TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2006, 16:20   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 19.12.2006
Beiträge: 3

ScoRp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Windows ohne Dienste starten!

Hallo,

Da ich meinen PC tunen möchte, suchte ich natürlich in Google.
Hab da auch was gefunden. Da steht beschrieben wie man Windows ohne Dienste starten kann. Hier der Link: http://www.windows-tweaks.info/html/...e_dienste.html
Aber wenn ich das mache wie dort beschrieben bekomm ich einen Bluescreen.
Jetzt wollt ich fragen wie ich es schaffen kann ohne einen Bluescreen zu bekommen.
mfg ScoRp
ScoRp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2006, 18:07   #2 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Windows ohne Dienste starten !

Jetzt fragen wir doch mal anders rum:

Was hast du vor?
Wo glaubst du mehr Performance herausholen zu können?

Was für eine Systemkonfiguration hast du?
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2006, 18:43   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 19.12.2006
Beiträge: 3

ScoRp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows ohne Dienste starten !

ich habe vor windows ohne dienste zu starten ^^
allgemein
was meinst du mit systemkonfiguration ?? (sorry bin ein bisschen n00big)
ScoRp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2006, 18:57   #4 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows ohne Dienste starten !

Zitat:
Zitat von ScoRp
ich habe vor windows ohne dienste zu starten ^^
allgemein
was meinst du mit systemkonfiguration ?? (sorry bin ein bisschen n00big)
Du hast gelesen dass ist toll aber keine Ahnung worum es dabei geht, oder?
Was der Artikel nicht erwähnt ist, dass zum Beispiele Virenscanner und Firewalls sich oft als Dienste installieren. Beendet man diese setzt man sich einer höhreren Gefahr aus.

Systemkonfiguration = Welcher Hardware und welches Windows hast du drauf.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2006, 19:04   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 19.12.2006
Beiträge: 3

ScoRp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows ohne Dienste starten !

ich weis

meine hardware:
amd athlon 3500+
768mb ram
geforce 7600gs

hab windows xp professionale sp2
ScoRp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2006, 20:14   #6 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von dr_mordio
 

Registriert seit: 10.09.2004
Beiträge: 1.070

dr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekannt

Standard AW: Windows ohne Dienste starten !

Zitat:
Zitat von ScoRp
ich weis

meine hardware:
amd athlon 3500+
768mb ram
geforce 7600gs

hab windows xp professionale sp2
professionale? is das eine italienische win version?

ne scherz beiseite, wenn ein bluescreen kommt, dann passt windows halt was nicht.

vielleicht wurd der artikel noch zu SP1 zeiten geschrieben und seit SP2 hat sich an den abhängikeiten der Dienste etwas geändert.

außerdem bringt das kaum mehr performance aber viel mehr risiko.

die zeit die du brauchst um alles abzuschalten und funktionsfähig zu bekommen, wirst du durch das mehr an performance nicht mal in 2 jahren wieder aufholen.
daher halte ich das für absolut unnütz.

MfG
Alex
Wenn dir mein Beitrag geholfen hat oder interessant war, dann wär eine Bewertung ganz nett
Klick dazu einfach auf dieses Icon http://forum.tweakpc.de/images/buttons_2/reputation.gif unten links und gib einen kurzen Kommentar ab. Danke.
dr_mordio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2006, 23:50   #7 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.236

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Windows ohne Dienste starten!

Naja. Vielleicht mal andersrum fragen.

Was willst du denn mit dem Kernel alleine anfangen?

Vor allen Dingen sollte man auch wissen welche Dienste man abschalten kann, wenn man sie nicht benötigt. Ganz ohne Dienste ist Windows unbrauchbar.

Man kann zwar bestimmte Dienste abschalten und somit die Bootzeit für sagen wir einen HTPC reduzieren, doch bei einem normalem Rechner bringt das herzlich wenig. Außerdem brauche viele Anwendungen viele Dienste, um überhaupt funktionieren zu können.

Man sollte also schon ganz genau wissen, was man für Software einsetzen wird und auf welche Dienste diese dann zugreifen wird.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 17:33   #8 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows ohne Dienste starten!

@Andreas: Viele Diensta braucht Windows wirklich nicht. Vielleicht vertust du dich da mit den prozessen, die kann und darf man nicht beliebig abschießen.

Nur gab es nicht sogar hier auf TPC einen Test bei dem heraus kam, dass das Abschalten einiger Dienste fast nichts bringt im Bezug auf Bootzeit und Performance?
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 19:06   #9 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.743

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows ohne Dienste starten!

http://www.tweakpc.de/berichte/tipps.../xp_tuning.htm

Es ist einfach unglaublich das sich dieser unfug immer noch im Netz hält, dass man dammit windows schneller machen könnte
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2006, 20:40   #10 (permalink)
-Alex-
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Windows ohne Dienste starten!

Start > Ausführen > msconfig

Start > Ausführen > services.msc

Da kannst ma' gucken was du brauchst und was nicht.

Windows Zeitgeber braucht man z.B. nicht, oder Designs.

Alex
  Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2006, 00:39   #11 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von sofl
 

Registriert seit: 20.10.2005
Beiträge: 380

sofl wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Windows ohne Dienste starten!

wenn man beim start die shift taste gedrückt hält, werden die Programme/Dienste nicht mit gestartet.

mfg

sofl

P.S. kann auch die strg Taste gewesen sein ^^
sofl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2006, 07:23   #12 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.236

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Windows ohne Dienste starten!

Zitat:
Zitat von Pirke
@Andreas: Viele Diensta braucht Windows wirklich nicht. Vielleicht vertust du dich da mit den prozessen, die kann und darf man nicht beliebig abschießen.

Nur gab es nicht sogar hier auf TPC einen Test bei dem heraus kam, dass das Abschalten einiger Dienste fast nichts bringt im Bezug auf Bootzeit und Performance?
Doch. Man braucht schon gewisse Dienste. Ganz ohne läuft nicht jede Software auf dem OS. Es gibt Dienste die man vielleicht nicht braucht, aber ganz ohne kommt man eben nicht aus und wie Robert sagte wird Windows selbst nicht schneller dadurch.

Ich meinte auch nicht die Prozesse, die man dann in der Taskleiste killen kann sondern Dienste.

Svchost ist z.b. auch ein Program, das mehrere Prozesse belegt und verschiedene Dienste zur Verfügung stellt.

Oder mach doch einer mal alle Netzwerk-Dienste aus und versucht dann ins Internet zu kommen.

Genauso gibt es Programme, die auf diverse Dienste angewiesen sind und ohne sie nicht ordnungsgemäß laufen.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2006, 08:37   #13 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.224

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows ohne Dienste starten!

Also wenn du Windows ohne alles starten willst dann starte doch im Diagnosemodus.

start ->ausführen->msconfig eintippen->enter drücken-> Diagnosestart auswählen und neustarten.
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dienste, starten, windows


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Batch-Script] Windows Dienste Aktivieren und starten Soman_X Programmiersprachen 1 04.04.2012 10:40
AT Netzteil ohne Schalter ohne MoBo starten? Goddy Netzteile 2 10.03.2007 22:55
Windows XP -> Dienste? lowtechfan Windows & Programme 1 15.03.2005 05:38
Windows XP Dienste Monitor Windows & Programme 7 17.02.2005 19:36
Dienste benutzerabhängig starten? Live Windows & Programme 3 14.09.2003 12:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:59 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved