TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Tutorials

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2007, 18:56   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Ausrufezeichen NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

So meine lieben Leidgeplagten, hier meine Lösung wie man das automatische Runtertakten per BIOS aktiviert und somit nicht mehr auf extra Tools angewiesen ist. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen das durch die Modifikation am BIOS keinerlei Herstellergarantie besteht.

BITTE denkt daran vorher das original BIOS mit hilfe des Programmes NiBiTor als extra Datei zu sichern und mit auf die Startdiskette zu packen, falls was in die Hose geht. Für den Fall der Fälle wäre ne alte PCI Grafikkarte ratsam damit ihr eure Karte dann nicht Blindflashen müsst.

also das Programm NiBiTor zum BIOS modifizieren bekommt ihr HIER
und das Programm NVflash (Auf die Startdiskette Kopieren) HIER

Dann bitte das BIOS der von Haus aus übertakteten karte des jeweiligen herstellers HIER raussuchen. bitte genau auf die kartenbezeichnung achten (gtx, gts 320/640).
Alternativ könnt ihr natürlich auch die Taktraten eures BIOS entsprechend modifizieren, jeder wie er es mag.



1.) ORIGINALBIOS SICHERN

So nachdem ihr alles fein säuberlich entpackt habt startet bitte das Programm NiBiTor.
Oben in der Leiste seht ihr den Menüpunkt TOOLS. Dort dann auf READ BIOS, SELECT DEVICE klicken, die Karte auswählen und durch druck auf OK bestätigen.
Wenn das erledigt ist wieder TOOLS - READ BIOS - READ INTO NiBiTor.
Damit lest ihr nun euer original BIOS aus und könnt es unter FILE - SAVE BIOS sichern. Ich empfehle dieses dann gleich auf die später noch benötigte Startdiskette zu Kopieren.



2.) BIOS MODIFIZIEREN

Zunächst einmal über FILE - OPEN BIOS die heruntergeladene oder gesicherte Biosversion auswählen und einlesen.
Danach bitte wie auf folgendem Screenshot zu sehen istbei CHANGE AMOUNT OF ACTIVITY PERFORMANCE LEVELS nen haken setzen.

http://img490.imageshack.us/img490/4079/8800xu1.th.jpg

Ich habe Option 3 gewählt, weil man dort die meisten Möglichkeiten zum einstellen der Taktraten besitzt.Bei der Gelegenheit hab ich meine Taktraten noch etwas meinen Wünschen entsprechend angepasst Wenn ihr die Taktraten euren Wünschen entsprechend eingetragen habt, klickt ihr auf VOLTAGES, bestätigt die Meldung und dann sollte es wie folgt aussehen.

http://img377.imageshack.us/img377/5...volteb3.th.jpg

Wenn das nicht der Fall ist, bitte wie im Screenshot ändern. Mir wurde von jemandem gesagt das diese Einstellung womöglich keinerlei Auswirkungen hat aber ich gehe da lieber auf Nummer sicher. Nachteile hat man dadurch jedenfalls keine.

Über FILE - SAVE BIOS das modifizierte Bios als Datei sichern und auf die vorher schon angelegte Startdiskette Kopieren.



3.) BIOS FLASHEN

Zunächst bitte euren Rechner neustarten und von der Startdiskette booten lassen.

Mit hilfe des Befehls: nvflash dateiname.rom das BIOS der Grafikkarte flashen.
Wenn die Meldung zum bestätigen kommt denkt daran das das Y auf der Z-Taste liegt!

Wenn alles geklappt hat startet euer Rechner wie gewohnt mit Bild und dann heisst es Testen.
Welches Programm ihr zur Überwachung der Taktraten und der Temperatur nehmt bleibt euch überlassen. Ich habe bei mir alles mit dem Rivatuner getestet.
Falls ihr gleichzeitig noch eure 3D-Taktraten erhöht habt und Grafikfehler auftauchen, kann man die Taktraten in der vorher editierten Biosdatei wieder herunterschrauben und diese neu Flashen.

Von nun an taktet sich die Karte selbst herunter und ihr habt gerade im Idle-Betrieb auf dem Desktop ne ganze Ecke weniger Hitzeentwicklung. Meine Coretemp ist auf mollige 51 Grad gesunken, vorher lag sie um die 63Grad

Ich hoffe einigen hiermit geholfen zu haben.

Falls jemand Verbesserungsvorschläge hat, immer her damit!
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Robert (24.09.2007), redilS (29.05.2007)
Alt 22.04.2007, 17:29   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.723

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

Hm, also irgendwie krieg ichs nicht hin

die zuvor eingestellten Werte werden zwar z.B. im ATITool angezeigt, aber RivaTuner zeigt mir durchgehend die Standardware, eine Drosselung im 2D-Betrieb ist mir nicht ersichtlich.

Habs nun 3x versucht gemäß der Anleitung, vom Prinzip her scheint auch zu gehen (sonst würds ATITool ja nicht anzeigen) aber es wird halt nicht auf diese Werte zugegriffen / diese nicht genutzt. -_-

Any hints...?
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 14:47   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

hmm wenn du magst kannst du mir ja mal deine biosdatei schicken und ich guck mir die nochmal an. teilweise braucht die karte auch nen kurzen augenblick um nen gang zurück zu schalten! ich habs jetzt bei einer XFX GTS 640 gemacht (die bei ebay drinne is) und bei meiner neuen GTX von Sparkle. Funktioniert beidemale tadellos.
Habs übrigens unter XP und Vista Ultimate versucht und jedesmal ohne Probleme. Selbst bei aktivierter Aero-Oberfläche liefen die Karten bei mir im Sparmodus.
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 15:17   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.723

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

Gerne hast Mail ^^

*EDIT* Naja, oder auch nicht, die im Profil hinterlegte eMail-Addy existiert nicht lt. GMX... -_-

Geändert von swatcher1 (23.04.2007 um 15:55 Uhr)
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 18:42   #5 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Ruffnax
 

Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 106

Ruffnax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

Hallo,

ich habe das Problem, dass die Voltages genau verkehrt herum sind. Angefangen bei: 3D - 1,1V bis zu 2D - 1,3V. Das kann doch nicht sein oder? Bevor ich mir da ein neues Bios draufschmeiße, will ich ganz sicher gehen. Ich habe vor folgendes einzustellen:

636 Coretakt, was dann real 648 sein müßte bei einem Shadertakt von 1512 so zeigt mir Rivatuner das an, wenn ich per Experttool auf 636 Takte. 1000 Mhz Mem geht ohne probleme. Diese Einstellungen habe ich per 3D Mark 06 lange getestet. Ebenso unter Spielen. Max Temp. 81°.

Nun habe ich die Voltzahlen so gemacht wie sie laut towatai's 2. Bild sein müßten.
3D:
Core: 636
Shader: 1512
Memory: 1000

Thrtl: (die WErte habe ich so gelassen wie sie waren)
Core: 300
Shader: 0
Memory: 900

2D:
Core: 300
Shader: 1000
Memory: 500

Kann mir bitte jemand sagen, ob das korrekt ist. danke schon mal im Voraus

mfg

Ruffnax
Ruffnax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 20:21   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

hmm kann nur sagen das ich bis jetzt 5 kärtchen (gts und gtx) so geflasht hab und bis jetzt keine zicken gemacht hat. übrigens schau ma unter voltages im originalbios.. da steht bei 3d auch 1,3V.
da du eh nich höher gehen kannst und die karten so auch laufen kann im endeffekt nix passieren außer das sie halt im 2d modus weniger zieht, vorrausgesetzt die einstellungen was die voltages angeht bewirkt überhaupt was. werd aber mal gucken ob man die vcore irgendwie im betrieb auslesen kann. mitn rivatuner hab ichs noch ncih hinbekommen. stay tuned..


ich seh gerade.. beim throttle hast du shader 0 stehen!?!??! ich bezweifle das das klappt
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 20:34   #7 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Ruffnax
 

Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 106

Ruffnax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

Ja das ist gerade das komische. Ich habe das Bios auslesen lassen und auch mit dem Orginal von Point Of View vergleichen. Beide male sagt mir Nibitor an der Stelle Shadertakt = 0. Komisch oder? Die Biosversionen habe ich abgeglichen. Absolut identisch.
Ruffnax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 21:08   #8 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

ahhhsoo das meinst du.. ja wenn man auf die option 3 stellt ändert NiBiTor das dummerweise. musst manuell die taktraten wieder richtig eintragen! war bei meiner nicht anders! kannst übrigens mit deinen taktraten noch ne ecke runtergehen. Kannst ja mal bei mir schielen:

http://img477.imageshack.us/img477/3...anntyz8.th.jpg
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 21:47   #9 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Ruffnax
 

Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 106

Ruffnax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

Super, dass wird wohl dann klappen. Eine Frage habe ich aber doch noch zum Schluss. Der Takt. Wenn ich ja mit einem Tool z.b. 636 Core einstelle dann zeigt Rivatuner 648 Mhz. Was muss ich denn nun eintragen. 648 oder 636? Beim Shadertakt wird dieser ja auch automatisch mit dem Coretakt geregelt. Kann ich den im Bios unabhängig einstellen. z.b. wie bei Dir 1500 Mhz?

So, ich glaube das wars. Dann werde ich es mal versuchen.
Ruffnax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 22:15   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

hmm bei mir is das so das de rrivatuner generell n bissl weniger anzeigt als eingestellt. würde lieber auf nummer sicher gehen und am anfang mit der kleineren taktrate testen. wenn die problemlos klappt kannst ja noch immer höher gehen. ich hab den shadertakt übrigens unabhängig von den andern werten eingestellt und rivatuner zeigt mir auch an das er brav diese im bios von mir festgelegten taktraten fährt
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 23:04   #11 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Ruffnax
 

Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 106

Ruffnax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

Ich habe mit Rivatuner mal ausprobiert. Der Takt geht runter bis unter 300 Mhz. Der Shader somit unter 700. Mit dem Bios wird man sicher noch mehr rausholen können. Ich werde das morgen mal versuchen. Nur mit dem Flashen eines Bios habe ich immer ein ungutes Gefühl. Trotzdem schon mal Danke. Meine Fragen sind alle beantwortet, was das Thema angeht.

mfg

Ruffnax
Ruffnax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 23:26   #12 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

ich empfehl dir ne alte pci grafikkarte für den fall der fälle bereit liegen zu haben. falls was schiefgeht hast du durch die immerhin n bild um die karte neu zu flashen
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 09:29   #13 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Ruffnax
 

Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 106

Ruffnax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

So was hab ich sogar noch. Mal schauen, ob das was wird. Danke für die Hilfe. Ich werde mich wieder melden, wenn der Versuch geglückt ist.
Ruffnax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 13:16   #14 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

Und Und Und Und Und ????
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 23:00   #15 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Ruffnax
 

Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 106

Ruffnax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

Sorry, war den ganzen Tag bei der Nürburgring Nordschleife. Historisches Ereigniss. Nick Heidfeld ist mit einem Formel 1 Wagen seit mehr als 30 Jahren zum ersten mal wieder über die alte Nordschleife gefahren. Somit hatte ich heute keine Zeit. Morgen werde ich das in Angriff nehmen! Also dann noch einen schönen Samstag abend.

mfg

Ruffnax
Ruffnax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 06:29   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.723

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

*wart immer noch* ^_^
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2007, 17:57   #17 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Ruffnax
 

Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 106

Ruffnax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

So, ich habe soeben den Flash des neuen Bios gemacht. ich habe das selbe im 2d Modus eingestellt wie du @ towatai. Dannach ging nichts mehr. Windows ist nicht mal mehr gestartet. Sobald das Bild kam: freez! Also wieder zurück auf Orginal Bios und per Rivatuner. Das funktioniert auch sehr gut. Das mit dem Bios lasse ich mal lieber. Das Risiko ist mir nun zu groß, dass die Karte nachher nicht mehr geht und ich keine Garantie habe. Trotzdem Danke für die Hilfe.

mfg

Ruffnax
Ruffnax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2007, 19:31   #18 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

wundert mich ehrlichgesagt etwas. sicher das due die taktraten nicht etwas zu sehr erhöht hast? denk daran das jede karte, jede gpu und die speicherchips verschieden sind! ich hab mich auch erst langsam hochgearbeitet und dann das beste verhältnis zwischen übertakten und maximaler stabilität genommen.
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2007, 21:47   #19 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Ruffnax
 

Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 106

Ruffnax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

Mahlzeit!

Ich habe die Taktung von 636 Mhz Real 648Mhz und 1000 Mhz Memory schon lange und ausgiebig getestet. Auf Sessions ect. Stabil läuft die Karte allemal mit dem Standardkühler. Mein Gehäuse hat ja auch einen 25cm Lüfter im Seitenfenster sitzen, der sie mit untertaktung auf 55° Kühlt. Rivatuner läuft einwandfrei und frist auch so gut wie keine ressourcen. Von daher ist mir die Variante sicherer. Weshalb das mit dem Bios nicht funktioniert hat, ist mir schleierhaft. Beim erstenmal kam ich in Windows und habe die Taktraten auslesen lassen. Alles wie im Bios eingestellt. Dannach wollte ich mit 3D06 Testen und hier ist er mir abgeschmiert. Dannach ging auch Windows nicht mehr. Jedesmal wenn ich gestartet habe und der Desktop kam - freez. Nun ja ich würde gerne weiter probieren, aber ich habe nicht das Geld um meine Karte weiterhin aufs Spiel zu setzen.

mfg

Ruffnax
Ruffnax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 19:30   #20 (permalink)
alkonbrothers
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

Mit Windows XP SP2 funktioniert 2D/3D Taktung.
Aber unter Windows Vista Home Premium 32 Bit funktioniert es weder mit der Aero Oberfläche, noch mit der mit der Standart Vista Oberfläche. <- Das ist vielleicht der Grund, weshalb NVIDIA 2D/3D Taktraten nicht freigeschaltet hat. Keine Ahnung.

Ob die Drosseleinstellungen Thrtl greifen (egal auf welchen Betriebssystem) weiß ich nicht.

Hab eine XFX 8800GTS 640MB

ForceWare-Version: 158.22
Video-BIOS-Version: 60.80.06.00.14

Geändert von alkonbrothers (21.05.2007 um 09:24 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 19:59   #21 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

Hmm ich hab auch die Vista Ultimate 32bit (fahre aber dank creative labs momentan wieder XP) und bei mir hat es auch dort funktioniert
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2007, 16:00   #22 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Ruffnax
 

Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 106

Ruffnax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

So, bei mir ist es passiert. Karte kaputt. Zum Glück ist das Orginalbios wieder drauf. Ich hatte nur noch Artefakte im 3d-Modus. Karte wird eingeschickt und ich muss nun 2-6 Wochen, wenn nicht noch länger auf eine (wenn ich glück habe und die merken nicht, dass ich übertaktet habe) neue warten. Den Mist mit dem Übertakten lasse ich von nun an. Die Karten laufen nicht ohne Grund mit der voreingestellten Taktung. Achso, zu heiß ist die Karte bei mir nie geworden. Ich habe immer vorsichtig versucht mich ranzutasten.

Was meint Ihr, werden die merken, dass ich übertaktet habe?

mfg

Ruffnax
Ruffnax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2007, 16:29   #23 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

das rien durchs übertakten etwas das zeitliche segnet hab ich bis jetzt ncoh nicht erlebt und ich beschäftigemich schon gute 15 jahre intensiv mit der materie PC. bis jetzt hat sich ein zu starkes anziehen der taktraten, sei es cpu, gpu, oder ram entweder in null funktion oder fehlerhaften funktionen geäußert. das spiel mit irgendwelchen spannungen ist dagegen shcon ein ganz anderes thema, wobei wenn nichts zu heiß wird hab ich es auch noch nicht erlebt. aber man soll ja niemals alles ausschließen. ich habe mittlerweile an die zehn karten bei bekannten so geflasht und bis jetzt hat sich noch keiner wieder bei mir mit ner defekten oder fehlerhaften karte gemeldet
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2007, 17:01   #24 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.723

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

Am BIOS flash allein wirds auch nicht gelegen haben sofern die gleichen Werte vorlagen, die er erfolgreich ausgiebig getestet hat.

Mein Tipp: Seine Karte ist hat ausgiebig geackert um die höheren Taktraten zu haben, aber nu wollte se halt nicht mehr, etwas weniger wäre also vielleicht mehr gewesen...

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2007, 17:14   #25 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Diskussion: NVIDIA 8800 GTS/GTX 2D-Taktung per Biosmod aktivieren

deswegen vorher ausgiebig mit diversen tools die taktraten antesten naja ging hier ja auch nicht direkt ums übertakten sondern darum das sich die karte im 2d-modus herunterregelt.
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2dtaktung, 8800, aktivieren, biosmod, diskussion, gts or gtx, gtsgtx, nvidia, per


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.tweakpc.de/forum/tutorials/47938-nvidia-8800-gts-gtx-2d-taktung.html
Erstellt von For Type Datum
Übertaktung bleibt nicht gespeichert - ForumBase This thread Refback 28.06.2007 19:28
SysProfile ID28810 // redilS - SysProfile Forum This thread Pingback 26.06.2007 17:55
Übertaktung bleibt nicht gespeichert - ForumBase This thread Refback 26.06.2007 01:07

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gerüchte um NVIDIA GeForce 8800 GT TweakPC Newsbot News 0 23.10.2007 23:12
NVIDIA: Neue GeForce 8800 GTS? TweakPC Newsbot News 2 08.10.2007 16:36
NVIDIA GeForce 8800 Ultra Joerg News 7 03.05.2007 13:53
NVIDIA: 400.000 GeForce 8800 verkauft Joerg News 6 16.02.2007 14:58
NVIDIA verschiebt GeForce 8800 Joerg News 5 08.11.2006 15:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved