TweakPC


Games-Doctor X9001 Gaming Mousepad

/Testberichte/EIngabegeräte

Seiten:| 1 |   

Einleitung

Preiswerte Konkurrenz zum X-Board

Die X-Board-Serie von Games-Doctor hat in unseren Tests sehr gut abgeschnitten - sowohl die erste als auch die zweite Revision der Kunststoff Boards hinterließen bei uns einen guten Eindruck. Nun ist aber einige Zeit vergangen und Mauspads für Gamer haben sich doch stark gewandelt. Zum einen sind die deutlich größer geworden und zum anderen geht man immer mehr über zu besonders flachen Kunststoff oder Stoffpads. Die Größe der Pads, die verwendeten Materialien, aufwendige Verpackungen oder große Namen sorgen dafür, dass die Pads zum Teil auch vom Preis her recht teuer sind.

Nun kommt vom Games-Doctor ein neues Mauspad, welches nicht nur deutlich größer und flacherals die X-Boards ist, sondern auch günstiger ist. Bewusst wird hier auf teurer Verpackungen, Bedruckung etc. verzichtet, so dass das Pad für knapp über 10 Euro zu bekommen ist. Wir haben uns das neue X9001 Gaming Mousepad kurz für Sie angesehen.

Eckdaten

Flach und groß...

Das X9001 Gaming Mousepad misst 35 mal 25 Zentimeter uns ist lediglich 2 Millimeter hoch, damit dürfte es auch dem letzten Nörgler dünn genug sein. Zudem ist es im Vergleich zu den X-Board flexibel, es passt sich leichten Unebenheiten auf dem Tisch also an - einrollen zum Mitnehmen kann man es allerdings nicht.

Die oberste Schicht ist nach wie vor aus Kunststoff gehalten und etwa 0,75 mm dick. Darunter klebt eine feste Gummi-Sohle, die das Mauspad auf jeglichen Flächen fest sitzen lässt.

 

Praxis

Gute Gleiteigenschaften...

Die Gleiteigenschaften sind auch bei diesem Modell unverändert gut. Die Maus fliegt geradezu über das Mauspad. Das Pad hat eine angenehme Größe, so´dass man auch beim langsamen Scrollen über den ganzen Bildschirm nicht absetzen muss. Vor allem bei längerem Arbeiten mag sich der ein oder andere über die geringere Höhe des X9001 Gaming Mousepads freuen - für mich persönlich ist die geringere Höhe im Vergleich zum X-Board weder positiv noch negativ einzuordnen.

Fazit

Für den Preis rundum gelungen....

Insgesamt gibt es keine negativen Punkte beim X9001. Sicherlich muss man ein Interesse an einem entsprechend großen Mousepad haben, dies könnte dem ein oder anderen zu groß sein. Wenn man ein solches Modell sucht, ist das X9001 aber angenehm preiswert - beispielsweise bei OC-WEAR für rund 13 Euro - und trotzdem von guter Qualität. Ganz an die Qualität eines X-Boards kommt es allerdings nicht - bei längerer Nutzung dürfte das Pad schneller seine Gleiteigenschaften verlieren.

Insgesamt vergeben wir aber dennoch eine Topwertung von 5,5 Punkten, zusätzlich gibt es unseren TweakPC-Preistipp.

 

 

[fs]

Inhalt: Games-Doctor X9001 Gaming Mousepad

Seiten:| 1 |   



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved