TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > RAM Arbeitsspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2004, 01:49   #1 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Edit-->Lösung:Großes Problem bei Einrichtung eines RADI 0

Hi-

ich hab ein großes Problem bei der Einrichtung eines Raid 0.
Ich beschreibe mal meine Vorgehensweise.

1-Ich gehe in den Raidcontroller und sage dem "hey richte mal ein Raid 0 ein"...das macht er dann auch.

2-Ich installiere Windows 2k (hier werden meine 2 80er Platten auch richtig als eine 160er angezeigt).
......Win formatiert und kopiert die Dateien etc ....soweit alles nach Plan und dann muss der Computer ja neu hochfahren.Das klappt auch bis zu dem Punkt wo die Boot Devices abgearbeitet werden.
(Dieses "um von der cd zu starten jetzt eine beliebige Taste drücken).
Nachdem ich dann natürlich keine Taste drücke passiert nix..............gar nix (der Rechner startet also Win nicht von der Platte)
Der Bildschirm bleibt schwarz.......der Rechner läuft zwar noch aber es passiert halt nix....der Bildschirm ist einfach nur schwarz.


Das Raid wird wohl komplett eingerichtet (sieht man ja in der Win installation) und beide Platten gehen.


Wo liegt der Fehler?

Hilfe.......bitte
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2004, 07:16   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Hast du auch für die Einstellung der Boot Reihenfolge bei Second Boot Device den Controller gewählt?
Die Erste ist meist das Floppy oder CD-ROM.
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2004, 08:01   #3 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

aktive partition festgelegt?

kommt wenigstens irgendne fehlermeldung nach dem

"drücken sie taste um von cd zu starten"?
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2004, 08:01   #4 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

ja habe ich......wenn ich eine platte abklemme und nur da win draufmache (oder beide anklemme eben nur nicht als raid) gehts ja auch.


Zitat:
Zitat von telepornos
aktive partition festgelegt?

kommt wenigstens irgendne fehlermeldung nach dem

"drücken sie taste um von cd zu starten"?

nä der bildschirm ist einfach nur schwarz
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2004, 08:04   #5 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

was meinst du mit "aktiver partition"
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2004, 09:23   #6 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

hi,

wird langsam unheimlich mit abit, piet hat ähnliche probs --> http://forum.tweakpc.de/viewtopic.php?t=18105

bei mir hats damals mit xp funktioniert, mittlerweile ein anderes bios drauf ?


adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2004, 10:06   #7 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.419

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard

Aktive Partition sollte W2K selber machen!

Als erstes würde ich erstmal auch auf BIOS tippen - da muß unbedingt SCSI bzw. Raid Controller als Boot Device drin stehen - im Idealfall gleich als erstes!

2. Haste ausser dem Raid Controller noch SCSI Controller - kann das auch zu Problemen führen!

3. ab und an muß man auch im Controller sagen - das er als Boot Device fungiert - wobei dann komisch wäre das er ne Single HD bootet - aber ein Raid net!

4. werden am Controller die Beiden HDs - gefunden - und das Raid als funktionstüchtig angezeigt?


Meine Vermutung ist - das sich der normale HD Controller vordrängelt - und der RAID Controller gar net mehr gefragt wird - ob er booten will!

Nimm einfach mal das CD / DVD Laufwerk aus der Boot Order raus - und setzt mal SCSI an erste Stelle bei der Bootreihenfolge im Bios!
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2004, 10:09   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Während der installation , nachdem die ersten Files kopiert wurden - startet Windows 2000/XP nochmal und führt die Installation fort.Das geht etwa , und der andere Boot-Vorgang nicht?
Also da wurde ich spontan auch mal auf das Bios tippen!
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2004, 11:00   #9 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.419

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard

Naja - bei der Installation an sich - bootet er ja erstmal von CD - das wird wohl am IDE Controller hängen!

Somit ist der der erste Controller in der Boot Reihenfolge!

Dann - nach kommt der erste Neustart - und dann muß der Raid Controller als erstes Booten - und das geht wohl schief - zumindest klang das so!
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2004, 21:59   #10 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Hallo-


Ich habe jetzt alle BIOS-Fehler-Möglichkeiten beseitigt.
Ich habe die neuesten Controller Treiber getestet.

2 EXIT

Ich hab alles versucht was du gesagt hast..hat aber alles nix geklappt.


Könnte es evtl am Betriebssystem liegen?Soll ich mir mal anstatt WIN 2k WIN XP besorgen?





PS

Ich hab im Bios mal das S-ATA-Rom ausgeschaltet......... dann komme ich genau bis zu dem gleichen Punkt nur steht dann noch da sowas wie "Bootpartition konnte nicht geöffnet werden und somit keine Signatur festgestellt werden".


Vielleicht hilft das einem..........
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2004, 00:13   #11 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

ET LÄUFT ET LÄUFT

*hapines is schining all araunt mei fäze*

Endlich es geht...................... und wisst ihr warum?
Ich hab das BIOS geflashed....aber auf eine ÄLTERE VERSION.

Das muss man sich mal vorstellen/und erst mal draufkommen man muss eine ältere und somit eigentlich schlechtere (sollte wenigstens so sein) Version nehmen damit alles läuft.

*kopfschüttel*


In diesem Zusammenhang.kann ich mit diesen Sisoft Sandra Ergebnissen glücklich sein?


Drive Index: 67390

Buffered Read: 108 MB/s
Sequential Read: 104 Mb/s
Random Read: 9 Mb/s
Buffered Write: 104 Mb/s
Sequential Write: 98 Mb/s
Random Write: 15 Mb/s
Average Access Time: 7ms


Nach der Vergleichstabelle ist das schneller als ein Raid aus 2x 10.000 U/m Raptoren.........aber da das ja nicht sein kann..............frag ich euch mal.

BTW......irgendwie ist nur D: so schnell C: hat einen Wert von 48000 E: hat 55000 F: wieder 65000 und G:43000.................................sind solche schwankungen normal und wenn ja wo kommen die her?

Danke
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2004, 12:20   #12 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

das es nach hinten hin langsamer wird ist klar, weil an diesen stellen ja die leserate pro umdrehung weniger ist, aber warum dein c langsamer ist ? vielleicht voll und äußerst fragmentiert?
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2004, 16:21   #13 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Und wie sind 57xx Hdd Punkte bei PC Mark 04?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2004, 09:01   #14 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

siehste mal, hatte doch gefragt ob du mittlerweile ein anderes bios drauf hast
warum einfach (vorbesitzer kennt das brettel doch) wenns auch kompliziert geht

das sandra so seltsame werte ausspuckt ist leider normal, besorg dir HD Tach
und poste die ergebnisse, findest du hier

und ? rult ein raid oder nicht geht doch alles irgendwie flüssiger


adele


PS: liege bei sandra zwischen 63k und 75k je nach lust und partition
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2004, 11:39   #15 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von Zad
siehste mal, hatte doch gefragt ob du mittlerweile ein anderes bios drauf hast

Nur wer denkt schon daran dass du auch eine ältere BIOS version meinen könntest?


DATEN:

Random Access Time 13,4ms
Read Burst Speed: 103,6 Mb/s



Read Speed max: 91,2 Mb/s Min: 45Mb/s Average:75,2Mb/s



Ist das jetzt gut?

Ich merke zwar schon unterschiede beim verschieben installieren etc aber Win bootet irgedwie länger als vorher.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2004, 14:17   #16 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

jo, denke die werte sind gut

das win langsamer bootet ist schon merkwürdig, trace mal mit bootVis
beim booten bringt das nicht endviel aber langsamer sollte es auf keinen fall sein

adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2004, 20:25   #17 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Kann gut sein, das Win langsamer reagiert, da der Controler ja auch die Zugriffe steuern muss, wenn Win dann aber loslegt mit Sequenziellen Lesen (große Daten am Stück) sollte es schneller sein, bei vielen kleinen Dateien dürftest du kaum einen Vorteil merken.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
edit>lösunggroßes, einrichtung, problem, radi


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Großes Problem mit dem Arbeitsspeicher under4 RAM Arbeitsspeicher 7 15.11.2014 15:57
Großes Problem!! Andy101 CPUs und Mainboards allgemein 12 19.02.2007 09:45
Großes Problem! jechel Grafikkarten Overclocking 2 27.12.2006 19:51
Großes Problem! Fortune Grafikkarten und Displays allgemein 4 27.10.2004 14:05
Großes Großes Windows Problem Lucker Windows & Programme 11 10.10.2004 10:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:05 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved