TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard DMA 66 unter Windows2000/XP nicht aktiv???

Hi!

Ich hab hier grad n Blatt in Händen auf dem steht, dass Windows2000/XP standartmäßig kein UDMA66 unterstützen...

Da muss in der Regestry ein Update gemacht werden...

Stimmt das?

Wo ist der Eintrag?
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 1.636

Buschfunker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Bitte?
Schwachsinn!
Was hat den das mit Windows zu tun!? Mit was sollte die den da sonst laufen? UDMA33 ?
Woher haste den den Shit? Also ich sage das stimmt vorn und hinten nicht!
Buschfunker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Mccandy
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.180

Mccandy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi,
bei VIA-basierten Boards gab es ein Update auf DMA100-Modus. Ist aber glaube ich im SP1/2 für W2K enthalten.
XP kann es von Hause aus.
Gruß mccandy
Mccandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von joergd
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 462

joergd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

normalerweise installiert xp den DMA-Modus von sich aus. Kann bei exotischen boards aber nicht sein.
Kontrollieren kann man das im Gerätemanager unter IDE ATA/ATAPI-Controller/Primärer IDE-Kanal/re.Maustaste-Eigenschaften/erweiterte Einstellungen
da muß dann unter Gerät 0, Aktueller Übertragungsmodus stehen, welcher aktiv ist für 66 UDMA 4.
joergd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2002, 00:14   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 28.11.2002
Beiträge: 20

Gordon Gekko befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also bei mir steht UDMA 4 (66) unter Windows XP Pro.

Allerdings frage ich mich jetzt, wie das mit meiner UDMA 100 Festplatte aussieht?? Wie bekomme ich die denn jetzt unter Windows XP Pro mit UDMA 100 zum laufen? Ich kann nämlich auf der karteikarte nix umstellen.

Cheers

Gordon
Gordon Gekko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aktiv, dma, windows2000 or xp


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbindungsabbruch unter Win 7 unter XP aber nicht?? TopperHarley Netzwerk 7 18.02.2012 16:13
Turbo nicht mehr aktiv? io.sys AMD: CPUs und Mainboards 16 16.06.2010 22:50
Suche OS Windows2000 Paul_Hindemitt Suche 0 13.05.2005 17:25
Windows2000 auf Pentium1? Live Windows & Programme 7 16.04.2003 23:48
Internetverbindungsfreigabe unter Windows2000 Gast Windows & Programme 2 20.01.2003 07:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:51 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved