TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2007, 18:49   #1 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Lighzz
 

Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 156

Lighzz wird schon bald berühmt werden

Ausrufezeichen PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlossen!

Hallo Leute ..

ich bin an meinem Tiefpunkt meines 15 jährigen Lebens angelangt ! Ich hab meinen PC seit 1 nem Jahr ! Ich hab schon so viel gesucht, stundenlang gesurft und alles mögliche geprüft! Neue Lüfter ! Neue Treiber ! System neu ! Neue Grafikkarte ! Aber der PC bleibt TOTAL unterschiedlich NUR in Spielen hängen ! Mal 3 Stunden gar net, dann nach 10 min ! Das ganze endet nicht mal in nem Neustart sonder bleibt einfach eingefrohren ! CPU Auslastung ist natürlich 100 % und RAM so ca. 85 %

Da Tippt man natürlich erst auf Temps aber mein PC is auf der Seite offen !

>>Hier<< erst mal ein paar INFOS !!! Generell hab ich ein

- MSI Mainboard mit nem
- AMD Prozessor, ist ein Sempron mit 2,4 Ghz.
- 896 MB Arbeitsspeicher
- Nvidia 7600 GT
- Das ganze läuft uner Win XP SP2

Temps im normalbetrieb sind :

Motherboard 35 °C
CPU 44 °C
Grafikprozessor (GPU) 47 °C
SAMSUNG SV1604N 35 °C

das ganze sieht bei CPU und GPU unter spielen mit jeweils max. 5 ° Grad genau so aus !

Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll !

- Vieren sind gescant !
- Neuesten Treiber !
- eigendlich genügen Kühlung ?? oder ?
- Keine Kondensatoren kaputt !

Ich kann behaupten das ich eigendlich viel vom PC versteh ! Wär es das Laufwerk oder Festplatte oder Lüfter oder was auch immer ! Des hätte ich schon gemerkt ??
Was überseh ich ?! Ich hab bis jetzt mit Everest nur überwacht ! Gibts was besseres ?! Was echt mal ganz Durchcheckt ?!

Bitte helft mir ! Ich bin sooo ratlos ! Ein Bluescreen wär göttlich ! Aber ich hab keiner lei Anhaltspunkt !

In hoffnungsvollster Hoffnung

Lighzz
Lighzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 18:59   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.470

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlos

Hallo,

prüfe mal deine Hardware, vorallem dein RAM - mit Memtest z.B.
Wie hast du dein Rechner denn mit RAM bestückt bzw. wie kommst du auf 896MB ?


Hast du verschiedene Bausteine vom Hersteller und/oder größe installiert?


€dit:
also habe eben erst dein *.txt gesehen ^^
du hast das Prob schon seit 1 Jahr? Ich tippe dennoch auf den RAM, entweder arbeiten die nicht 100% zusammen oder eines ist vielleicht defekt! Da würde ich erstmal ansetzen und testen, tauschen etc.

Dice
ein altes Eisen. . .

Geändert von DiceMaster (25.02.2007 um 19:37 Uhr)
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 19:59   #3 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Lighzz
 

Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 156

Lighzz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlos

hey ! also danke erst mal für den tipp ! das ganz is aus 512 + 256 und einmal 128 zusammen gesetzt, also 3 module ! sind alle auf 333 getaktet ! sind aber alle von samsung und alle fast gleich alt !

memtest v3 hat nix ergeben !
Lighzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 20:28   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.470

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlos

Der memtest dauer eigentlich schon etwas lange, hast du den schon vorher gemacht oder nur ein "quicktest" gemacht?

an sonsten würde ich dann noch:
Nur den 512MB im Rechner lassen und testen
256+128 und testen, etc.

vielleicht macht der chipsatz probs mit der unterschiedlichen größen, zumal zu sogar 3 verschiedene größen installiert hast

Naja, ich weiss nicht wie das heutzutage ist, früher gab es zu hauf probs mit unterschiedlichen größen!

Ein Test tut ja auch nichts schlimmes

Dice
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 12:48   #5 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Lighzz
 

Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 156

Lighzz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlos

Hallo.

Ich hab jetzt mal MemTest nochmal etwas länger laufen lassen und nur den 512 er mal drin gelassen.
Verschiedene Slots ausprobiert.
Und von einem anderen PC auch einen 512er eingebaut und verschiedene Slots probiert

! Ist alles noch das selbe !!!

Lighzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2007, 17:52   #6 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.470

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlos

hm, die Grafigkarte kanns auch sein, hast du eine möglichkeit eine andere zu testen?

und was hast du für ein Netzteil?

Dice
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2007, 12:49   #7 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Lighzz
 

Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 156

Lighzz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlos

Netzteil hab ich mit dem Tower mit gekauft. Ist also so Handelsware von Raidmax. Hat 450 W.

Die Grafikkarte is halt erst paar wochen alt. Also net länger als 3 Monate ! Hab aber leider keine andere da. Gibts da vll irgendwo Programme. Ich mein jetzt nicht Benchmarks sondern welche die alle funktionen der GraKa testen ?

MfG Lighzz
Lighzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2007, 14:36   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.768

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlos

- WLAN-Adapter mal weglassen und testen
- mal ALLES ausm Autostart raushauen und testen
- BurnInTest mal ausprobieren ( http://www.download-tipp.de/sharewar...re/20321.shtml )

Vorschlag: In dieser Reihenfolge, nach-und-nach, nicht auf einmal

greetz

PS: Sehe da grad noch was --> Dein 4in1-Treiber (Hyperion) scheint nicht zu 100% eingebunden zu sein:
[ Systemgeräte / VIA CPU-zu-AGP-Controller ]

Geräteeigenschaften:
Gerätebeschreibung VIA CPU-zu-AGP-Controller
Treiberdatum 01.07.2001
Treiberversion 5.1.2535.0
Treiberanbieter Microsoft <-- Da sollte sonst was anderes stehen
INF-Datei agp.inf
Hardwarekennung PCI\VEN_1106&DEV_B198&SUBSYS_00000000&REV_00
Location Information PCI-Bus 0, Gerät 1, Funktion 0
PCI-Geräte VIA AGP Controller

Ich glaube allerdings eigentlich eher nicht, dass die von Dir beschrieben Problematik daher rührt, eine Reinstallation des aktuellesten Hyperion schadet jedoch auch nicht.
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 12:28   #9 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 332

ein_individuum wird schon bald berühmt werdenein_individuum wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlossen!

Also ich hab noch nirgentwo den hinweis von nem Biosupdat im tread gelesen.

Der Punkt mit den unterschiedlichen RAM Baustein ist in der Tat nen Problem.
Auf jeden Fall mal das akuellste BIOS von MSI ziehen und drauf machen.

VIA AGP + nVidia GraKa könnte auch seine das hier das das Fast Writes oder das Side Band Adressing probs macht -> entweder wird das mit aktuellem BIOS und akutellen AGP Treibern (von http://viaarena.com nicht von MSI!!!!) behoben oder du mußt das mit hilfe von RivaTuner deaktivieren.

Soweit zur Problembehebung ohne Komponententausch. Wenn das nicht hilft:
1. MemTest86 (http://www.memtest.org/ !!!!!!!!!) alle Module zusammen Testen
wenigsten eine Testdurchlauf komplett durchlaufen lassen!!!
2. Wenn da fehler auftreten Module einzeln testen und wenn einzelne module ok bei ebay verchecken. 512 behalten und noch neues 512 reinhauen!
3. wenn das net hilft neues netzteil (würd ich auch so einfach mal probieren, du hast ja 14 Tage Rückgabe-Recht)!!
ein_individuum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 19:35   #10 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Lighzz
 

Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 156

Lighzz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlos

Zitat:
Zitat von ein_individuum
VIA AGP + nVidia GraKa könnte auch seine das hier das das Fast Writes oder das Side Band Adressing probs macht -> entweder wird das mit aktuellem BIOS und akutellen AGP Treibern (von http://viaarena.com nicht von MSI!!!!) behoben oder du mußt das mit hilfe von RivaTuner deaktivieren.
Ich hab das ganze mal über das Live Update gemacht, da ja der tipp kamm das da paar treiber fehlen oder bzw. nur von windows gestellt werden. Scheint bis jetzt alles wieder zu gehen.

Zitat:
Zitat von ein_individuum
Soweit zur Problembehebung ohne Komponententausch. Wenn das nicht hilft:
1. MemTest86 (http://www.memtest.org/ !!!!!!!!!) alle Module zusammen Testen
wenigsten eine Testdurchlauf komplett durchlaufen lassen!!!
2. Wenn da fehler auftreten Module einzeln testen und wenn einzelne module ok bei ebay verchecken. 512 behalten und noch neues 512 reinhauen!
3. wenn das net hilft neues netzteil (würd ich auch so einfach mal probieren, du hast ja 14 Tage Rückgabe-Recht)!!
Memtest wurde schon mal gesagt ! Ich hab auch schon geschrieben das ich nur den 512 drin hatte und auch mal einen anderen !

Vielen Danke an alle den es scheint wieder alles zu funktionieren ! Weiß zwar net ob des nur vorrübergehen ist (war) oder ob des durch das LIVE Update wirklich gerichtet worden ist, weiß ich nicht und wird die Zukunft zeigen !

ALSO VIELEN DANKE !!!
Lighzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 19:56   #11 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 332

ein_individuum wird schon bald berühmt werdenein_individuum wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlossen!

Memtest wurde gesagt nicht aber Memtest86. Memtest86 ist ein DOS programm, welches den gesamten Speicher testet. Im Gegensatz dazu testet Memtest für Windows nur den in Windows freien Speicher und das dürften bei 512 gerade mal die hälfte sein. Kleiner, aber entscheidender Unterschied! Deswegen hat ich auch den link mit drin, weil die Überprüfung mit Memtest für Windows eben nicht 100% ist und damit nix wert. Und aus der bisherigen "Thread-Entwicklung" entnahm ich das du wohl eher Memtest für Windows verwendet hast.
ein_individuum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 18:28   #12 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Lighzz
 

Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 156

Lighzz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlos

Hey danke das du mich drauf hingewiesen hast ! werd ich heute gleich nochmal testen ! Danke !

Das Problem scheint immer noch nicht ganz weg zu sein !


Zitat:
VIA AGP + nVidia GraKa könnte auch seine das hier das das Fast Writes oder das Side Band Adressing probs macht -> entweder wird das mit aktuellem BIOS und akutellen AGP Treibern (von http://viaarena.com nicht von MSI!!!!) behoben oder du mußt das mit hilfe von RivaTuner deaktivieren.
Da steht ja in der Klammer nicht von MSI ! gibts die von MSI nicht ? Bitte nochmal kurze erklärung ! würde mich genauer interressieren was es auch mit dem fast writes und so auf sich hat !

Danke !
Lighzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 18:59   #13 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Lighzz
 

Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 156

Lighzz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlos

Sorry für Dopplepost ABER ! Ich hab jetzt von dieser seite da http://viaarena.com
den 4 in 1 treiber installiert und dann ging gar nix mehr. nach 20 sek is der bildschirm schwarz geworden, alles hat ewigst geladen und ich habs nach 10 versuchen und paar neustarts jetzt gerade geschaft ne Systemwiederherstellung zu hollen ! Also das ganze hats in meinen Augen nur noch schlimmer gemacht ! Ich werd jetzt mal diesen MemTest89 machen !

MfG lighzz
Lighzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 21:36   #14 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 332

ein_individuum wird schon bald berühmt werdenein_individuum wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlossen!

Kann es sein, dass du die CPU übertaktet hast? Die würd ich auf jeden Fall wieder auf Standarttakt setzten. Die inf besagt : Sempron 2300+ (10x160). Der Sempron 2300+ hat allerding nur nen multi von 9,5. Du sagt Sempron 2400+ was mit 10 x 16(0)6 bei der inf auch stimmen würde? Aber warum dann 2300+ in der inf??? Dann erkennt das Board die CPU nicht richtig -> Biosupdate (ich würde da dem Live-Update nicht vertrauen, so wie ich ihm allgemein nicht vertraue, weil die Treiber sind meisten eh veraltet).
ein_individuum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 21:41   #15 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 332

ein_individuum wird schon bald berühmt werdenein_individuum wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlossen!

Oje, da steh uns aber noch ne Menge Arbeit bevor. Das mit den abstürzen von den Via 4in1 Treibern kann die Ursache ein wenig deutlicher machen: Ich vermute ein riesigen Konflikt mit verschieden Treiberversionen, da das Live-Update nicht nur fürs Board Treiber gezogen haben wird, sondern auch für Graka.
Also hier müssen wir mal ganz systematisch vorgehen. Prüf erstmal deinen Speicher fleißig fertig.

Dann Bringst du dein System in ein in Windows stabilen Zustand (notfalls im abgesicherten Modus).

Dann ziehst du dir aktuellsten Treiberversionen und speicherst die entsprechend sauber ab (z.B.: D:\Treiber\Board, D:\Treiber\Grafik usw.):
Chipsatz-Treiber:
http://drivers.viaarena.com/via_hyperionpro_v510a.zip
Grafiktreiber:
http://de.download.nvidia.com/Windows/93.81/93.81_forceware_winxp2k_international.exe
Soundtreiber
http://drivers.viaarena.com/vinyl_audiocodec_v680b.zip
So und dann den DriverCleaner (leider älter Version aber sollte ausreichen und dafür Freeware):
http://www.primacom.de/download/downloads/DCProSetup_15.zip

Wenn dass alles erledigt ist deinstallierst du über die Systemsteuerung -> Software die genannten Treiben: nVidia, Via 4in1, Via Sound. -> Systemneustart

Dann startest du (nachdem du es installiert hast logisch) den DriverCleaner und führst die „Reinigungsroutine“ für die eben genannten Treiber aus.

Weiter geht’s: DirectX bei der Gelegenheit auch mal auf Aktuellen Stand bringen:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=2DA43D38-DB71-4C1B-BC6A-9B6652CD92A3
(ich hoffe mal du hast ne legale Windowsversion) nicht runterladen sonder direkt öffnen! -> Neustart (besser ist das)

So jetzt können Schritt für Schritt die Treiber wieder installiert werden:
1. Via 4in1 (-> Neustart nicht vergessen)
2. nVidia (ja auch Neustart)
3. Via Sound (hab Geduld ein letztes mal -> neustarten)

So jetzt müsstest du nenn sauber installiertes System haben (zumindest was die Treiber angeht)

Jetzt noch nenn paar allgemeine Sachen
- entleer mal komplett deine temporären Ordner (C:\Windows\Temp, und C:\Dokumente und Einstellungen\“Benutzername“\Lokale Einstellungen\Temp) Achtung System und versteckte Dateien anzeigen lassen!
- der KT880 läuft zur Höchstform auf wenn du ihn zwei gleiche Module im Dual-Channel laufen lässt und diese Synchron zum FSB, dafür aber mit scharfen Timings. Hatte vor ca. 1 Jahr auch noch nenn KT880 mit nem Athlon XP 2400+ der war mit 133 und Cl2-2-2-5-1 flotter als mit 200 cl 2,5-3-3-8-1. Und stabiler oben drein.

So das nen ich jetzt Doppel-Post!
ein_individuum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 18:59   #16 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Lighzz
 

Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 156

Lighzz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlos

Also ich hab jetzt den Memtest86 mal die ganze nacht durchlaufen lassen ! da waren dann 0 errors dabei ! also scheint es anscheinend nicht an dem arbeitsspeicher zu liegen ! Ich werd des ganze mal jetzt durchziehen was mir empfohlen wurde ! Und wenn nicht dann muss halt Neuinstallation her ! hab heute schon paar daten gesichert !

Danke ! MfG Lighzz
Lighzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 20:25   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.307

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlossen!

Wie schauts mit dem Netzteil aus???
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 19:07   #18 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Lighzz
 

Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 156

Lighzz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt beim Spielen unterschiedlich ab ! TEMPS und TREIBER zu 99 % ausgeschlos

Also laut verschiedesnter Manager passen ja so die Spannungen. Ich hab auch noch paar Lüfter dran hängen ! An 12 V und an den Mainboard-Lüfter-Teilen. Aber das Problem war vorher schon wo noch nicht 3 Lüfter dran hangen ! Weiß nicht ob es dann so warscheinlich ist das da was kaputt ist. Aber ich schau mal ob ich irgendwo eins her krieg !
Lighzz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ausgeschlossen, stuerzt, stürzt, temps, treiber, unterschiedlich


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Computer stürzt beim Spielen ab funky2Clown3 Windows & Programme 8 21.07.2014 18:04
PC stürzt beim Spielen ab Gorsom NVIDIA GeForce Grafikkarten 5 05.07.2014 14:46
Rechner stürzt bei Memtest sowie beim Spielen ab, Normalbetrieb ist i.O.! patrick74222 Grafikkarten und Displays allgemein 4 09.04.2014 14:12
PC stürzt beim Spielen ab... CroCop Intel: CPUs und Mainboards 40 05.08.2011 10:16
PC stürzt beim Spielen ab BuddaH Games Talk allgemein 10 30.05.2010 00:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:15 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved