TweakPC



MSI N780 Lightning GeForce GTX 780 im Test (10/11)

MSI MSI N780 Lightning Overclocking

GPU-Boost und Base/Boost-Clock Overclocking - Was bringt es

Was die Taktraten angeht protzt die MSI GeForce GTX 780 Lightning zunächst nicht mit besonders hohen Werten und wird mit 980 MHz (1033 Boost) ausgewiesen. Das sind allerdings nur Zahlen, die auf dem Papier stehen und nicht wirklich Auskunft über die Leistung der Karte geben.

Auf der Gamescom wurde ein SLI-Gespann aus zwei GTX 780 Lightning unter LN2 auf 1563 MHz Base (1602 MHz Boost) auf einem BigBang XPOWER II übertaktet, was in etwa demonstriert was mit so einer Karte machbar ist. Nun besitzen diese unter LN2 gemessenen Werte keine wirkliche praktische Relevanz, da zum einen die Übertaktung mit LN2 nicht praxistauglich ist und zum zweiten solche Rekorde mit extrem selektieren Modellen zu Stande kommen.

Wir testen daher hier was die Karte mit der Standard-Lufkühlung erreicht und damit quasi das was die meisten aus dieser Karte mit geringen Schwankungen herausholen können. In Sachen Overclocking gibt es dabei einiges zu beachten bei der N780 Lightning. Zum einen zeigt sich ein leicht besseres Overclocking-Verhalten der Karte im LN2 Modus. Die Ursache dafür dürfte das ausgeschaltete Active Phase Switching sein, so dass die Spannungen konstanter bleiben. Dafür feuern hier immer alle Phasen was den Stromverbrauch der Karte anhebt. Für den Standard betrieb sollte man diesen Modus also eher nicht nutzen.

Will man auf Nummer sicher gehen und nutzt Standard-OC Programme so kann die Spannung der Karte um maximal 35 mV angehoben werden. Auf die Overclocking-Leistung hat dieser geringe Anstiegt nur wenig Auswirkung. Ohne eine Spannungsanhebung und andere Tricks erreichten wir bei unserem Modell der Karte eine maximale Boost-Taktrate von 1280 MHz im 3DMark 11, das ist gegenüber dem Standard Baseclock von 980 MHz also eine Steigerung um satte 300 MHz.

 

Es geht aber noch deutlich mehr bei der N780 Lightning, denn wenn man eine spezielle Version des MSI Afterburner einsetzt, kann man die Spannung der Karte direkt um 100 mV anheben. Mit der Entsprechenden vollen Kühlerleistung kann man so beachtliche Resultate erzielen. Hier zeigt sich dann auch, dass die Taktrate recht gut mit der steigenden Spannung skaliert. Mit den so erreichbaren maximalen 1.2 V Spannung der GPU erreichte die Karte bei uns stolze 1346 MHz im maximalen Boost.


(Maximale Tripple Overvoltage bei der N780 Lightning mit +100 mV GPU Spannung)


(Maximaler Boost Clock 1346 MHz mit +100 mV Spannung)


(Taktraten bei +330 MHz mit LN2 Bios)

Und selbst mit diesen Werten ist lange nicht das Ende erreicht. Das Problem was sich bei noch höheren Taktraten ergibt ist, dass man selbst bei normalen Benchmarks in das Powerlimit der Karte läuft, die  Karte dann automatisch heruntertaktet und man so keine höhere maximale Boost-Taktrate und damit auch keine Geschwindigkeitssteigerung erreicht.

Abhilfe schafft hier nur noch ein BIOS-Mod, der das Power-Limit der Karte aufhebt. Einen solchen Mod sollte man allerdings nur mit Wasserkühlung oder bei Einsatz von LN2 vornehmen. Für den normalen OC-Betrieb ist das nicht zu empfehlen.

3DMark 2011 Score - Overclocking

AMD Radeon HD 7990
MSI GeForce GTX 780 Lightning OC +100mV
MSI GeForce GTX 780 Lightning OC
GAINWARD GeForce GTX 780 Phantom GLH
MSI GeForce GTX 780 Lightning
NVIDIA GeForce GTX 690
NVIDIA GeForce GTX Titan
NVIDIA GeForce GTX 780
GAINWARD GeForce GTX 770 Phantom
NVIDIA GeForce GTX 770
NVIDIA GeForce GTX 680
MSI GeForce GTX 670
AMD Radeon HD 7970 GHz
AMD Radeon HD 7970
AMD Radeon HD 7950 GHz
NVIDIA GeForce GTX 660 Ti
NVIDIA GeForce GTX 760
Gigabyte Radeon HD 7870 OC
AMD Radeon HD 7950
NVIDIA GeForce GTX 580
NVIDIA GeForce GTX 570
5886 [118%]
5556 [111%]
5435 [109%]
5075 [102%]
4983 [100%]
4913 [99%]
4774 [96%]
4339 [87%]
3903 [78%]
3599 [72%]
3399 [68%]
3312 [66%]
3101 [62%]
2904 [58%]
2724 [55%]
2721 [55%]
2715 [54%]
2501 [50%]
2410 [48%]
2321 [47%]
1934 [39%]
3DMark 2011 - Extreme -
0

Punkte

AMD Radeon HD 7990
MSI GeForce GTX 780 Lightning OC +100mV
MSI GeForce GTX 780 Lightning OC
GAINWARD GeForce GTX 780 Phantom GLH
MSI GeForce GTX 780 Lightning
NVIDIA GeForce GTX 690
NVIDIA GeForce GTX Titan
NVIDIA GeForce GTX 780
GAINWARD GeForce GTX 770 Phantom
NVIDIA GeForce GTX 770
NVIDIA GeForce GTX 680
MSI GeForce GTX 670
AMD Radeon HD 7970 GHz
AMD Radeon HD 7970
AMD Radeon HD 7950 GHz
NVIDIA GeForce GTX 660 Ti
NVIDIA GeForce GTX 760
Gigabyte Radeon HD 7870 OC
AMD Radeon HD 7950
NVIDIA GeForce GTX 580
NVIDIA GeForce GTX 570
5886 [118%]
5556 [111%]
5435 [109%]
5075 [102%]
4983 [100%]
4913 [99%]
4774 [96%]
4339 [87%]
3903 [78%]
3599 [72%]
3399 [68%]
3312 [66%]
3101 [62%]
2904 [58%]
2724 [55%]
2721 [55%]
2715 [54%]
2501 [50%]
2410 [48%]
2321 [47%]
1934 [39%]
3DMark 2011 - Extreme -
0

Punkte

AMD Radeon HD 7990
MSI GeForce GTX 780 Lightning OC +100mV
MSI GeForce GTX 780 Lightning OC
GAINWARD GeForce GTX 780 Phantom GLH
MSI GeForce GTX 780 Lightning
NVIDIA GeForce GTX Titan
NVIDIA GeForce GTX 780
GAINWARD GeForce GTX 770 Phantom
NVIDIA GeForce GTX 690
NVIDIA GeForce GTX 770
NVIDIA GeForce GTX 680
AMD Radeon HD 7970 GHz
MSI GeForce GTX 670
AMD Radeon HD 7970
AMD Radeon HD 7950 GHz
Gigabyte Radeon HD 7870 OC
NVIDIA GeForce GTX 660 Ti
NVIDIA GeForce GTX 760
AMD Radeon HD 7950
NVIDIA GeForce GTX 580
NVIDIA GeForce GTX 570
15720 [115%]
15114 [111%]
14767 [108%]
13860 [102%]
13620 [100%]
13163 [97%]
11857 [87%]
11471 [84%]
11313 [83%]
10475 [77%]
10111 [74%]
9948 [73%]
9761 [72%]
9297 [68%]
8905 [65%]
8490 [62%]
8486 [62%]
7957 [58%]
7933 [58%]
7065 [52%]
6025 [44%]
3DMark 2011 - Performance -
0

Punkte

3DMark 2011 GPU Score - Overclocking

NVIDIA GeForce GTX 690
AMD Radeon HD 7990
MSI GeForce GTX 780 Lightning OC +100mV
MSI GeForce GTX 780 Lightning OC
GAINWARD GeForce GTX 780 Phantom GLH
MSI GeForce GTX 780 Lightning
NVIDIA GeForce GTX Titan
NVIDIA GeForce GTX 780
GAINWARD GeForce GTX 770 Phantom
NVIDIA GeForce GTX 770
NVIDIA GeForce GTX 680
MSI GeForce GTX 670
AMD Radeon HD 7970 GHz
AMD Radeon HD 7970
NVIDIA GeForce GTX 660 Ti
AMD Radeon HD 7950 GHz
NVIDIA GeForce GTX 760
Gigabyte Radeon HD 7870 OC
AMD Radeon HD 7950
NVIDIA GeForce GTX 580
NVIDIA GeForce GTX 570
5570 [122%]
5373 [118%]
5106 [112%]
4992 [109%]
4646 [102%]
4566 [100%]
4347 [95%]
3934 [86%]
3549 [78%]
3259 [71%]
3072 [67%]
2995 [66%]
2796 [61%]
2607 [57%]
2456 [54%]
2437 [53%]
2428 [53%]
2240 [49%]
2148 [47%]
2063 [45%]
1717 [38%]
3DMark 2011 GPU Score - Extreme -
0

Punkte

NVIDIA GeForce GTX 690
AMD Radeon HD 7990
MSI GeForce GTX 780 Lightning OC +100mV
MSI GeForce GTX 780 Lightning OC
GAINWARD GeForce GTX 780 Phantom GLH
MSI GeForce GTX 780 Lightning
NVIDIA GeForce GTX Titan
NVIDIA GeForce GTX 780
GAINWARD GeForce GTX 770 Phantom
NVIDIA GeForce GTX 770
NVIDIA GeForce GTX 680
AMD Radeon HD 7970 GHz
MSI GeForce GTX 670
AMD Radeon HD 7970
AMD Radeon HD 7950 GHz
NVIDIA GeForce GTX 660 Ti
Gigabyte Radeon HD 7870 OC
NVIDIA GeForce GTX 760
AMD Radeon HD 7950
NVIDIA GeForce GTX 580
NVIDIA GeForce GTX 570
17475 [126%]
16825 [122%]
15663 [113%]
15147 [110%]
13980 [101%]
13831 [100%]
13074 [95%]
11564 [84%]
11323 [82%]
10161 [73%]
9787 [71%]
9539 [69%]
9436 [68%]
8751 [63%]
8308 [60%]
8078 [58%]
7885 [57%]
7435 [54%]
7305 [53%]
6412 [46%]
5415 [39%]
3DMark 2011 GPU Score - Performance -
0

Punkte

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.