TweakPC



Athlon XP bertakten

/Hardware/CPUs

Athlon XP und die Overclocker

Besserer Schutz durch Organisches Material und Laser-Lock

Bei der Athlon Generation vor dem XP Palomino wurde die Ummantelung aus Keramik gefertigt. Zu dieser Zeit war noch kein besonderer Schutz gegen bertaktungen vorhanden. Die L1 Kontakte konnten sehr einfach mittels einem Bleistiftstrich verbunden werden. Dadurch war die Multiplikationssperre berwunden und danach frei einstellbar. Bei der letzten Thunderbird Serie waren dann die L1 Brcken schon geschlossen wodurch nicht mal mehr der Bleistiftstrich ntig war.

Der Grund warum AMD berhaupt einen Schutz auf die CPU integriert liegt auf der Hand. Denn wenn jede CPU ganz einfach zu bertakten wre, wrde sich jeder einen Prozessor kaufen, der mit einer kleineren Taktfrequenz luft als man eigentlich bentigt und diese dann einfach auf die gewnschte Hhe takten. Somit wrde AMD viel weniger von den CPUs mit greren Taktfrequenzen verkaufen und so einen geringeren Gewinn erzielen. Zugleich ist durch ein bertakten ein vorzeitiges Ableben des Prozessors vorprogrammiert und somit entstehen hhere Kosten z.B. durch Kunden die diese danach versuchen umzutauschen.

Durch die Einfhrung eines organischen Materials konnte AMD eine weit aus bessere und gnstige Methode zum Schutz gegen falsche Taktung herstellen. Die L1 Brcken sind nicht gesetzt und zugleich wurde zwischen den einzelnen Kontaktpaaren mittels einem Laser ein Loch gebrannt. Mchte man jetzt die Kontakte mit einem Bleistiftstrich verbinden, wrde man unweigerlich zustzlich den Kontakt mit verbinden, der sich im Loch der Laserstelle befindet, und somit den Multiplikator auf einen Wert festsetzten. Aus diesem Anlass haben wir uns Gedanken gemacht wie man trotz dieser Hrde "relativ" einfach diese Sicherheitssperre umgehen kann, und somit doch noch die Chance erhlt mehr Leistung aus seiner CPU zu holen.

An dieser Stelle aber noch ein wichtiger Hinweis:

Selbstverstndlich ist fr einen aktuellen Prozessor wie dem Athlon XP ein geeigneter Khler notwendig. Ein 20,- DM No-Name-Modell hat hier nichts verloren.

bertakten - Die Vorbereitungen

Was wird bentigt?

Wir haben uns umgehrt welche Mglichkeiten bereits versucht wurden, und einen fr uns optimalen Weg entwickelt. Die hufigste Methode war die Lcher mittels Sekundenkleber zu schlieen, doch dies kam fr uns nicht in Frage, da wir ja auch demonstrativ zeigen mchten wie man vorgeht. Sekundenkleber ist transparent und ob die Lcher nun wirklich ganz geschlossen sind ist nicht sauber nachzuvollziehen. Somit wurde bei uns Tipp-Ex auf Wasserbasis verwendet und wir knnen diese optisch bessere und sauberere Methode nur empfehlen. Die in folgender Liste aufgefhrten Utensilien werden ebenfalls bentigt.

Wattestbchen (Q-Tips)
Tesafilm
Leitfhige Flssigkeit (z.B. Conductive Pen)
Reinigungsflssigkeit (Aceton bzw Spiritus)
Teppichmesser klein oder Skalpell
Pinzette
Helles Licht
Lupe
Feine Nadel
Tipp-Ex (Aqua)

Von uns nicht verwendet jedoch dennoch mglich:

Sekundenkleber statt Tipp-Ex

Nchste Seite: Die Bearbeitung   
 

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.