TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > RAM

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2006, 15:47   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Neues RAM für A7N8X Deluxe

Hi Leute,

ich habe ein Asus A7N8X Deluxe v2.0 Board mit 3 Speicherslots.

Im Moment benutze ich 2 x 128 MB G.E.I.L. DDR3200 RAM. Das funktioniert erst mal nicht so fantastisch mit dem Board zusammen, ausserdem wird es mal Zeit für mehr RAM

Was würdet ihr mir empfehlen? Ich hätte gerne 2 x 512 MB RAM. Es sollte sehr schnell und natürlich zuverlässig sein. Was ist denn da so state-of-the-art?

Danke schonmal!

Malte
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 15:54   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.822

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neues RAM für A7N8X Deluxe

Wie wärs denn mit diesen corsair dimm xms kit mit 2-3-3-6:
http://www.geizhals.at/eu/a59211.html

Der preis geht für die leistung voll in ordnung.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 15:54   #3 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: Neues RAM für A7N8X Deluxe

Pauschal - Kingston. Da kannste nix falsch machen.

Eher günstig oder eher OC-stabil?
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 16:48   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neues RAM für A7N8X Deluxe

Preis spielt nicht so eine große Rolle (naja, man muss es auch nicht übertreiben, aber ich zahle lieber ein bisschen mehr für gute Qualität).

OC-stabil wäre nicht verkehrt. Wenn ich das bei 200 Mhz FSB laufen lassen kann, ohne dass mein Memtest Fehler ausspuckt, wär ich sehr zufrieden
Mein altes RAM packt das nicht, das kackt oberhalb von 183 oder so ab, deshalb läuft der ganze Rechner mit einem FSB von 166 Mhz...
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 16:57   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Neues RAM für A7N8X Deluxe

Zitat:
Zitat von einheitlix
Preis spielt nicht so eine große Rolle (naja, man muss es auch nicht übertreiben, aber ich zahle lieber ein bisschen mehr für gute Qualität).

OC-stabil wäre nicht verkehrt. Wenn ich das bei 200 Mhz FSB laufen lassen kann, ohne dass mein Memtest Fehler ausspuckt, wär ich sehr zufrieden
Mein altes RAM packt das nicht, das kackt oberhalb von 183 oder so ab, deshalb läuft der ganze Rechner mit einem FSB von 166 Mhz...

Ich denke da ist nicht dein RAM der dann abkackt, sondern deine CPU! Weil der RAM MUSS 200 MHz ohne einen fehler packen weil er dafür ausgelegt ist!

Ich würde mal MDT sagen. Sind gut und billig. OC RAMs sind für SoA eh fast nutzlos...ausser du willst sie später mal für ein Athlon XP system benutzen. Von daher würde ich lieber 80€ für 1gig als 150€ für 1gig zahlen...


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 17:09   #6 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neues RAM für A7N8X Deluxe

Zitat:
Zitat von peak_of_tweak
Wie wärs denn mit diesen corsair dimm xms kit mit 2-3-3-6:
http://www.geizhals.at/eu/a59211.html

Der preis geht für die leistung voll in ordnung.
Diese würde ich auch nehmen. Und sie sind sicher stabieler und kampatibler als MDT RAM

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 17:31   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neues RAM für A7N8X Deluxe

Ich glaube, es lag nicht am CPU, sondern am Mainboard. Zumindest meine ich, dass ich das damals irgendwie geschlossen hatte Das ist auch wahrscheinlich, ich hab schonmal irgendwo gelesen, dass das A7N8X mit G.E.I.L. RAM nicht so gut klarkommt.

Ich habe mich jetzt mal anhand eurer Tipps ein wenig umgeschaut und folgende interessante Angebote gefunden (alles 2x 512 MB)

Corsair DIMM XMS Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-3-3-6-1T (TWINX1024-3200C2) 86,44 €
Corsair DIMM XMS Kit Pro Series 1024MB PC3200 DDR CL2-3-3-6-1T (PC400) (TWINX1024-3200C2PRO) (nur 2,5-3-3-6 bei AMD) 107,78 €
Kingston HyperX DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-2-2-5-1T (KHX3200ULK2/1G) 144 €
Kingston ValueRAM DIMM Kit 1024MB PC3200 CL3-3-3 (KVR400X64C3AK2/1G) 75,62 €
MDT DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR CL2.5 double sided (PC400) 67,30 €
MDT DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR CL2.5 single sided (PC400) 70,01 €

Da hätte ich jetzt noch ein paar Fragen:
was ist der Unterschied zwischen den beiden Corsair Modellen? Das eine ist aus der "Pro" Series. Wo ist denn da der Vorteil? Die Latenzzeiten sind ja gleich...
Was ist besser... double sided oder single sided? Und warum macht das überhaupt einen Unterschied?

150 € sind wirklich so die absolute Schmerzensgrenze. Da müsste es schon gerechtfertigt sein, ich meine, das RAM für 144 € müsste schon wirklich deutlich besser sein als die anderen. Immerhin ist es fast doppelt so teuer. Was meint ihr... lohnt sich das? Gerade bei Spielen wo große Areale gecachet werden, wie z.B. World of Warcraft...
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 17:37   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.568

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neues RAM für A7N8X Deluxe

Zitat:
Zitat von Bad Blade
Diese würde ich auch nehmen. Und sie sind sicher stabieler und kampatibler als MDT RAM
Ich will dich jetzt nicht angreifen aber sagt das doch nicht immer . Ich hab 1gig drin und der läuft sehr gut und was OC angeht so kann ich mich nicht beschweren. Und für den Preis kann man schonmal zuschlagen.

Aber das ist jedem seine Entscheidung!

Grüße _SpyBytes_
Nachfolgend sehen Sie eine Signatur:
machen Spaß und erfreuen die Gemeinschaft.

Wie eröffne ich einen Thread in qualitativ ansprechender Form - ein kleines How to
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 19:29   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neues RAM für A7N8X Deluxe

Zitat:
Zitat von bigfoot996
Ich würde mal MDT sagen. Sind gut und billig. OC RAMs sind für SoA eh fast nutzlos...ausser du willst sie später mal für ein Athlon XP system benutzen. Von daher würde ich lieber 80€ für 1gig als 150€ für 1gig zahlen...
Aye, ich habe doch ein Athlon XP. Mein guter alter Barton 2500+ schnurrt schon lange in meinem Rechner vor sich hin
Sollte ich unter dem Aspekt dann doch etwas teureres RAM kaufen?
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 20:36   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Neues RAM für A7N8X Deluxe

Zitat:
Zitat von einheitlix
Aye, ich habe doch ein Athlon XP. Mein guter alter Barton 2500+ schnurrt schon lange in meinem Rechner vor sich hin
Sollte ich unter dem Aspekt dann doch etwas teureres RAM kaufen?
Diese "Logik" verstehe ich nicht...was hat der Athlon XP damit zu tun ob du eher teureren oder eher billigeren RAM kaufen sollst?


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 20:40   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neues RAM für A7N8X Deluxe

Das hast du doch gesagt... "ausser du willst sie später mal für ein Athlon XP system benutzen"... mir leuchtet das ja auch nicht ein

Nuja wie auch immer. Was haltet ihr denn von den Angeboten, die ich da oben gepostet habe?
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 20:42   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.568

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neues RAM für A7N8X Deluxe

Er meinte vll. wenn du des später in einem 64bit System nutzen willst

Also ich würde den MDT nehmen! Ist günstig und gut.
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2006, 21:08   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Neues RAM für A7N8X Deluxe

Zitat:
Zitat von einheitlix
Das hast du doch gesagt... "ausser du willst sie später mal für ein Athlon XP system benutzen"... mir leuchtet das ja auch nicht ein

Nuja wie auch immer. Was haltet ihr denn von den Angeboten, die ich da oben gepostet habe?
Lol^^ ja klar, dass soll heißen "ausser du willst sie später mal auf einem Athlon 64 system benutzen"

Also ich würde auch MDT nehmen.

MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
a7n8x, deluxe, ram


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ABIT AN7 VS. A7N8X-E Deluxe Vs. ASUS A7N8X-X hotornot AMD: CPUs und Mainboards 12 15.09.2009 20:39
A7N8X Deluxe + ATI 9800 Pro + 8X AGP? Gast AMD: CPUs und Mainboards 26 16.11.2004 20:46
S-ATA 150 auf A7N8X-E Deluxe? Kodak Festplatten und Datenspeicher 11 11.08.2004 20:48
ASUS A7N8X Deluxe ralfm AMD: CPUs und Mainboards 9 07.01.2004 23:06
A7N8X non-Deluxe und Duron 1.2 GHz oc Earthquake AMD: CPUs und Mainboards 12 17.04.2003 12:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:42 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved