TweakPC



Gigabyte GeForce GTX 670 OC Windforce 3X im Test

GIGABYTEs GTX 670 - Der GTX 680 Clone   

GeForce GTX 680 und GTX 670 sind bereits in einer ganzen Reihe von Versionen verfügbar. Und wie immer sind dabei die kleineren Modelle - sprich die GTX 670 - besonders interessant, da sie deutlich günstiger als die 680 Modelle sind, aber dennoch genügend Performance bieten. Von der Performance her kann die GTX 670 der GTX 680 sogar in vielen Fällen sehr nahe kommen, insbesondere dann, wenn sie noch übertaktet ist.

Die GeForce GTX 670 OC Windforce 3X von GIGABYTE ist genau solch eine Karte. Nicht nur das sie übertaktet ist, sie verfügt dazu über eine äußerst leistungsstarke Kühlung, die vom großen GTX 680 Modell übernommen wurde, aber mit einer aktualisierten Lüftersteuerung daher kommt. Dieses Modell hat absolut das Potential bei geringerem Preis der GTX 680 ebenbürtig zu sein.

http://www.gigabyte.com/fileupload/product/3/4211/5965_big.jpg

Die GeForce GTX 670 verfügt normalerweise übereinen Base-Clock von 915 MHz, der Boost-Clock liegt bei 980 MHz. Die GeForce GTX 670 OC Windforce 3X von GIGABYTE besitzt dagegen einen eher moderat übertakteten Base-Clock von 980 MHz und einen Boost Clock von 1058 MHz. 

Wie wir bereits bei mehreren Modellen der GTX 680 und 670 gesehen haben, sind diese Angaben aber nicht unbedingt mit der Performance der Karte gleich zu setzen. Hier spielt der maximale Boost-Takt und auch das Powerlimit der Karte sowie die Güte der eingesetzten GPUs eine genauso große Rolle. In diesen Disziplinen war die GeForce GTX 680 OC Windforce 3X von GIGABYTE bereits äußerst gut positioniert. Um so gespannter darf man natürlich auf die Resultate der GTX 670 sein.

http://www.gigabyte.com/fileupload/product/3/4211/5966_big.jpg

In unserem Test lassen wir die GeForce GTX 670 OC Windforce von GIGABYTE unter anderem gegen die von uns bereits getestete GTX 670 Phantom von Gainward antreten. Der Vergleich ist auch deshalb interessant, da die Gainward Karte einen höheren Base/Boost-Clock besitzt aber auf dem Standard GTX 670 PCB basiert und nicht wie die GIGABYTE Karte auf dem 680er PCB.

Weiter: Die Karte
Inhaltsverzeichnis:

Übersicht der Benchmarks in diesem Artikel:
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.