sondern die Infrastruktur als solche.

Das Netz selber kann das nicht abbilden. Ist doch jetzt schon am röcheln, mit dem "Grün" dass wir haben, was soll da werden, wenn das auf die 100% zu geht? Und wenn dann, neben den vielen E-Autos (und Bussen, Lastern, etc) die geladen werden müssen, noch der viele Wasserstoff der erzeugt und gespeichert werden muss hinzukommt? Da kommen wir dann in die Situation der USA, über deren marodes Stromnetz wir uns regelmäßig lustig machen, wo bei jeder Kleinigkeit ganze Stadtblöcke dunkel werden.

Wer bezahlts alles? Die Umrüstung der Tankstellen für Wasserstoff, das Aufbauen der Ladesäulen überall, den Ausbau des Netzes, um es für regenerative tauglich zu machen, etc pp.


Ich seh die Fahrzeuge selbst als das geringste Problem. Die Technik dafür ist da, jetzt kommts nur drauf an, dass Angebot und Nachfrage sich gegenseitig hochschrauben.

Das Auto ist das letzte Glied in der Kette, aber alle konzentrieren sich da drauf. Von hinten nach vorne löst man keine Probleme. Der erste Schritt muss gemacht werden, eh man den letzten macht.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Robert (23.12.2018)
Alt 23.12.2018, 17:52   #521 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.453

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Da war doch was

Energiewende: So sollen Windräder vor dem Aus gerettet werden - SPIEGEL ONLINE
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Michalito (23.12.2018), Robert (23.12.2018)
Alt 23.12.2018, 21:51   #522 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.184

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Zitat:
Zitat von Killerpixel Beitrag anzeigen
Und wenn dann, neben den vielen E-Autos (und Bussen, Lastern, etc) die geladen werden müssen, noch der viele Wasserstoff der erzeugt und gespeichert werden muss hinzukommt?
Vor allem kann man sich fast sicher, sein das es massive Spikes geben wird mit der ganzen "Ladeaktion". Die Leute werden natürlich alle ihre Autos laden wenn sie 1) an der Arbeit ankommen 2) wieder zu hause ankommen.

Du kannst also mal glauben das, wenn 17 bis 18 Uhr alle Leute ihre Autos zu hause zum laden anschließen, es so dermaßen massive Spikes geben wird. ungefährt genauso undurchdacht, wie das plötzlich abschalten der AKWs.

Auch werden sicher viele nachts laden und gerade nicht tags, wo der ganze Solarstrom bereitsgestellt wird.



Ich weiß auch nicht, aber mir kommt das alles massiv "undurchdacht" vor mi den Autos und Ökostrom.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
poiu (23.12.2018)
Alt 23.12.2018, 21:59   #523 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.595

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Wie gesagt, man kann nicht alles komplett durchplanen. Vorher alles totreden ist auch keine Lösung
muesli ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 21:59   #524 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.453

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Undurchdacht, unsere Regierung also Bitte xD das wird geplantes Chaos
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2018, 07:01   #525 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.375

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Elektroautos sind noch immer nicht auf dem Markt angekommen

Zitat:
Zitat von muesli Beitrag anzeigen
Wie gesagt, man kann nicht alles komplett durchplanen. Vorher alles totreden ist auch keine Lösung
Komplett durchplanen? Nein, natürlich nicht, Probleme wirds immer geben.

Aber bei uns hat man eher das Gefühl, dass da gar nichts geplant wird bzw. nur an der komplett falschen Stelle.

Dass es ne Wende sowohl bei der Energieerzeugung als auch bei der Mobilität geben muss, ist klar und logisch.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Robert (24.12.2018)
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Filme sind bei euch gut angekommen ? SpeTZnaZ Sport, Freizeit und Hobby 20 14.03.2018 21:19
[News] Mobile Payment ist in Deutschland noch nicht angekommen TweakPC Newsbot News 6 25.06.2015 14:57
[News] Netbooks sind noch immer der Renner TweakPC Newsbot News 1 02.09.2009 13:20
[News] Google kann nicht rechnen - immer noch nicht TweakPC Newsbot News 5 02.09.2009 09:04
Outlook Express Ordner sind immer noch voll !!! Mystique Windows & Programme 1 08.03.2003 07:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:55 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved