TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc. > Wasserkühlung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2005, 19:44   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 03.08.2004
Beiträge: 689

GullAsch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 6800gt AGP Kühlung (ist die mit oder ohne brückenchip)

so jungs ich hätte da mal ne frage
und zwar ist ja die 6600er reihe eigentlich ein pci e chip und wird durch nen brückenchip agp fähig
nur wie ist das jetzt bei der 6800er reihe?? ich will mir nämlich eine holen hab gegoogelt und auch hier im forum rumgeschnüffelt aber nix gefunden
habe nämlich von aqua computer den normalen gpu kühler wo man einfach die blende wechseln kann um auf ne neue graka zu packen wären dann kosten von um die 10 euro (inkl versand) während diese großen kühlkörper ja um die 70 euro kosten bzw weiß ich nicht ob die für pcie oder agp sind?!?

hoffe ich hab den thread mit dem thema nicht übersehen falls es das schon geben sollte ansonsten hoffe ich das ihr mir helfen könnt thx
GullAsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2005, 19:49   #2 (permalink)
oNyX`
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 6800gt AGP Kühlung (ist die mit oder ohne brückenchip)

namd,
meines wissens nach hat die gf6800 keinen brückenchip, ansonsten passiv kühlkörper draufkleben und nen papst draufblasen lassen

mfg oNyX`
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2005, 20:00   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: 6800gt AGP Kühlung (ist die mit oder ohne brückenchip)

die 6800er Reihe kam zu erst für AGP und sind native AGP Chips, also nix mit Brückenchip
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2005, 20:00   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 03.08.2004
Beiträge: 689

GullAsch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 6800gt AGP Kühlung (ist die mit oder ohne brückenchip)

das mit dem passiv kühlen und nen papst draufblasen lassen haste ge******n oder^^

dein wissen in ehren
aber hat irgendwer noch informationen^^

edit: ja nice also kann isch se mir kaufän hrr hrr =)
dangöö
GullAsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2005, 20:02   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: 6800gt AGP Kühlung (ist die mit oder ohne brückenchip)

hmm ob der aqua-cooler Kühler ausreicht musst du testen bzw. google fragen, aber ich weiss, dass viele ältere Wakü-Kühler für zb. die 9800Pro oftmals zu schwach sind für die 6800GT/Ultra, die hat halt hohe Abwärme
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2005, 20:09   #6 (permalink)
oNyX`
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 6800gt AGP Kühlung (ist die mit oder ohne brückenchip)

Zitat:
Zitat von GullAsch
das mit dem passiv kühlen und nen papst draufblasen lassen haste ge******n oder^^

dein wissen in ehren
aber hat irgendwer noch informationen^^

edit: ja nice also kann isch se mir kaufän hrr hrr =)
dangöö
darf man das verstehen???

achjo und der normale twinplex reicht vollkommen für jede aktuelle graka (gpu) macht ja nit mehr wie wärme ans wasser abgeben -> radiator & kreislauf ist entscheidend

Geändert von oNyX` (16.07.2005 um 20:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2005, 20:26   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 03.08.2004
Beiträge: 689

GullAsch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 6800gt AGP Kühlung (ist die mit oder ohne brückenchip)

in nem annern beitrag wollteste die nb passiv kühlen und mit nem pabst draufblasen meinte das hast du gefres sen =)

und während ich das gepostet habe hat J|agreen auch nochmal gepostet das es wirklich so ist deswegen dann unter der edit weil du dir ja nicht 100% sicher warst sondern du es nur vermutet hast
so hab ich zumindest deinen beitrag interpretiert

jupp radiator reicht einmal 3x120 und einmal 1x120 alle mit lüftern

also da sollten genuch reserven drin sein^^

ähm außerdem hat aquacomputer den twinplex ja so im angebot halt nur mit anderer halterung als für die 9800pro wobei man die ja billig nachbestelln kann
GullAsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2005, 21:27   #8 (permalink)
oNyX`
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 6800gt AGP Kühlung (ist die mit oder ohne brückenchip)

was man sich für gedanken über nen post machen kann o_O
najo das sollte an radiatoren reichen, na dann mal frohes basteln :]
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
6800gt, agp, brueckenchip, brückenchip, kuehlung, kühlung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche AGP-Karte soll ich kaufen? 7600gs oder 6800gt? _TZ_ Grafikkarten 19 25.05.2007 13:56
RAM Kühlung oder der falsche Weg Joerg News 7 25.01.2007 22:49
Sparkle oder Leadtec 6800gt? Jim Phelps Grafikkarten und Displays allgemein 3 09.07.2005 23:10
6800gt 128mbram oder 6800gt 256mb ram? amdxxl Kaufberatung 2 07.04.2005 06:07
x800 pro oder 6800gt Alex_82 Kaufberatung 24 12.08.2004 09:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:24 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved