TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2011, 13:49   #1 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von wölfchen
 

Registriert seit: 10.09.2006
Beiträge: 367

wölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblick

Standard Bluescreen

Hallo,

ab und an bekomme ich auf meinem Lenovo T60 mit WIN XP pro
einen Bluescreen.

***Hardware Malfunction
Call your hardware vendor for support
NMI: Parity check / Memory Parity Error
*** the system has haltet

Hat jemand eine Idee wo das herkommt?
RAM defekt? Aber Grundsätzlich läuft die Kiste ja.

http://www.tweakpc.de/forum/picture....d=2558&thumb=1
Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

Geändert von wölfchen (10.08.2011 um 14:05 Uhr)
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 13:53   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Bluescreen

Einfach mal ne gute Weile Memtest86+ drüber laufen lassen, klingt schon sehr stark danach.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
wölfchen (13.08.2011)
Alt 10.08.2011, 18:03   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 633

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Bluescreen

Ich tendiere da - leider - eher zu einem defekten Mainboard. Memtest + Festplattentest sollten aber die erste Anlaufstelle sein. Stürzt eines der beiden Programme ab (Memtest stürzt bei defektem Speicher nicht ab), dann verhärtet sich der Mainboard-Verdacht.
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
wölfchen (13.08.2011)
Alt 11.08.2011, 20:38   #4 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von wölfchen
 

Registriert seit: 10.09.2006
Beiträge: 367

wölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblick

Standard AW: Bluescreen

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
Einfach mal ne gute Weile Memtest86+ drüber laufen lassen, klingt schon sehr stark danach.

Daran liegt es wohl nicht, memtest hat keine Fehler gefunden.
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 21:09   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.837

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Bluescreen

Welcher memtest? Wie genauer und wie lange ausgeführt?
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
wölfchen (13.08.2011)
Alt 11.08.2011, 21:14   #6 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von wölfchen
 

Registriert seit: 10.09.2006
Beiträge: 367

wölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblick

Standard AW: Bluescreen

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Welcher memtest? Wie genauer und wie lange ausgeführt?
memtest 86+ 4.20

Und gelaufen ist er 2-2,5h - war mind. "einmal rum".
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2011, 19:26   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.837

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Bluescreen

Tjo, dann noch HDD prüfen und wenn da auch alles ok ist bleibt wohl nur das Board dem Ausschlussverfahren nach?
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
wölfchen (13.08.2011)
Alt 12.08.2011, 20:28   #8 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von wölfchen
 

Registriert seit: 10.09.2006
Beiträge: 367

wölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblick

Standard AW: Bluescreen

HD Tune hat nichts gefunden. Alles OK.

Aber was sollte es am/auf dem Board sein?
Ich sitz ja grad an dem Laptop dran und es läuft alles.

Nur ab und an schmiert er eben mit diesem Bluescreen ab.
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2011, 12:36   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 633

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Bluescreen

Mainboarddefekte äußern sich gerne in dieser nervigen Art, dass sie eben nur sporadisch Fehler verursachen. Sowas kann eine kalte Lötstelle sein, evtl. durch Flexing hervorherugen, die nur bei gewissen Temperaturen problematisch wird. Auf dem Mainboard gibts es viele einzelne kleine Bauteile, und jedes davon könnte Ursache deines Problems sein.

Du könntest noch probieren, ob du den Fehler durch Last (in der Art Prime/Linx + Furmark o.ä. + Plattenlast durch Virenscan o.ä.) gehäuft hervorrufen kannst. In dem Fall könnte es auch ein thermisches Problem, welches sich ggf. schon durch Reinigen des Gerätes beheben ließe. Auch ein Erneuern der WLP an CPU und/oder Grafik/Chipsatz könnte dann etwas bringen.

Die Meldung des Bluescreens deutet aber leider stark auf nen Mainboardefekt hin.
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Profi Overclocker (13.08.2011), wölfchen (13.08.2011)
Antwort

Stichworte
bluescreen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bluescreen Hannibal89 CPUs und Mainboards allgemein 7 08.08.2010 12:26
Bluescreen bei MP3 BuggiOS CPUs und Mainboards allgemein 6 23.09.2007 23:19
Bluescreen oO Heiden CPUs und Mainboards allgemein 9 25.01.2007 20:37
Bluescreen Roco23 Windows & Programme 7 03.03.2006 11:35
Bluescreen mokus Windows & Programme 10 06.10.2005 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:56 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved