TweakPC



Alpha Protocol (4/6)

Bedienung und Balance

Einen wichtigen Spagat schafft Alpha Protocol bei der Bedienung, denn obwohl Charakter- und Waffenwerte viel bestimmen, kommt es letztendlich darauf an, wie gut der Spieler sein Fadenkreuz beherrscht, er wird aber eben von den Werten unterstützt oder behindert, je nachdem auf welche Fähigkeiten Wert gelegt wurde.

AP 7

Leider behindern einen dabei aber nicht nur schlechte Charakterwerte, sondern auch die zum Teil sehr schwammige Maussteuerung und schlechte Kameraführung. Außerdem fehlt es bei Schleicheinlagen an Feedback aus der Spielwelt, man weiß nie so genau, ob einen eine Wache nun sieht oder nicht, das sorgt dafür, dass es sehr schwer bis teilweise unmöglich ist, Level schleichend zu lösen.

Der Schwierigkeitsgrad ist ausgewogen, das ist gut, es wird nie wirklich frustrierend schwer, aber auch nicht wirklich zu leicht, auch wenn es schießwütige Rambos wesentlich leichter haben, als subtile Agenten, was sehr schade ist, denn da geht viel Potential verloren.

AP 8

Inhaltsverzeichnis:
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.